Widderen 1641 m


Andere in 15 Tourenberichte. Letzter Besuch :
8 Jul 17

Geo-Tags: CH-NW, Bauen - Brisen - Bürgenstock



Tourenberichte (15)



Obwalden   T3  
8 Jul 17
Überschreitung Chaiserstuel
In meiner Vor-Hikr-Zeit hatte ich einst den Nordabstieg vom Chaiserstuel über den Oberalper Grat begangen; heute begehen wir ihn gemeinsam im Aufstieg - und hängen noch den Ausflug auf Biet an … Mit der „Transportkiste“ (glücklicherweise gibt es sie noch!), freundlich begrüsst vom „Seiler“, fahren wir bei...
Publiziert von Felix 18. August 2017 um 13:09 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Obwalden   T5-  
1 Jan 17
der Wahre Maisander
dies war ein kleiner exkurs zu einem gipfel bei welchem bislang nicht ganz klar war, wo der wahre gipfelpunkt des maisander liegt. denn: auf der 25'000er karte ist die beschriftung eher beim punkt 2138 (früher 2136). doch war eigentlich der punkt 2145 höher (aber leider nicht die höchste erhebung). doch neuerdings ist mit der...
Publiziert von spez 1. April 2017 um 19:49 (Fotos:17)
Nidwalden   T4+  
23 Jun 16
Sicherheitsmodul Berg 2016 - JUBLA Schweiz
Im Rahmen eines Weiterbildungsmoduls von Jungwacht Blauring durfte ich vier Tage in den Bergen verbringen. In diesen vier Tagen ging es vom Niederbauen nach Oberrickenbach. Tag 1: Emmetten - Niederbauen - Oberbauenstock - Bi de Seelenen Nachdem wir uns getroffen und vorgestellt haben ging es mit der Gondel ziemlich zackig...
Publiziert von faebu95 23. August 2018 um 12:10
Nidwalden   T5 I  
15 Sep 14
Hoh Brisen
Enjoying the Monday off for Knabenschiessen, I was free to do my first solo hike in quite a while. Usually I get tempted to cover fairly epic distances on such solo hikes, when I don't have to take anybody else into account. This time however, I was still tired from a two day tour in the Göschenertal over the weekend, so I...
Publiziert von Stijn 19. September 2014 um 18:45 (Fotos:33)
Nidwalden   T5-  
18 Okt 13
Brisen (2404 m) & Hoh Brisen (2413 m)
Herbstliche Wanderung im Sinsgäu Der Schnee der vergangenen Tag war bereits geschmolzen und die noch warme Herbstsonne lug zu einer Wanderung ein. Beim Blick auf unsere "ewige Projektliste" fiel uns die Tour auf Brisen & Hoh Brisen ins Auge: gerade richtig für den heutigen Tag. Natürlich kamen im Lauf der Wanderung...
Publiziert von alpinos 28. Dezember 2013 um 20:53 (Fotos:21)
Uri   T6 II  
21 Sep 13
Überschreitung Oberalper Grat
Trotz seiner beiden unverkennbaren und reizvollen Wahrzeichen Stockzahn und Tor wird der Oberalper Grat erstaunlich selten begangen und könnte deshalb glatt als Geheimtipp durchgehen. Ich will die Gratschneide heute auf ihrer ganzen Länge, von der Tristel bis zum Chaiserstuel begehen. Start ist kurz nach 13h in Gitschenen....
Publiziert von Maisander 4. Oktober 2013 um 15:06 (Fotos:33)
Uri   T5+  
6 Sep 13
Alpeler: urwüchsig und widerborstig
Als imposanter Felszapfen thront der Alpeler über Gitschenen und bildet mit dem Maisander und dem Hoh Brisen eine formschönes Dreiergespann. Während meines Arbeitseinsatzes auf Gitschenen schaue ich des öfteren zu den umliegenden Bergen hoch und mache mir zum Ziel, auf den einen oder anderen einen Fuss zu setzen. Heute...
Publiziert von Maisander 10. September 2013 um 14:03 (Fotos:21)
Nidwalden   T5 I  
1 Aug 13
Brisen - Hoh Brisen
Nachdem wir vor Jahren schon einmal auf dem Brisen waren und damals der Grat hinüber zum Hoh-Brisen uns noch zu schwierig erschien, starteten wir heute einen weiteren Anlauf. Wir fuhren mit dem Auto nach Oberrickenbach. Hier liessen wir uns mit den zwei Bähnli hinauf nach Widderen führen. Die zweite Sektion würde bei einigen...
Publiziert von Fraroe 1. August 2013 um 17:52 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Nidwalden   T5 I  
17 Jul 13
Von Wolfenschiessen auf den Hoh Brisen
Meine heutige Tour führte von Wolfenschiessen durch den Humligentobel, Plütschgen zum Haldigrat, auf beide Brisen und über den Zick Zack Weg ins Sinsgäu nach Oberrickenbach. Geplant hatte ich die Tour schon vor Wochen, doch ein Infekt erzwang eine Pause. Ich habe ja nun die Angewohnheit, einen Berg immer von ganz unten zu...
Publiziert von jaschwilli 18. Juli 2013 um 16:23 (Fotos:38 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Nidwalden   T5 I  
14 Mai 13
Brisen und Hoh Brisen von Chlei Gigi bis Rinderbalm
Der Brisen wird zumeist von der Bergstation Haldigrat aus angegangen. Da die Bahn nur am Wochenende fährt und bis in den Frühsommer Schneefelder den Zugang von Norden her gefährden, stieg ich Süden, von Oberrickenbach, auf. Die steilen Grashänge sind rasch aper. So konnte eine einsame Grattour bis auf den Hoh Brisen...
Publiziert von Nobis 15. Mai 2013 um 17:50 (Fotos:61 | Kommentare:1 | Geodaten:1)