Waxel 1393 m


Andere in 8 Tourenberichte. Letzter Besuch :
29 Jul 18

Geo-Tags: CH-VS



Tourenberichte (8)



Oberwallis   T3+ I  
29 Jul 18
Laggintal : Brichgigufer - Guggilihorn - Tschuggmatthorn - Escherchbalma
Parking habituel à Stitzjini, avant Gabi : une place à l'abri du soleil caniculaire. Brève visite d'un petit ouvrage fortifié de la seconde guerre mondiale. Celui-ci devait empêcher toute incursion ennemie provenant de la Laggintal: une embrasure pour mitrailleuse donne en direction du sud. Une autre embrasure, plus...
Publiziert von ChristianR 30. Juli 2018 um 18:25 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2  
9 Okt 17
Weisse Schachtel statt Weisses Horn
Hoch ist es ja nicht, nein, zwischen den hohen Hörnern ist es das niedrige Horn. Einen kleinen Gletscherrest hat es noch, ja, und ich habe es eben erst von meiner Wanderung bei Alpjerung entdeckt. Ich war schon einmal in seiner Nähe, aber es hat damals keinen Eindruck auf mich gemacht. Seine Höhe von 3250m...
Publiziert von rojosuiza 17. Oktober 2017 um 23:27 (Fotos:17)
Oberwallis   T4-  
1 Jul 17
Laggintal : Homatta - Färicha - Lagginbiwak - Blattu
Parking en dessus de Gabi. Je monte en direction de Wäxul par la Saliwald où je découvre un bunker de la seconde guerre. Celui-ci se trouve dans un rocher surplombant un bâtiment sur lequel une inscription recense les membres de son équipage. La principal embrasure de tir donne au sud, probablement pour stopper toute...
Publiziert von ChristianR 2. Juli 2017 um 15:00 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Oberwallis   T5  
19 Sep 16
Auf Abwegen im Laggintal
Das steile Laggintal ist auch im Sommer einen Besuch wert. Bis Mitte Oktober ist dies dank einer guten öV-Verbindung recht angenehm machbar: Mit dem Autozug um halb 9 von Brig nach Iselle und von dort mit dem Rufbus (mind. 2 Stunden vor Abfahrt reservieren) bis zur Haarnadelkurve oberhalb Gabi. Nun steige ich direkt über den...
Publiziert von Zaza 20. September 2016 um 20:51 (Fotos:14)
Oberwallis   T3+  
10 Sep 16
Lagginbiwak
Von Simplon aus, lohnt es sich zum Lagginbiwak aufzusteigen. Von Simplon Dorf startend ist der erste Abschnitt unangenehm weil er entlang der Wiese in Richtung Weng aufsteigt. Dieser Abschnitt ist sehr steil und weil man gerade gestartet ist, wird man sehr schnell kraftlos. Urspünglich querte der Weg durch die Wiese. Der Weg...
Publiziert von genepi 24. September 2016 um 21:10 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2  
17 Jul 16
Lago di Alpa (Laggintal)
Con questa straordinaria condizione metereologica, è "buona cosa" andare a scovare località che garantiscano qualche ora di fresco......la scelta cade sul Lago di Alpa. Con Giancarla avevamo già effettuato questa escursione il "lontano"10/08/2003 , mantenendo della stessa un bel ricordo..... Prima o poi,non rimane che metterla...
Publiziert von veget 23. Juli 2016 um 19:02 (Fotos:25 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Oberwallis   ZS-  
9 Apr 14
Tossenhorn
Avevo detto che lo avrei salito presto ma non pensavo così presto. Le condizioni sembrano buone e non vogliamo lasciarci sfuggire l'occasione. A parte la piccola tragedia della sveglia, oggi si aggiunge l'immane tragedia di non trovare un bar aperto: è ancora troppo presto. Me ne farò una ragione. Appena scesi dalla macchina ci...
Publiziert von Poge 12. April 2014 um 21:22 (Fotos:19 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberwallis   ZS+  
9 Jan 14
Canalone?... Guggiligrabe...Guggilihorn....
Dopo due uscitine no dangerous.....ma molto-molto inthothepowder.....   E' domenica sera, l' occhio è attratto dalla relazione di Alberto....... ....il Guggiligrabe.....canale o meglio canalone che, per via-alternativa porta al Guggilihorn....immediatamente gli scrivo: “splendido”!! Un percorso che lui...
Publiziert von bigblue 11. Januar 2014 um 18:00 (Fotos:76 | Kommentare:26)