Wankhaus 1774 m 5819 ft.


Hut in 12 hike reports, 12 photo(s). Last visited :
3 Mar 14

Geo-Tags: D


Photos (12)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (12)



Bayrische Voralpen   T2  
3 Mar 14
Wank bei Altschnee
Analog der Strecke, welche Anton im Sommer ging, unternahmen wir diese Tour bei dichtem Nebel und 6° im Tal bis 0°C am Gipfel des Garmischer Aussichtsbergs Wank. Seit die Lifte auf der Südseite des Wank 2003 abgebaut wurden, dürfte die Tour deutlich an Attraktivität zugenommen haben. Ab dem Parkplatz führt ein Fahrweg...
Published by hikemania 5 March 2014, 16h58 (Photos:8)
Bayrische Voralpen   T2  
25 Nov 13
Garmischer Hausberg nach Neuschnee
Am 25.11.13 um 11.15 Uhr stieg ich in Partenkirchen an der Haltestelle Alpenstraße in den Bus Richtung Wallgau ein. Wenige km weiter, in Kaltenbrunn, stieg ich aus. Zunächst wanderte ich von dort auf einem Fahrweg Richtung Gschwandtnerbauer. Wenige hundert Meter davor endete plötzlich die vorhandene Fußspur. Jemand hatte sich...
Published by abenteurer 25 November 2013, 19h21 (Photos:21)
Bayrische Voralpen   T1  
13 Nov 13
Wank (1780 m)
Kurze Vormittagstour auf den Wank: Start am Parkplatz beim Hochseilgarten: 8.40 Uhr Daxkapelle: 9 Uhr Ameisberg: 10.20 Uhr Wank: 10.30 Uhr Parkplatz: 11.50 Uhr Da die Wankbahn in Revision ist und das Wankhaus bis 25.12.2013 geschlossen ist, war wenig Rummel am Berg, wenngleich natürlich dort immer einige unterwegs sind....
Published by bergclaus 14 November 2013, 21h41 (Photos:18)
Bayrische Voralpen    
27 Dec 11
Wank (1780 m), Roßwank (1688 m) - ein Endorphinschub nach Flucht aus mittelfränkischer Wolkensuppe
Das Jahr neigt sich dem Ende, meine Geduld mit der seit Wochen über Mittelfranken wabernden düsteren Wolkensuppe ebenfalls - es wird allerhöchste Zeit, wieder Sonne zu tanken. Ich beschließe, von GAP auf den Wank zu steigen - ein kleiner, aber würdiger Abschluß des Bergjahres 2011. Los gehts kurz nach 7:15 Uhr, der Steig...
Published by gero 28 December 2011, 17h13 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T2  
26 Dec 11
Wank - Überschreitung
Der Wank, ein äusserst beliebter Winterberg mit zwei Gesichtern. Auf der Südseite führt ein schöner Steig nach oben, der trotz Schnee frequentiert wird und somit keinerlei Spurarbeit verlangt. Kommt man nach der Gipfelrast auf die verwegene Idee, den Wank gen Norden zu verlassen und Richtung Esterbergalm abzusteigen, wird's...
Published by Max 29 December 2011, 19h48 (Photos:18)
Bayrische Voralpen   T2  
21 Aug 11
Vom Wank (1780 m) nach Garmisch-Partenkirchen
An diesem Tag sollte es laut Wetterbericht in den gesamten Alpen ein Traumwetter geben - allerdings bei hochsommerlichen Temperaturen über 30°C. Eine größere Tour wollte und konnte ich mir deshalb nicht vornehmen, zumal die Züge am Wochenende unregelmäßig fahren (vor 10:30 Uhr keine Tour..) - also eher was kleineres....
Published by Jonas* 22 August 2011, 19h14 (Photos:43 | Comments:4 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T2  
23 Feb 11
Winterwanderung auf den Wank (1.780m)
Die Wetterprognose für diesen Mittwoch ist vielversprechend, also gehts nach Partenkirchen, wo bis Sonntag noch die alpine Ski WM stattgefunden hat. Kaum ist die WM vorbei, gibts auch wieder Schnee. Ich starte an der Talstation der Wankbahn, man könnte auch etwas weiter oben beim Parkplatz am Kletterwald losgehen. Rauf gehts...
Published by Chrisl 27 February 2011, 12h04 (Photos:11)
Bayrische Voralpen   T1  
9 Aug 10
Wank (1780 m) & Ameisberg (1749 m)
Der Wank ist ein beliebter Aussichtsberg bei Garmisch-Partenkirchen. Vom Bahnhof fährt der Ortsbus zur Wankbahn. Verpasst man diesen, so wie ich, muss man die 2,5 km zur Wankbahn per Pedes zurücklegen - erst an der Hauptstrasse entlang und später auf einer Seitenstraße (Münchener Straße).Nach 30 Minuten ist dann die...
Published by Jonas* 1 October 2010, 18h46 (Photos:21 | Geodata:2)
Bayrische Voralpen   T2  
18 Apr 10
Nieselregen statt Frühlingsgefühle - Wank (1780m) + Ameisberg (1749m)
Dies ist quasi das Gegenstück zu diesem Tourenbericht: Heute war zumindest vormittags Sonnenschein angesagt, stattdessen gab es dichte Bewölkung und Nieselregen. Von der Talstation der Wankbahn folgte ich dem Spazierweg zum "Kletterwald" - wer's braucht, ich bin als Kind auch ohne Seilsicherung auf Bäume geklettert ;-)...
Published by felixbavaria 18 April 2010, 16h31 (Photos:13)
Bayrische Voralpen   T2  
7 Dec 09
Wank (1780 m) - einsam am Dezembermontag
Der Wank (1780 m) ist der südliche Eckpfeiler des kleinen Estergebirges und - wie der Kramer - ein Top-Aussichtsberg und Hausberg von Garmisch-Partenkirchen. Da auch eine Seilbahn, die Wankbahn, hier hinauf führt, ist er normalerweise sehr bevölkert. Geht man aber wie wir an einem trübgrauen Dezembermontag...
Published by ju_wi 12 December 2009, 19h21 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)