Wasserscheide / Wasserscheidi 1584 m


Pass in 124 Tourenberichte, 12 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Nov 17

Geo-Tags: CH-BE


Fotos (12)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (124)



Berner Voralpen   WS+  
17 Nov 17
Chrummfadenflue
Chrummfadenflue Auf die Chrummfadenflue gehe ich immer wieder gerne. Die Hänge sind ideal zum Skifahren. Und schlussendlich ist die Tour noch ziemlich schneesicher. Zum Saisonstart wähle ich die Normalroute und zwar auch für die Abfahrt. Es hat nicht viel Schnee. Für Novemberverhältnisse aber ganz ok. Route:...
Publiziert von Aendu 17. November 2017 um 19:50 (Fotos:15)
Berner Voralpen   T6-  
29 Aug 17
Gantrisch via Nordgrat und Bürgle via Bürglegrat
Mit der ersten ÖV-Verbindung fahre ich auf den Gurnigel zur Wasserscheidi. Zu Beginn folge ich dem Bergwanderweg, der zum Leiterepass führt, verlasse ihn aber bald Richtung Gantrisch-Nordgrat. Vom Fuss des Nordgrates steige ich den feuchten, moosigen Grashang steil hinauf und überwinde die brüchigen Felsstufen (Bild 1, Bild...
Publiziert von carpintero 2. September 2017 um 15:09 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T6- I  
5 Aug 17
Über den N-Grat auf den Ochse
Chline Ochse (2036m) - Ochsen (2189m) - Gemsflue (2154m) - Bürglen (2165m). Ob nun der Ochse das Stadtberner Matterhorn ist, das sei einmal dahingestellt. Dass schon der Zustieg über den Normalweg nicht einfach ist, davon zeugt eine Gedenktafel unter dem Gipfel. Durch die Verbindung des Zustiegs über den Nordgrat mit...
Publiziert von poudrieres 5. August 2017 um 18:22 (Fotos:60 | Geodaten:2)
Berner Voralpen   T6- II  
1 Aug 17
Über den N-Grat auf den Gantrisch
Gantrisch (2175m) - Bürglen (2165m) - Birehubel (1850m). Auf Nordseite des Gantrisch mit ihren grossen Parkplätzen und der Nähe zu Bern findet man die Bergeinsamkeit nur abseits der grossen Wege. Angenehm kurz sind dagegen die Zustiege zu den Gipfeln mit ihrer bekannt schönen Aussicht über das Simmental ins Berner...
Publiziert von poudrieres 1. August 2017 um 16:55 (Fotos:47 | Geodaten:2)
Berner Voralpen   T2  
13 Jun 17
Kampf der Giganten am Gantrisch
Ums gleich vorweg zu nehmen. Bei den Giganten handelt es sich um Sonne und Nebel. Die eine mit ungeheuerer Kraft, der andere ungemein zäh. Wer auf was dramatischeres gehofft hat, wird hiermit leider enttäuscht. Schon bei der Postautofahrt zur Wasserscheide hinauf schwant mir nichts gutes. Ein Blick an den Himmel verrät mir,...
Publiziert von DanyWalker 16. Juni 2017 um 13:50 (Fotos:16)
Berner Voralpen   T5 II  
11 Jun 17
Première sortie de la saison, premier T5
Les 14 dernières semaines, je n'ai guère eu le temps pour la montagne: 10 semaines constamment en voyage, entre Berlin, Londres, Preston et Formentera. Aussi l'appel de la montagne se faisait sentir depuis un moment déjà. Et que faire de mieux qu'un petit T5 comme ouverture de la saison. Bon, forcément, sans entrainement, on...
Publiziert von bergpfad73 11. Juni 2017 um 21:11 (Fotos:41 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T4  
28 Dez 16
Über Gantrisch und Bürglen
Gantrisch (2175m) - Bürglen (2185m) - Gemsflue (2154m). In der Militärgeschichte ist es immer wieder eindrücklich, wie viel Geld für Dinge ausgegeben wird, die vielleicht im letzten (oder vorletzten) Krieg noch nützlich gewesen wären, aber inzwischen längst überholt sind. So sind auch heute noch am Leitere- und am...
Publiziert von poudrieres 29. Dezember 2016 um 18:40 (Fotos:28 | Geodaten:2)
Berner Voralpen   T6+ S- II S  
1 Nov 16
Nünene und Gäntu
Wer meine Tourenberichte bereits etwas länger verfolgt, dem wird nicht entgangen sein, dass ich über die Jahre eine ganz besondere Beziehung zu den beiden Berner "Grashöger" Nünene und Gäntu aufgebaut habe. Als kleine Hommage an diese Gipfel, habe ich mir zum Ziel gesetzt, alle Routen, die auf ihre Häupter führen zu...
Publiziert von jfk 15. Januar 2017 um 13:36 (Fotos:56 | Kommentare:3)
Berner Voralpen   T6 II  
29 Okt 16
Überschreitung Nünenenflue
Von der Simmenflue bis zum Ochsen habe ich eigentlich den gesamten Grat überschritten. Nur die Nünenenflue fehlte mir bisher noch. Da dies ein ernsthafteres Unterfangen ist, habe ich mir diesen Gipfel bis heute aufgehoben. Die Verhältnisse waren ideal und die Sicht grandios. Von der Wasserscheide gingen wir zusammen mit zwei...
Publiziert von Rhabarber 29. Oktober 2016 um 23:01 (Fotos:19)
Berner Voralpen   T5 I  
15 Okt 16
Chrummfadeflue (from Gurnigel to Stockhorn)
The Chrummfadeflue ridge is already well-documented here on Hikr (see e.g. Ka's report). Nevertheless, it's a very quiet route (the last entry in the Gustispitz log book is already 11 days old), especially when you compare it with the tourist magnets of Gantisch to the west and Stockhorn to the east. Since it had rained the day...
Publiziert von Stijn 17. Oktober 2016 um 20:12 (Fotos:59 | Geodaten:2)