Verpeilhütte 2025 m


Hütte in 12 Tourenberichte, 13 Foto(s). Letzter Besuch :
7 Aug 15

Geo-Tags: A


Fotos (13)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (12)



Ötztaler Alpen   T3  
7 Aug 15
Schweikertfernersee
Ultima gita nella Kaunertal, ieri pomeriggio ci siamo recati all'ufficio del turismo ed abbiamo prenotato il pulmino per salire alla Verpeil Alpe da Feichten: non ci attira molto l'idea di fare cinquecento metri di dislivello su una strada sterrata per salirvi, d'altronde di percorrerla con la mia auto ne ho ancora meno per cui......
Publiziert von paoloski 11. August 2015 um 12:30 (Fotos:34)
Ötztaler Alpen   WS II  
2 Jul 13
Gipfel über dem Schweikertferner (Rofelewand)
Am 02.07.13 stieg ich nach Übernachtung im Zelt auf der anderen Bachseite nahe der Verpeilhütte auf einem Weg vorbei an einem See zum Schweikertferner. Es waren keine Spalten zu sehen. Ich stieg den Normalweg zur Rinne der Rofelewand, an deren unterem Ende an einem Fels eine Gedenktafel an den tödlichen Unfall eines...
Publiziert von abenteurer 3. November 2013 um 14:15
Ötztaler Alpen    
1 Jul 13
Zweitausender über der Verpeilhütte
Am 01.07.13 schob ich mein Fahrrad von meinem Biwakplatz neben dem Fahrweg ca.200 oberhalb Feichtens zur Verpeilhütte hinauf. Anschließend bestieg ich Madatschkopf u. Mooskopf. Ich erreichte den Madatschkopf über einen Steig. Um abzukürzen stieg ich den Grat von seinem Gipfel Richtung Mooskopf ab. Eine kurze Kletterstelle...
Publiziert von abenteurer 3. November 2013 um 14:01
Ötztaler Alpen   T3  
21 Sep 12
Madatschkopf
Mit dem Auto fuhren wir über die Forststraße von Feichten bis zum Parkplatz unterhalb der Verpeilalm auf 1780m. Entlang des Baches ging es bei eisigen Temperaturen sanft bergan Richtung Verpeilhütte, wobei sich die ausgeschriebene Gehzeit von 1h als absoluter Witz erwies: selbst bei mäßigem Tempo brauchten wir gerade einmal...
Publiziert von Kreier 26. September 2012 um 00:00 (Fotos:10)
Ötztaler Alpen   T2  
13 Sep 12
Verpeilhütte (2025 m)
Passeggiata nella Verpeiltal sotto una bella nevicata settembrina. Inizio dell’escursione: ore 9.35 Fine dell’escursione: ore 12.35 Temperatura alla partenza: 2°C Temperatura al rientro: 4°C. Oggi nevica: impossibile raggiungere alte cime. L’unica possibilità è una tranquilla passeggiata...
Publiziert von siso 21. September 2012 um 22:15 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Ötztaler Alpen   T3+  
25 Jul 11
Kaunergrat Teil 1: Verpeilhütte - Madatschjoch - Kaunergrathütte
Eigentlich wollten wir zu viert Hochtouren gehen, aber da ich mir im April beim Pisteln den Hax gebrochen habe und danach 12 Wochen auf einem Bein mit Krücken herumgehüpft bin, habe ich meinen Mann und unsere Freunde alleine in die Schweiz geschickt, ich wollte nicht den Bremsklotz spielen. Eigentlich wollte ich nur ein...
Publiziert von lila 3. April 2013 um 13:49 (Fotos:13)
Ötztaler Alpen   T4 L  
16 Aug 09
Über den Kaunergrat: Vom Wiesenhof zur Kaunergrathütte (10. Tag von Bregenz - Bozen)
Im Rahmen einer Alpenüberschreitung von Bregenz nach Bozen 2009 entschlossen wir uns, drei anspruchsvolle, aber atemberaubende Tage am Kaunergrat zu verbringen. Der E5 verläuft im Pitztal nicht auf einer schönen Trasse, weshalb die meisten mit dem Bus durch's Pitztal fahren. Wir aber wollten jeden Meter zwischen Bregenz und...
Publiziert von Nik Brückner 2. März 2016 um 18:49 (Fotos:57)
Ötztaler Alpen   T3+  
15 Aug 09
Der Dr.-Angerer-Höhenweg im Kaunertal
Seit 2006 hat auch das Kaunertal seinen Höhenweg, dank dem Engagement von Dr. Angerer, der sich sehr für diesen Weg eingesetzt hat. Dieser Höhenweg wird noch wenig begangen, zählt jedoch zu den schönsten, die ich kenne. Deshalb (und wegen der Variante, die durch einen alten Bewässerungsstollen führt) sei er hier...
Publiziert von Nik Brückner 9. August 2013 um 16:25 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Terra Incognita   T4+ L I L  
7 Aug 09
E5 und mehr - Von Bregenz nach Bozen: 17 Tage, 299 Kilometer, 18300 Höhenmeter
Meine erste Alpenüberschreitung! Der Plan war, nicht ganz uninspiriert von Ötzi und der AlpenÜS zweier Zeitgenossen in Steinzeitausrüstung, vom Bodensee nach Bozen zu gehen, teils auf dem E5, aber komplett zu Fuß und by fair means. Die meisten E5ler sollen ja ständig Bus, Taxi oder Seilbahn fahren. Ein böses Gerücht...
Publiziert von Nik Brückner 8. Februar 2016 um 18:54 (Fotos:139 | Kommentare:2)
Ötztaler Alpen   WS+ S  
15 Apr 09
SKT Rofelewand(3354m) - eine gewaltige Skitour
Die Rofelewand ist ein schöner, hoher Gipfel im Kamm der Kaunertaler Berge. Wortlaut AV- Führer: einer der schönsten Berge des Kaunergrats. Man kann ihn mit Ski von Piösmes(aus dem Pitztal) aus angehen, oder von der Ortschaft Feichten, aus dem Kaunertal. Beide Routen sind für sich genommen kleine Skiexpeditionen, wobei der...
Publiziert von ADI 6. Februar 2010 um 19:06 (Fotos:42 | Kommentare:2)