Wildstrubelhütte SAC 2793 m


Hütte in 35 Tourenberichte, 10 Foto(s). Letzter Besuch :
26 Jul 18

Geo-Tags: CH-BE



Fotos (10)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (35)



Simmental   T5- II  
26 Jul 18
Rohrbachstein - Laufbodehore
Rohrbachstein - Laufbodehore Diese beiden Gipfel sehen von der Lenk fast gleich aus. Eine Kombination beider Berge lohnt sich wirklich! Route: Iffigenalp - Wildstrubelhütte - Rohrbachstein - Wildstrubelhütte - Rawilseeleni - Tierbergsattel - Tierberggrat - Laufbodehore - Firstli - Iffigenalp Schwierigkeit: T5-, kurze...
Publiziert von Aendu 5. August 2018 um 14:32 (Fotos:40)
Simmental   T3  
13 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 5/5
Von der Wildstrubelhütte zu den Simmenfällen. Routenbeschreibung: Von der Wildstrubelhütte folgt ein Abstieg zum Rawilseeleni um sogleich wieder nach Osten zum Tierbergsattel anzusteigen. Nun folgt der längste und zugleich letzte Abstieg der Rundtour. Vorbei am Flueseeli und nun steil und ausgesetzt hinab zum...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:31 (Fotos:8 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T3  
12 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 4/5
Von der Cabane des Violettes zur Wildstrubelhütte. Routenbeschreibung: Von der Cabane des Violettes in N-Richtung steil hinauf zum Col des Outannes. Ab hier kann der Mont Bonvin in etwa einer Stunde Wanderzeit erwandert werden. Weiter über den Col du Sex Mort wird Pointe de la Plaine Morte erreicht. Es folgt...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:31 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Simmental   T3+ WS-  
9 Jul 16
Wildstrubel Überschreitung
Mit nur einem Tag Pause nach dem Clariden ging es grad weiter mit einer Tour zum Wildstrubel und Wildstrubel Mittelgipfel. Dieses Mal durfte ich freundlicherweise mit einer sympathischen Gruppe der SAC Sektion Zindelspitz mitgehen. Wiederum konnten wir von guten Bedingungen und bestem Wetter profitieren. Die achtköpfige Gruppe...
Publiziert von Chrichen 11. September 2016 um 09:39 (Fotos:64)
Simmental   T4 L  
20 Sep 15
Wildstrubel, ganz winterlich
Wildstrubel - bereits vor Mitte September winterlich [19.09.2015] Unsere Idee war es, den Wildstrubel über das Schneehorn zu erreichen. Wir machten uns dafür einen Tag vorher auf den Weg von der Iffigenalp hoch über die schönen Wege direkt in der Nordwand des Mittaghore. Entlang schöner, filigraner Kalkschiefer in...
Publiziert von amphibol 26. September 2015 um 12:24 (Fotos:34 | Kommentare:6)
Simmental   T3 L  
2 Aug 15
Les Faverges
von lenk zum firstli, mit kurzem abstecher auf den bürstehubel & das oberlaubhore. über das firstli führt ein guter weg (landschaftlich sehr schön. der glacier de la plaone morte lässt sich gut ohne steigeisen begehen und für den ausstig richtung P. 2839 hat es sogar noch genügend schnee. achtung: die...
Publiziert von spez 5. August 2015 um 20:46 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Mittelwallis   T3 WS  
11 Jul 15
Du Col du Sanetsch à la Pointe de la Plaine Morte
Jour 1 Bus au départ de Sion, direction le Col du Sanetsch. La météo est parfaite. Une fois en haut du Col, nous marchons le long de l'Arête de l'Arpille, jusque dans la vallée où se trouve la Grand'Gouille. Pique-nique au pied du Col des Audannes, puis nous en commençons l'ascension. Le col est assez raide mais la montée...
Publiziert von ttom 6. März 2016 um 13:29 (Fotos:8 | Geodaten:2)
Mittelwallis   T4  
9 Jul 15
In 3 Tagen von der Iffigenalp nach Gsteig
Die Inspiration zur Tour entstammt einem Foto der Grand' Gouilles aus dem Büchlein "Alpinwandern rund um die Berner Alpen von Ueli Mosimann". Das Projekt ist mittlerweile rund 10 Jahre alt und dank unguter Vorzeichen nun endlich machbar geworden. Donnerstag, 09.07.2015 Anreise nach Lenk und mit dem knallvollen Bus auf...
Publiziert von Kopfsalat 12. Juli 2015 um 21:08 (Fotos:108 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Simmental   T4 I  
18 Okt 14
Aussichtsberg par Exellence
Auch wir wollen den goldenen Herbst noch geniessen, und fahren zu diesem Zweck bei Zeiten ins Simmental, genauer gesagt bis Iffigenalp. Da die Zufahrt nur immer für eine Viertelstunde, zwischen Halb und Viertel vor gestattet ist, braucht es ein gutes Zeitmanagement, damit wir drei Minuten vor Halb Neun in Pöschenried...
Publiziert von Aemmitauer 28. Oktober 2014 um 18:50 (Fotos:26)
Mittelwallis   T3  
12 Okt 14
Bisse du Rho - Wisshorelücke
Crans - Bisse du Rho - Lac d'Huiton - Wisshorelücke - Wildstrubelhütte - Iffigenalp Bisse du Rho scheint immer stärker ausgebaut zu werden, womöglich bald wie der Torrent Neuf bei Ayent! Danach langer Aufstieg durch zunehmend karge Mondlandschaft bis über die Kantonsgrenze. Dann immer mehr Wind, so dass wir froh waren, im...
Publiziert von DoktorRenz 21. Oktober 2014 um 19:59 (Fotos:4)