Verwallsee 1480 m


See in 9 Tourenberichte, 5 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Aug 17

Geo-Tags: A


Fotos (5)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Verwallgruppe   T3  
29 Aug 17
Auf dem Bruckmannweg zur Heilbronner Hütte
Bei einer Verwalldurchquerung von St. Anton a. Arlberg zum Zeinisjoch stellt der Bruckmannweg den zentralen Teil einer mehrtägigen Hüttenwanderung dar. Umgeben von einer traumhaften Gebirgslandschaft dominiert im Schatten von Patteriol, Kuchenspitze & Co zunächst die Enge des Fasultals, die nach dem Wannenjöchli von der...
Publiziert von Grimbart 23. September 2017 um 20:08 (Fotos:60)
Verwallgruppe   T5 II L  
25 Aug 16
Patteriol, 3.056m: Hike & Bike
Vor 3 Jahren war ich alleine am Patteriol, und nun gestern mit Mountainbike und Kollege ein zweites Mal. Beide Male habe ich kurz vor dem Gipfel eine ungünstige Route gewählt, weshalb ich nun mal einen Bericht schreiben will, damit niemand denselben Fehler macht. Vorab zu Thema „Fahrrad“: Ich bin wirklich überhaupt kein...
Publiziert von paul_sch 26. August 2016 um 09:28 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Silvretta   T3  
17 Jun 16
Traversée Engadine - Tyrol, de Zernez à St Anton am Arlberg [trailrun, 80k / +4200m]
Très joli raid transfrontalier à travers les massifs de la Basse Engadine, de la Silvretta et du Verwall, qui se prête idéalement au trail avec ces interminables vallons ouverts en pente douce qui n'existent que dans cette région: des grands espaces qui évoquent parfois le Canada, si l'on excepte les vaches omniprésentes en...
Publiziert von Bertrand 22. Juli 2016 um 15:02 (Fotos:19 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Verwallgruppe   WS  
3 Apr 14
Mit Skier von St. Anton auf den Wildebenkopf
Am 03.04.14 gegen 06.50 Uhr verließ ich in St. Jakob (es liegt am Tiroler Jakobsweg) das Haus, in dem ich übernachtet hatte. Ich marschierte nach St. Anton, weil ich nicht bis zur Abfahrt des ersten Skibusses um 07.39 Uhr warten wollte. An einem Supermarkt holte ich mir noch etwas zu Essen und Getränke. Ich überschritt bei...
Publiziert von abenteurer 5. April 2014 um 13:06 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Verwallgruppe   T2  
21 Sep 12
Silbertaler Winterjöchle (1.903 m) - ein langer "Spaziergang" vom Silbertal nach St. Anton a.A.
„Spaziergang“ deshalb weil mehr als 80 Prozent der Strecke nur T1 sind. Allerdings 80% von ca. 35 Kilometern, was wiederum 80% der Marathondistanz entspricht, drum also „lang“. Die Vorgeschichte ist ein wenig kurios. Kurzgefaßt ging es mir darum, mich mit milan, mit dem ich in dieser Saison einige Touren unternommen...
Publiziert von dulac 23. September 2012 um 00:29 (Fotos:64)
Verwallgruppe   T6 ZS- II WS  
5 Okt 11
Kuchenspitze (3148 m) - rustikaler Berg für den Abenteurer
Die mächtige, dunkle Felsmauer der Kuchenspitze wirkt von allen Seiten her sehr abweisend. Im Herzen des Verwalls überragt sie alle ihre Nachbarn und wird in der Höhe nur vom 20 Kilometer entfernten und 20 Meter höherenHohen Riffler auf den zweiten Platz der Verwallbergeverwiesen. Steile,teilweise eisgepanzerteWände...
Publiziert von 83_Stefan 6. Oktober 2011 um 20:59 (Fotos:52 | Kommentare:20)
Verwallgruppe   T5- II WS  
1 Okt 11
Patteriol (3056 m) - Wahrzeichen des Verwalls
Der Patteriol - was für ein Berg! Wer ihn sieht, wird ihn erkennen, denn er ist so markant wie kaum ein anderer. Aus den nahen Lechtaler Alpen betrachtet hat er Ähnlichkeit mit einer Karnevalsmütze und nähert man sich ihm durch das lange Tal der Rosanna fragt man sich ernsthaft, wo es da nur hochgehen soll. Aber wie so oft...
Publiziert von 83_Stefan 2. Oktober 2011 um 15:31 (Fotos:38 | Kommentare:10)
Verwallgruppe   T4 L  
16 Jul 11
Scheibler (2978 m) - a bisserl was geht allerweil
Das schöne Verwall - bei einer Anreise aus Richtung München nicht gerade der allernächste Anlaufpunkt. Das Gebiet ist für den Allroundbergsteiger aber sehrlohnend, gibt es doch einige äußerst interessante Gipfel zu besteigen. Aufgrund der schwierigen Erreichbarkeit des Verwalls von Oberbayern aus empfiehlt sich hier aber...
Publiziert von 83_Stefan 18. Juli 2011 um 14:50 (Fotos:32 | Kommentare:3)
Silvretta   T3 WS II  
14 Sep 08
Tourenwoche vom Kleinwalsertal auf den Piz Buin
Tourenwoche vom Kleinwalsertal auf den Piz Buin Wir treffen uns am Bahnhof Oberstdorf bei hundsmiserablem Regenwetter. Wir sind sieben Leute inklusive Bergführerin. Die Stimmung ist trotz der Regenhauben positiv. Nach einer gemeinsamen Fahrt mit dem Linienbus nach Mittelberg steigen wir aus und machen unsere Regenausrüstung...
Publiziert von schimi 28. Juli 2011 um 12:53 (Fotos:9)