Via dell'Amicizia 700 m


Klettersteig in 9 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
12 Okt 16

Geo-Tags: I


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Trentino-Südtirol   T4 WS-  
12 Okt 16
Rocchetta di Giochello (1519m) : "sea to summit" de Riva del Garda par la Via Ferrata dell'Amicizia
La VF dell'amicizia est la grande classique de la rive nord du lac, ne pas s'y attendre à la solitude même une journée de semaine en octobre. L'itinéraire louvoie astucieusement entre les immenses parois dominant le village de Riva, il est sans difficulté (c'est surtout de la marche) mais les 2grandes échelles vertigineuses...
Publiziert von Bertrand 19. Oktober 2016 um 15:28 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3 WS  
16 Okt 12
Via dell' Amicizia Cima S.A.T. 1246m, Rocchetta/Cima Giochello Ostgipfel 1519m
Eigentlich wollten wir ja Klettersteige in der Brenta gehen, aber der gestrige Wintereinbruch mit geschlossener Schneedecke bis Madonna di Campiglio (1550 m) herunter hat diese Pläne unter tiefem Neuschnee begraben. Die Testwanderung am Vortag, bei der wir durch 30 cm tiefen Neuschnee zum Rifugio Pradalago (2088 m) gespurt haben,...
Publiziert von lila 22. Oktober 2012 um 23:38 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   T3+ WS  
26 Mai 12
Cima SAT - Ferrata Dell'amicizia
Decidiamo alla fine per una uscita, dopo le noiose giornate di pioggia che si sono susseguite, che sia la somma di una bella ferrata ed una escursione; mi imbatto nella relazione di Cristina del 26.4 a cima SAT. Noi decidiamo, anche per la presenza di Martina, la figlia di Norma, per un anello più corto ma che contenga la via...
Publiziert von Amadeus 1. Juni 2012 um 14:18 (Fotos:28 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3 WS+  
17 Mai 12
Cima S.A.T. - Via dell'Amicizia
Wochen zuvor waren wir im Tannheimer Tal klettern. Dies wollten wir an unserem langen Wochenende wiederholen. Wir fuhren nachts nach Österreich und campierten unterhalb des Aggenstein. Leider hatte es die Nacht über noch einmal einen kleinen Mini-Wintereinbruch gehabt und so war das gesamte Tal und alle Gipfel morgens mit einer...
Publiziert von Basti 28. Juli 2013 um 09:47 (Fotos:26)
Trentino-Südtirol   T3 L  
28 Apr 12
Ferrata dell'Amicizia a Cima Sat 1246 e Cima Rocca 1090 m
Una piccola premessa, si è spesso portati a pensare che i sentieri di bassa quota e in zone come Liguria e Garda, siano più semplici di quelli ad alta quota, e a volte presi sotto gamba. In questa escursione la ferrata di Cima Sat in sé è una ferrata semplice e senza difficoltà tecniche, la sua caratteristica sono le due...
Publiziert von cristina 3. Mai 2012 um 09:23 (Fotos:59 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   WS+  
26 Mär 11
Via dell'Amicizia
Wenn man in der Region Trentino / Südtirol ist, kommt man kaum darum herum, eine Via Ferrata hoch zu kraxeln. Für uns soll es die Via dell'Amicizia werden. Zwar ein ziemlich langer und anstrengender, aber sehr lohnender Klettersteig, wie wir im Vorfeld auf diversen Internetplattformen lesen. Wir starten gleich nach dem...
Publiziert von Mel 2. April 2011 um 23:16 (Fotos:14 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3 L  
22 Mai 09
Cima Sat
Um 10:30 Uhr starteten wir bei schon sehr heissen Temperaturen von Riva del Garda in Richtung Bastione. Auf einem breiten, halbasphaltierten Weg gelangt man zu dieser Ruine, die am Abend wunderbar beleuchtet ist und von Riva aus bestaunt werden kann. Nach einer kurzen Trink- und Fotopause geht es weiter auf einem gut begehbaren...
Publiziert von Urs 2. Juni 2009 um 19:34 (Fotos:3)
Trentino-Südtirol   WS+  
11 Okt 07
Via dell'Amicizia
Direkt aus der Altstadt von Riva del Garda schlängelt sich der gut ausgeschilderte Weg den steilen Fels hinauf. Nach einer guten Stunde Fussmarsch erreicht man die Capanna  S. Barbara. Dort findet man mittels der Wegweiser leicht den Weg zum Klettersteig "Via dell'Amicizia", der hauptsächlich aus...
Publiziert von ferraril 13. Oktober 2007 um 20:18 (Fotos:4)
Trentino-Südtirol   T4- L  
7 Aug 07
Vom Gardasee durch die Rochetta ins Ledrotal
Ein absolutes Highlight in der Region um Riva del Garda ist der Aufstieg von Riva hoch zum Ledrosee. Das Angenehme ist dabei, dass es vorwiegend berguf geht, man also kaum unangenehmen, die Knie belastenden Abstiege hat. Und die Panoramablicke, die sich auf dieser Tour bieten sind ausnahmslos die beeindruckendsten, was die...
Publiziert von keksesser 8. Mai 2010 um 07:55 (Fotos:4)