Winnebach 1692 m


Ort in 11 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
30 Apr 17

Geo-Tags: A


Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Stubaier Alpen   L  
30 Apr 17
Breiter Griesskogel mit Schneeschuhen
Breiter Grieskogel 3288 von der Winnebacher Weisseehütte mit Schneeschuhen (23xx)) Karte, DAV Stubai, Alpen-Sellrain 1:25 000 Anreise Freitag 28.4. Abreise von Dresden bis Hof. Übernachtung in Jugendherberge Hof/Saale, Beethovenstrasse 44 9281 93277, Schüssel im Umschlag in der Rezeption, telefonisch reserviert (19...
Publiziert von getphilipp 24. Mai 2017 um 07:34
Ötztaler Alpen   T2  
22 Aug 14
Winnebachseehütte
Sommerurlaub 2014 - Über das grausige Wetter wurde ja schon allerorts geschimpft - so konnte man sich über die verheißungsvollen Aufhellungen nach 2 Tagen Kälte und Dauerregen wohl kaum beklagen. Die Wetterprognosen verhießen weiterhin nichts Gutes => also erstmal kleine 'Brötchen backen'. Da ein Dreitausender im Laufe...
Publiziert von Jackthepot 4. September 2014 um 15:50 (Fotos:29)
Stubaier Alpen   T4 L II WS+  
2 Aug 13
Warenkarseitenspitze (3345m) - eine Woche über einsame Stubaier Gipfel und Jöcher
Eine Hochtour im Stubai - wer denkt da nicht an das Hochstubai mit Zuckerhütl und Co., sowie das unsäglich verschandelte Gebiet um die Stubaier Gletscherbahn. Dagegen ist im Sommer wenig Betrieb auf den nördlicheren Stubaier Gipfeln, deren Namen von "austauschbar" (...bacher ...kogel) über "sperrig" (Warenkarseitenspitze) bis...
Publiziert von felixbavaria 19. August 2013 um 23:19 (Fotos:108 | Kommentare:3)
Stubaier Alpen   T4 I  
21 Jul 13
Gänsekragen (2914m) - Hausberg der Winnebachseehütte
Der Gänsekragen ist der Hausberg der Winnebachseehütte in den Stubaier Alpen und bietet ein Kontrastprogramm zu den umliegenden Gipfeln. Statt mühsamen Anstiegen über Geröll, Gletscherschliff und Firn gibt's hier eine südexponierte, einfache aber anregende Kraxelei über blumenbewachsene Schrofen und meist bombenfesten Fels....
Publiziert von felixbavaria 24. Juli 2013 um 21:33 (Fotos:25)
Stubaier Alpen   T4- L I  
20 Jul 13
Hoher Seeblaskogel (3235m) - leichter 3000er in eindrucksvoller Urlandschaft
Der Hohe Seeblaskogel ist der wohl markanteste Gipfel über der Winnebachseehütte in den nordwestlichen Stubaier Alpen, in einer unverschandelten Ecke ohne Skilifte, Speicherseen oder Fun-Parks. Beim Anstieg zur Hütte zeigt er sich als formschöner doppelgipfliger Spitz mit steil abfallenden Wänden. Doch der Schein trügt, denn...
Publiziert von felixbavaria 23. Juli 2013 um 22:41 (Fotos:23 | Kommentare:2)
Stubaier Alpen   T6- WS+ II  
15 Aug 12
Larstigspitze(3173m) - eine harte Nuß
Die relativ kleine Larstigspitze ist eine relativ harte Nuß. Aber das haben so manche kleinere Berge so an sich. Nach dem Aufstieg zur Winnebachseehütte geht's hoch in Richtung Zwieselbachjoch. Vorher schwenkt man in den steilen Schutt der Larstigspitz-Südwand zu. Auf einem deutlich sichtbaren Schuttband wird zum...
Publiziert von ADI 23. August 2012 um 01:24 (Fotos:79 | Kommentare:3)
Stubaier Alpen   T3+ L I  
2 Dez 11
Hoher Seeblaskogl (3235 m) - im Banne des Eises
Der Hohe Seeblaskogl ist ein mächtiger Berg. Steigt man aus dem Sulztal zur Winnebachseehütte auf, wird man zwangsläufig den Wunsch verspüren, irgendwann einmal oben zu stehen. Doch fragt man sich, wie das gehen soll, präsentiert er sich dem Betrachter doch als mehrgipfelige, steile Felswand. Wie so oft gilt aber auch hier...
Publiziert von 83_Stefan 4. Dezember 2011 um 18:25 (Fotos:56 | Kommentare:8)
Stubaier Alpen   T5+ L  
18 Aug 11
Breiter Grieskogel (3285m), ein leichter (noch) Gletscherberg
Schöne einsame Tour auf einen "noch" Gletscherberg. Start war wieder Gries (1559m) im Sulztal. Über den schönen, recht steilen Steig am Winnebach entlang zur Winnebachseehütte, die man erst ganz zuletzt sieht. - 2,30h zuletzte tolle Blicke auf die Bachfälle, einen gewaltigen Wasserfall. Am Winnebachsee entlang auf W142...
Publiziert von kardirk 20. August 2011 um 13:45 (Fotos:36 | Kommentare:3)
Ötztaler Alpen   WS  
22 Mär 11
Bachfallenfernerscharte 3050 m
Der LawinenlageberichtTirol hatte für die Ötztaler Alpen Stufe 3 - erheblich - gemeldet. Deshalb hatten wir uns eine Skitour ausgesucht, dieweniger steile Hanglagen aufweist. Der Bachfallenferner über der Winnebachseehüttte erschien uns geeignet, zumal mit Bachfallenkopf und Bachfallenfernerscharte zwei Ziele in Frage kamen,...
Publiziert von Adiii 16. Januar 2012 um 16:41 (Fotos:42)
Ötztaler Alpen   T3+ L II  
5 Jul 08
Breiter Grieskogel(3287m)
Die Besteigung des Breiten Grieskogels ist eine leichte Hochtour,der Gletscher macht keine grösseren Schwierigkeiten.Seil,Pickel und Steigeisen dürfen aber nicht fehlen,auf fast jedem Gletscher ist ein Spaltensturz möglich und eine etwas steilere Firnpassage gibt es auch,da sind Steigeisen angenehm.Ein kleiner Steig...
Publiziert von trainman 20. April 2010 um 02:27 (Fotos:52)