Hikr » Wildenmannlisloch » Touren

Wildenmannlisloch » Tourenberichte (17)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jan 25
St.Gallen   WS  
24 Jan 18
Selun
Selun2204m Die Erwartungen an frischen Pulverschnee waren hoch. Hatte es doch die letzten Tage zahlreiche Schneefälle gegeben. Anscheinend überall nur nicht auf unserem Gipfel! Das Ziel war von Starkenbach zu starten und durch den Wald hoch zur Antenne und auf direktem Weg zum Gipfel. Doch das schlugen wir uns dann aber...
Publiziert von Sherpa 24. Januar 2018 um 19:10 (Fotos:11 | Kommentare:2)
Jul 26
St.Gallen   T6+  
15 Jul 17
Leistchamm - Gonzen ... und noch ein paar dazwischen
Genauer gesagt von Amden über die neuen Churfirsten (Leistchamm, Nägeliberg, Schären, Wart) und die alten Churfirsten (Selun, Frümsel, Brisi, Zuestoll, Schibenstoll, Chäserrugg) weiter über den Höchst, Sichelchamm. Nach dem Sichli-Sattel weiter dem Wanderweg via Isisitzgrat und Glanna zum Alvier und Gonzen. 71km,...
Publiziert von tricky 24. Juli 2017 um 06:57 (Fotos:59 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Aug 16
St.Gallen   T4 I  
12 Jul 13
Die sieben Churfirsten
Sieben auf einen Streich... Von der Idee, die sieben Churfirsten an einem Tag zu besteigen, bin ich fasziniert, seit ich das Sägeblatt der Toggenburger Seven Summits 2012 vom Säntis aus zum ersten Mal sah. Was waren das für unglaubliche Berge? Wie kommt diese gleichmäßige Bildung zustande? Schnell bekam ich heraus,...
Publiziert von Nik Brückner 16. Juli 2013 um 10:56 (Fotos:55 | Kommentare:7)
Jul 31
St.Gallen   T2  
30 Jul 13
Von den Schwendiseen zum Strichboden
In Wildhaus bei der Haltestelle Lisighaus steigen wir aus dem Postauto und wandern auf einfachem Weg zu den Schwendiseen hoch. Den grossen See umrunden wir, ein Uferweg verläuft fast durchgehend auf einem Holzsteg über dem Moorboden. Weiter gehts auf dem Klangweg zum Iltios. Wer hier Ruhe sucht, ist falsch. Sehr viele spezielle...
Publiziert von wam55 31. Juli 2013 um 08:20 (Fotos:28 | Kommentare:2)
   
St.Gallen   T5 V+  
23 Okt 04
Selun Ostgipfel Südpfeiler
Die Churfirsten Südwände sind unter Kletterern für ihre steilen, zum Teil abenteuerlichen Routen bekannt. Die meisten Anstiege bewegen sich im 6. bis 8. UIAA Grad, also nichts für Einsteiger. Keine Regel ohne Ausnahme: Der Südpfeiler am Selun Ostgipfel ist eine der lohnendsten Routen in den Südwänden der Churfirsten mit...
Publiziert von Alpin_Rise 21. August 2006 um 14:41 (Fotos:18)
St.Gallen   T2  
14 Jun 11
Toggenburger Sagenweg
Schöner, für Kinder sehr spannender Höhenweg am Fuße der Churfirsten Der Toggenburger Sagenweg führt über zehn Stationen an denen große bemalte Holztafeln die eindrücklichen Figuren der Sagen darstellen, die auch in Kurzform nachzulesen sind. Der bestens gekennzeichnete Weg führt durch blumenreiche Wiesen, kurzen...
Publiziert von Ole 20. Juni 2011 um 09:18 (Fotos:25)
St.Gallen   T1  
26 Jun 11
Wildenmannlisloch - Sagenweg - Klangweg
Die Sage vom wilden Mannli In Starkenbach wohnte einst eine weise Frau, wie man damals die Hebammen nannte. Als Witwe mit einer Schar unmündiger Kinder, war sie bitterarm, doch sie hatte ein gutes Herz und arbeitete oft nur um Gotteslohn. Eines Nachts hämmerte ein Bergkobold an die Haustüre und bat sie, einer Zwergenfrau...
Publiziert von Sherpa 26. Juni 2011 um 19:22 (Fotos:34)
Appenzell   T3  
5 Jun 11
Toggenburger Höhenweg Teil 1 mit Hinterrugg und Chäserrugg
Nachmittags Aufstieg von Wildhaus zur Sellamat über den Klangweg und später Sagenweg. Technisch einfach T1 und bestens geeignet für Kinder. Wer die Ruhe sucht der startet erst am späten Nachmittag. Am Morgen Aufstieg zum Hinterrugg. Eine schöne abwechslungsreiche Tour. In den oberen Schattenbereichen hat es noch...
Publiziert von schimi 12. Juli 2011 um 13:38 (Fotos:5)
St.Gallen   T2  
13 Aug 11
Lockere Wanderung auf den Selun
Diese Wanderung habe ich zusammen mit Claudi, Oli und Katharina unternommen. Die Idee war, Claudi und ihr Knie nach längerer Abstinenz wieder an die Berge heranzuführen. Zum Weg möchte ich auf den Bericht von alpensucht verweisen. Da es eine einfache Wanderung war, die auch schon mehrmals beschrieben wurde, nur zwei kurze...
Publiziert von Frangge 14. August 2011 um 13:52 (Fotos:9)
St.Gallen   T2  
29 Okt 11
Sonnenaufgang vom Selun (2205m)
Ich startete heute Morgen recht früh, da mein Ziel war noch vor dem Sonnenaufgang auf dem Selun zu sein. Ausgangspunkt war die Talstation der Selunbahn die ich um ca. 5:40 Uhr verließ. Von dort ging ich den normalen Weg über Strichboden zum Gipfel des Selun. Es war nicht ganz einfach in der Dunkelheit den Weg zu finden und...
Publiziert von CK 29. Oktober 2011 um 20:02 (Fotos:27)