Weißseespitze 3518 m


Gipfel in 11 Tourenberichte, 132 Foto(s). Letzter Besuch :
26 Mär 17

Geo-Tags: A, I, A-T


Fotos (132)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Ötztaler Alpen   WS II L  
26 Mär 17
Vom Brandenburger Haus zur Weißseespitze und zur Mutspitze
Am 26.03.17 brachen mein Tourenkamerad u. ich ca. 10.00 Uhr am Brandenburger Haus bei strahlendem Sonnenschein auf Richtung Weißseespitze. Es handelt sich um eine Skiwanderung, da man auf flachem Gelände unterwegs ist. Wir erreichten eine Graterhebung über den Langtauferer Wänden, ca. 3400m hoch. Laut Willy Kreutzer, der alle...
Publiziert von abenteurer 29. März 2017 um 22:24 (Fotos:3)
Ötztaler Alpen   ZS- ZS+  
24 Mai 14
Aufstieg im Winter, Abfahrt in den Sommer - Weißseespitze NW & Fluchtkogel
So richtig passten Wetter und Wochenendtage für eine zweitägige Abschlussskitour im Mai nicht zusammen. Meist ging sich am Wochenende nur ein schöner Tag aus. Doch unsere Geduld wurde schließlich belohnt - das letzte Maiwochenende bescherte uns zwei traumhafte Tourentage auf dem gigantischen Gepatschferner und seinen...
Publiziert von simba 27. Mai 2014 um 13:05 (Fotos:28)
Ötztaler Alpen   WS I  
21 Aug 13
Weissseespitze (3518m) Überschreitung
Sommer-Ferien in Fiss und die Möglichkeit, mit einem Bergführer für nur 60 Euro auf eine Hochtour zu gehen. Das lassen wir uns nicht entgehen und buchen bei der Touristeninfo dieses Arrangement auf die Weissseespitze. Um 8 fahren wir mit dem Bus los ins Kaunertal: Ein sehr wildes und relativ wenig erschlossenes Tal, sieht...
Publiziert von Pasci 3. September 2013 um 20:54 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Ötztaler Alpen   ZS I  
13 Jul 13
Weißseespitze Nordwand (3518m)
Start war um 2:45 Uhr. Gipfelankunft um ca. 6:00 Uhr. Am Auto waren wir wieder um 9:20 Uhr. Die Verhältnisse waren meist ganz gut (kein Vergleich zu unserem Versuch imMärz -> http://www.hikr.org/tour/post62943.html). Häufig gab es knüppelharten Firn. Nur an der Schlüsselstelle, an der kein Eis mehr vorhanden ist, waren...
Publiziert von pete85 13. Juli 2013 um 18:00 (Fotos:16)
Ötztaler Alpen   ZS II  
28 Mär 13
Versuch Weißseespitze (3518m) Nordwand bei Nacht
Das letzte Mal bin ich vor 2 Jahren durch diese NW geklettert. Damals bei gutem Firn und noch durchgehendem! Eis. Im Sommer 2012 ist die Nordwand leider soweit abgeschmolzen, dass über - ich kann nur schätzen - etwa 80 Hm kein Eis mehr vorhanden ist und das leider an der ehemals so schönen Schlüsselstelle. Als Eingehtour...
Publiziert von pete85 29. März 2013 um 09:58 (Fotos:2)
Ötztaler Alpen   WS- I  
2 Sep 12
Weißseespitze nach dem Wintereinbruch
Nachdem in der Schweiz der Winter gekommen ist und wir über den Furkapass (40cm Schnee) wieder nach Österreich gekommen sind haben wir einen Abstecher ins Kaunertal gemacht. Eine ideale "Schlechtwettertour" ist die Weißseespitze, immerhin hat man nur 750 HM zu machen! Der Aufstieg führt am Beginn über eine Skipiste (außer...
Publiziert von Matthias Pilz 21. September 2012 um 14:58 (Fotos:10 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Ötztaler Alpen   ZS-  
24 Mai 10
Weißseespitze Nordwand
Hier mein erster Bericht und unsere erste Nordwand. Für uns als Nordwandneulinge eine absolut ideale Tour: Kurzer Zustieg und nicht allzu schwer, aber trotzdem sehr schön. Nach etwas längerer Fahrt von unserer Pension in Fließ ging es um 6 Uhr vom Parkplatz am Kaunergletscher los. Es waren schon einige Skitourengeher beim...
Publiziert von Erersor 30. Mai 2010 um 13:56 (Fotos:7)
Ötztaler Alpen   ZS-  
13 Jun 09
Weißseespitze - Nordwand
Ich wollte Dohle mal das Eis näher bringen ;-) Eine schöne Eiswand für Neulinge in diesem Metier ist die Nordwand der Weißseespitze. Insgesamt nicht zu lang und von der richtigen Steilheit. Trotzdem sollte man sie nicht unterschätzen. Für die Tour sollte man einen Zeitraum wählen, wo es in...
Publiziert von hawkeye 15. Juni 2009 um 22:19 (Fotos:6 | Kommentare:6)
Ötztaler Alpen   L  
17 Aug 06
Der Eisriese über dem Kaunertal--die Weißseespitze(3518m)
Die Weißseespitze ist der markante Abschluß des Kaunertals im Süden.Der Zustieg über das Falginjoch ist normalerweise nicht schwer,in diesem Sommer gab es jedoch wegen einer Menge Neuschnee gewisseSchwierigkeiten,zumindest für mich,da ich bei winterlichen Verhältnissen sehr selten unterwegs bin.Auf...
Publiziert von trainman 6. März 2010 um 20:28 (Fotos:25)
Ötztaler Alpen   L I  
10 Aug 04
Hintereisspitzen, 3.450 m, Weisseespitze, 3.518 m, und Dahmannspitze, 3.397 m
Von der Hütte durch Blockwerk hinab zum Gletscher. Diesem zum Felsfuss des Südostgrates der Vorderen Hintereisspitzen relativ flach queren. Dann über den brüchigen Felsgrat (Stellen I) meist ausgesetzt hinauf zu Gipfel. Abstieg zum Gletscher wie Aufstieg. Den Gletscher nun zum Fuß der...
Publiziert von mali 9. März 2009 um 19:06 (Fotos:19)