Wiss Platte 2628 m


Gipfel in 9 Tourenberichte, 147 Foto(s). Letzter Besuch :
5 Okt 17

Geo-Tags: CH-GR, A


Fotos (147)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Prättigau   T5 II  
5 Okt 17
Wiss Platte (2627 m) Schijenflue (2626 m) Stock (2483 m) Mittelflue (2336 m) Graustein (2188 m)
Bei meinen Touren in der Region St. Antönien, Partnun habe ich schon mehrmals die gewaltigen Felswände von der Wiss Platte, Schijenflue und dem Stock bewundert. Heute am 5. Oktober möchte ich ein Gesamtüberschreitung über die Berge, Wiss Platte, Schijenflue, Stock, Mittelflue und Graustein machen. Die geplante...
Publiziert von erico 8. Oktober 2017 um 19:03 (Fotos:113 | Geodaten:1)
Prättigau   T4  
22 Aug 15
Rundtour Weißplatte (2628m) von Partnun
Ein herrlicher Morgen. Eigentlich wollte ich auf die Sulzfluh und über die Tilisunahütte wieder zurück nach Partnun. Doch schon am Morgen waren viele Leute unterwegs.So habe ich mich für die Weißplatte entschieden. Gestartet bin ich beim großen Parkplatz unterhalb Partnun. Von dort geht es der Beschilderung nach Partnun...
Publiziert von Eberesche 19. September 2015 um 20:00 (Fotos:18)
Prättigau   ZS-  
23 Mär 15
St. Antönier Trilogie
St. Antönier Trilogie - Schijenflue - Wiss Platte - Sulzluh Was für ein Prachtstag! Was für eine Tour! Diese Idee geistert schon lange in meinem Kopf herum. Die drei Gipfel an einem Tag zu besteigen, als Rundtour sozusagen. Die Voraussetzungen passten, das Wetter, die Bedingungen und die Kondition, alles im grünen...
Publiziert von adrian 25. März 2015 um 17:26 (Fotos:48)
Prättigau   WS+ WS+  
15 Mär 11
Wiss Platte via Partnunsee und Gruobenpass
Vom Parkplatz 5 bei St. Antönien auf dem breiten Weg nach Partnun. In nördlicher Richtung rechts vom Partnunsee bis zur ersten kurzen Steilstufe.Bei wenig Schnee sind die Ski kurz zu tragen (so wie heute). Jetzt in nordöstlicher Richtung, in eher flachem und leicht hügeligem Gelände, zum Aufstieg auf denGruobenpass. Ab der...
Publiziert von fricktaler 16. März 2011 um 18:50 (Fotos:16)
Prättigau   ZS-  
12 Mär 11
Schijenflue 2627m - Wiss Platte 2628m und Alpenrösli
Die Gegend um St. Antönien ist ein schönes und abwechslungsreiches Skitoureneldorado das wir wieder einmal besuchen wollten. Die Ziele waren unter anderem die Schijenflue und die Wiss Platte sowie das Berghaus Alpenrösli. Seid wir diesen Februar auf der Sulzfluh standen und immer wieder die Schijenflue bestaunt haben,...
Publiziert von adrian 12. März 2011 um 22:15 (Fotos:24)
Prättigau   ZS-  
9 Mär 11
Schijenflue & Wiss Platte
Vom Türelerparkplatz geht's erst auf der Strasse nach Partnun, ( warum bin ich nicht für ein paar Minuten ein Schneetöff?) dann nehme ich die Spur dem Tällibach entlang. Für ein paar Takte geht man auf derselben Spur wie jene, welche auf den Schollberg oder Rotspitz wollen. Bei den Felsen mit den Höhlen, steigt man dann in...
Publiziert von GingerAle 9. März 2011 um 18:46 (Fotos:42)
Prättigau   T5 II  
21 Aug 10
Gratwanderung im Prättigau
Einsame Gratwanderung hoch über Partnun. Nach einer angenehm kühlen aber "tauwetter-feuchten" Nacht bei Glatt Boden sind wir auf dem Wanderweg via Partnunstafel, Partnunsee zum Gruobenpass gewandert. Gruobenpass - Flüechopf - Wiss Platte (T4) Auf dem Gruobenpass haben wir den Wanderweg gegen...
Publiziert von HADi 23. August 2010 um 15:06 (Fotos:6)
Prättigau   T5+ III  
21 Aug 09
Schijenflue (2627m)
Überschreitung mit unerwarteten Schwierigkeiten.   Rüti (St. Antönien) - Boller - Graustein (T4) Von Rüti geht es der Fahrstrasse entlang nach Partnun. Schon bald habe ich jedoch genung von der Strasse und nehme spontan eine "Abkürzung" über Äbenen - P.2029 - Boller, um zur...
Publiziert von Omega3 22. August 2009 um 02:49 (Fotos:16)
Rätikon   T5-  
27 Jun 04
Weissplatte
Von Partnun vorbei am Partnunsee zum Gruobenpass zwischen Sulzfluh und Weissplatte. Ab dort weglos den Rücken hinauf. Es hat noch einigen Schnee und in den steileren Passagen muss man aufpassen. Der Schnee drängt mich auch Richtung Abbruchkante ab, sodass ein wenig Nervenkitzel doch dabei ist. Aud dem Gipfel hat man eine...
Publiziert von a1 18. Februar 2012 um 21:28 (Fotos:3)