Winnebachseehütte 2361 m


Hütte in 21 Tourenberichte, 9 Foto(s). Letzter Besuch :
30 Apr 17

Geo-Tags: A, A-T


Fotos (9)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (21)



Stubaier Alpen   L  
30 Apr 17
Breiter Griesskogel mit Schneeschuhen
Breiter Grieskogel 3288 von der Winnebacher Weisseehütte mit Schneeschuhen (23xx)) Karte, DAV Stubai, Alpen-Sellrain 1:25 000 Anreise Freitag 28.4. Abreise von Dresden bis Hof. Übernachtung in Jugendherberge Hof/Saale, Beethovenstrasse 44 9281 93277, Schüssel im Umschlag in der Rezeption, telefonisch reserviert (19...
Publiziert von getphilipp 24. Mai 2017 um 07:34
Stubaier Alpen   T2 WS-  
30 Sep 16
Breiter Grießkogel (3287m)
Nachdem wir relativ früh von der vorherigen Tour zurückkamen (siehe Journal) stand für mich an diesem Tag gleich die nächste an! Wir kamen relativ spät gegen 21 Uhr am Hüttenparkplatz an, zu dieser Jahreszeit war es bereits dunkel. Schnell entschieden wir uns, den Hüttenanstieg deshalb etwas flotter zu gestalten um noch vor...
Publiziert von Kottan 11. Oktober 2016 um 17:50 (Fotos:5)
Stubaier Alpen   ZS- III  
14 Aug 16
Strahlkogel 3295m: Alleingang über den Ostgrat
Der Strahlkogel! Jener wilde und wunderschöne Gipfel im Ötztal, der nur von Alpinkletterern bezwungen werden kann, die das große Glück haben, einen guten und verlässlichen Seilpartner für solche Abenteuer zu haben. Also wohl leider nichts für mich, oder etwa doch...? Gibt es eventuell eine Möglichkeit, allein und...
Publiziert von Cubemaster 29. August 2016 um 22:49 (Fotos:71 | Kommentare:7)
Transalp   T3+  
3 Jul 16
Auf dem L1 und dem Meraner Höhenweg von Garmisch-Partenkirchen nach Meran
Auf dem L1 nach Meran? Nicht ganz. - Der L1 (Losse, 1989) führt eigentlich von Garmisch-Partenkirchen nach Brescia, in ungefähr 28 Etappen. Das ist lang, so viel Zeit wird kaum ein Berufstätiger freimachen können. Wir haben deshalb unseren Weg ein wenig abgeändert und in Meran enden lassen. In Meran hat man im Zentrum 325m...
Publiziert von muellerto 25. Juli 2016 um 17:31 (Fotos:20 | Kommentare:5)
Ötztaler Alpen   T2  
22 Aug 14
Winnebachseehütte
Sommerurlaub 2014 - Über das grausige Wetter wurde ja schon allerorts geschimpft - so konnte man sich über die verheißungsvollen Aufhellungen nach 2 Tagen Kälte und Dauerregen wohl kaum beklagen. Die Wetterprognosen verhießen weiterhin nichts Gutes => also erstmal kleine 'Brötchen backen'. Da ein Dreitausender im Laufe...
Publiziert von Jackthepot 4. September 2014 um 15:50 (Fotos:29)
Stubaier Alpen   T4 L II WS+  
2 Aug 13
Warenkarseitenspitze (3345m) - eine Woche über einsame Stubaier Gipfel und Jöcher
Eine Hochtour im Stubai - wer denkt da nicht an das Hochstubai mit Zuckerhütl und Co., sowie das unsäglich verschandelte Gebiet um die Stubaier Gletscherbahn. Dagegen ist im Sommer wenig Betrieb auf den nördlicheren Stubaier Gipfeln, deren Namen von "austauschbar" (...bacher ...kogel) über "sperrig" (Warenkarseitenspitze) bis...
Publiziert von felixbavaria 19. August 2013 um 23:19 (Fotos:108 | Kommentare:3)
Stubaier Alpen   T4 I  
21 Jul 13
Gänsekragen (2914m) - Hausberg der Winnebachseehütte
Der Gänsekragen ist der Hausberg der Winnebachseehütte in den Stubaier Alpen und bietet ein Kontrastprogramm zu den umliegenden Gipfeln. Statt mühsamen Anstiegen über Geröll, Gletscherschliff und Firn gibt's hier eine südexponierte, einfache aber anregende Kraxelei über blumenbewachsene Schrofen und meist bombenfesten Fels....
Publiziert von felixbavaria 24. Juli 2013 um 21:33 (Fotos:25)
Stubaier Alpen   T4- L I  
20 Jul 13
Hoher Seeblaskogel (3235m) - leichter 3000er in eindrucksvoller Urlandschaft
Der Hohe Seeblaskogel ist der wohl markanteste Gipfel über der Winnebachseehütte in den nordwestlichen Stubaier Alpen, in einer unverschandelten Ecke ohne Skilifte, Speicherseen oder Fun-Parks. Beim Anstieg zur Hütte zeigt er sich als formschöner doppelgipfliger Spitz mit steil abfallenden Wänden. Doch der Schein trügt, denn...
Publiziert von felixbavaria 23. Juli 2013 um 22:41 (Fotos:23 | Kommentare:2)
Stubaier Alpen   WS II WT5  
5 Mär 13
Von der Winnebachseehütte über den Bachfallenkopf zum Westfalenhaus
Am 05.03.13 brach ich morgens um ca. 09.00 Uhr an der Winnebachseehütte auf, um die Putzenkarschneide über dem Bachfallenferner zu besteigen, in deren Nähe (Künlehnkarschneid) ich am Vortag geklettert bin. Die Sonne schien schwach durch die Wolken hindurch. Mit Schneeschuhen wanderte ich auf den Bachfallenferner, auf dem...
Publiziert von abenteurer 14. Oktober 2013 um 06:22
Stubaier Alpen   WS II WT5  
4 Mär 13
Gipfel über dem Bachfallenferner
Am 04.03.13 brach ich an der Winnebachseehütte um 07.45 Uhr auf. Mit Schneeschuhen stieg ich zum Putzenkarferner auf. Über dem Gletscher ging es steil zur Putzenkarscharte hinauf. Kurz vor der Scharte traf ich auf eine Gruppe. Ich kletterte rückwärts die Felsen (II) der Rinne auf der anderen Seite über dem Säuischbachferner...
Publiziert von abenteurer 13. Oktober 2013 um 20:58