Hikr » Wildhornhütte SAC » Touren

Wildhornhütte SAC » Tourenberichte (64)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Apr 20
Simmental   WS  
20 Apr 16
Wildhorn
Wildhorn Klassische Skitour auf einen wunderbaren Aussichtsberg! Einer meiner Lieblingsberge. Route: Iffigenalp - Wildhornhütte - Wildhorn Ostgipfel (Skidepot kurz vor dem Gipfelkreuz) - Westgipfel und zurück auf den Ostgipfel. Abfahrt über die Normalroute und nach ca. 130 Höhenmeter auf den Tungelgletscher gequert -...
Publiziert von Aendu 21. April 2016 um 20:21 (Fotos:31)
Jul 31
Saanenland   T6 II  
31 Jul 15
Odyssee am Hahnenschritthorn
Ein kürzlicher Bericht des geschätzten Kameraden aendu erinnerte ich mich daran, dass ich mit dem Hahnenschritthorn noch ein Hühnchen zu rupfen hatte. Bei der kuriosen Route durch die Nordflanke, über Heidenwegli und Firstli, waren wir nämlich vor einigen Jahren gescheitert und seither hatte ich die Idee nie ganz aufgegeben,...
Publiziert von Zaza 1. August 2015 um 08:42 (Fotos:11 | Kommentare:7)
Saanenland   T4  
31 Jul 15
Übers Niesehorn nach Lauenen
Diese Tour ist eine zweifache Überschreitung. Einerseits von der Iffigenalp nach Lauenen und andererseits - weil es so schön auf dem Weg liegt - über das Niesehorn. Wegen technischer Probleme mit der Lokomotive wanderten wir eine Stunde später als vorgesehen auf der Iffigenalp los. Der allergrösste Teil der Mitreisenden...
Publiziert von Rhabarber 1. August 2015 um 11:10 (Fotos:31)
Jul 28
Saanenland   T5+ II  
28 Jul 15
Hahnenschritthorn - Niesehorn
Hahnenschritthorn - Niesehorn Wunderbare, einsame Bergtour an der Grenze zwischen Voralpen und Hochgebirge. Route: Iffigenalp - Iffigsee - Wildhornhütte - Silberritzepass - Hahnenschritthorn - Silberritzepass - Niesehorn- P. 2344 - Iffigsee- Iffigenalp Schwierigkeit: T5+ gem. SAC Führer und Kletterstellen II. Ohne...
Publiziert von Aendu 30. Juli 2015 um 21:32 (Fotos:43)
Jul 11
Saanenland   T4  
11 Jul 15
Niesehorn
Anfahrt mit dem PWbis zum Parkplatz Lauenensee.Wenn man eine Mehrtägige Tour plant, genug Münzen mitnehmen, der Parkautomat nimmt keine Noten. DerAufstieg führt uns gleich von Anfang anziemlich steil, aberdurch einen angenehm schattigen Waldweg zur AlpChüetungel hinauf. Beim Punkt 1899 hat man die Wahl via Stierentungel und...
Publiziert von Steinbock 16. Juli 2015 um 20:04 (Fotos:50)
Jul 7
Mittelwallis   T3+  
7 Jul 15
Cab. des Audannes - Schnidejoch - Iffigenalp
Nach der warmen Nacht in der Cab des Audannes ist es am endlich etwas frischer, aber es war bestimmt schon über 23-24°. Kurz vor acht Uhr marschiere ich wieder los. Erst mal von der Hütte etwas hinunter, aber dann recht rasch hinauf zum Col des Eaux Froides auf 2648 MüM. Logo, es geht wieder ins Tal hinunter bis auf ca. 2400...
Publiziert von Baeremanni 8. Juli 2015 um 19:23 (Fotos:25 | Geodaten:2)
Mär 19
Simmental   WS  
19 Mär 15
das wunderbare Wildhorn
Wildhorn - ein Aussichtsberg der Superlative Das Wildhorn stellt die höchste Erhebung zwischen dem Diablerets-Massiv und dem Wildstrubelmassiv dar. Es ist demnach der höchste Gipfel der westlichen Berner Alpen und benennt zugleich eine grosse geologische Formation, die Wildhorndecke. Die Wildhorndecke ist eine mächtige...
Publiziert von amphibol 2. April 2015 um 13:40 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:6)
Okt 10
Simmental   T3 WS-  
10 Okt 14
Wildhorn 3248m (Versuch)
Pannen kommen selten alleine. Durch eine komplett falsche Wetterprognose des sonst auesserst zuverlaessigen meteoblue.com muessen wir den Start verspaeten: schon reichlich spaet dran zwingt uns ein Steigeisenproblem dann definitiv zur vorzeitigen Umkehr. Das Wildhorn ist ja auch naechstes Mal da, dann wohl eher im Fruehling, mit...
Publiziert von MicheleK 31. Oktober 2014 um 13:35 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Sep 2
Simmental   T3 L  
2 Sep 14
Wildhorn 3248m
Endlich wieder mal ein Hochtürli, lange mussten wir warten, nie hats gepasst. Jetzt aber schien sich das Wetter zu bessern, und zwei freie Tage standen an. Also nichts wie los, das Wildhorn lockte schon lange. Vorbei am wunderschönen Iffigsee, gings dem Bergweg entlang hinauf zur Wildhornhütte. Zu unserem Erstaunen...
Publiziert von Pit 3. September 2014 um 19:29 (Fotos:61 | Kommentare:4)
Aug 23
Frutigland   T3 L  
23 Aug 14
Haute Route Bernoise Ouest
Haute Route Bernoise Ouest - Berner Haute Route West. Im Winter gelangt man in 4 Tagen vom Col du Pillon (Les Diablerets) nach Kandersteg: Die Route führt über Col de Sanetsch – Arpelistock – Geltenhütte - Geltenlücke – Wildhorn – Wildhornhütte – Schnidehorn – Wildstrubelhütte – Weisshorn – Plaine...
Publiziert von poudrieres 27. August 2014 um 20:56 (Fotos:75 | Geodaten:2)