Urnäsch 830 m


Ort in 43 Tourenberichte, 31 Foto(s). Letzter Besuch :
13 Okt 17

Geo-Tags: CH-AR


Fotos (31)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (43)



Appenzell   T2  
13 Okt 17
Auf dem Appenzellerweg - mit Abstecher zum Spitzli
Im Schatten des Säntis ist es kühl, als wir nach 8 Uhr in der Schwägalp nordwärts loslaufen. Ein leichter Südwestwind bläst, der Himmel ist blau und fast wolkenlos. Die Chammhaldenhütte sieht wie immer verlassen aus. Dabei weist eine Tafel darauf hin, dass an Wochenenden und in den Ferien geöffnet ist. Durch das sumpfige...
Publiziert von CampoTencia 23. Oktober 2017 um 23:02 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Appenzell   T2  
4 Sep 17
Spitzli (1519 m) Hoch Petersalp (1589 m) mit bester Sicht zum Alpstein
Heute am 4. September zieht es mich wieder einmal in den vorgelagerten Teil vom Alpstein auf die eher kleinen Erhebungen, dem Spitzli (1519 m) und der Hoch Petersalp (1589 m). Die letzten zwei Tage hat es über 1800 Meter schon den ersten Schnee gegeben und der viele Regen hat im Gebirge viele Hänge aufgeweicht, da ist so eine...
Publiziert von erico 6. September 2017 um 18:37 (Fotos:58 | Geodaten:1)
Appenzell   T3  
30 Dez 16
Hundwiler Höhi (1306 m)
Petit séjour pour ces derniers de jours de l'année 2016 en appenzell et plus précisément à Urnäsch Pour le 30,petite montée auHundwiler Höhi avec le couché de soleil au sommet et descente à la lampe frontale sur Appenzell, avec repas au Restaurant Säntis. Le 31, réveil à 4h30 pour le Neue Silvester des...
Publiziert von Randwander 3. Januar 2017 um 12:56 (Fotos:31)
Appenzell   T2 L  
22 Mai 16
Hochalp (1529m) - Hike&Bike im südlichen Appenzell
Der Schnee hält sich noch immer in den höheren Lagen, daher wählte ich eine Voralpentour im schönen Appenzellerland. Bei der Suche nach einer Bike&Hike-Tour (die ich von der Haustüre aus angehen kann), entschied ich mich für die Hochalp bei Urnäsch. Frühling ist sowieso meine Lieblingsjahreszeit im Appenzell, denn dann...
Publiziert von Schneemann 22. Mai 2016 um 15:34 (Fotos:15)
Appenzell   T2  
21 Mai 16
Sonne, Blumenpracht, Schnee und eine gemütliche Beiz, von der Schwägalp nach Urnäsch
Wir fahren gemütlich mit dem Postauto hinauf auf die Schwägalp, die wir kurz nach 12 Uhr Mittags erreichen. Schon bald lassen wir die vielen Töff's und Autos hinter uns und wandern über Wiesen, später auf einer Fahrstrasse hinauf zur Chamhaldenhütte. Eigentlich wollten wir heute weiter nach Weissbad wandern, aber...
Publiziert von AndiSG 24. Mai 2016 um 21:46 (Fotos:39)
Appenzell   T2  
13 Jan 16
Silversterchlause et Hundwiler Höhi, enfin... presque
Après avoir sillonné le village d'Urnäsch à la recherches des Silversterchlausen, je suis parti pour le Hundwiler Höhi, mais le vent tempêtueux vers Göbsi m'a fait rebrousser chemin, ça devenait vraiment très désagréable, surtout que la vue du Hundwiler Höhi de là, ne présageait rien de bon. Pas besoin de...
Publiziert von Randwander 14. Januar 2016 um 16:24 (Fotos:26)
Appenzell   T2  
10 Mai 15
Sur le Chemin panorama alpin : Troisième étape, de Jakobsbad à Schwägalp
English version here J’avais prévu d’enchaîner les deux prochaines étapes de ma randonnée du lac de Constance au Léman, en passant une nuit à la Schwägalp. Mais les prévisions météo n’étaient pas bonnes pour ce samedi et ce n’est donc que dimanche matin que je me suis mis en route, prenant une fois de plus le...
Publiziert von stephen 12. Mai 2015 um 20:59 (Fotos:17)
Appenzell   WT1  
28 Dez 14
Bei Schneefall auf die Osteregg
Endlich hat es genügend Schnee um mal wieder die Schneeschuhe nach bald einem Jahr hervorzuholen. Wir fahren bei Schneefall und 0 Grad nach Jakobsbad. Der Andrang hält sich heute in Grenzen, obwohl wunderschöner Pulverschnee liegt. Also die Schneeschuhe anziehen und ab auf den markierten Trail hinauf zur Lauftegg. Es...
Publiziert von AndiSG 28. Dezember 2014 um 20:53 (Fotos:10)
Appenzell   T2  
4 Dez 14
Über dem Nebel auf Spicher und Hochalp
Für heute verspricht Meteo eine Nebelobergrenze um 1100 - 1300m. Da sollten wir mit ein wenig Glück die Sonne zu sehen bekommen und an der Wärme auf das Nebelmeer runterschauen können. Grund genug also, uns für eine Tour zu verabreden und der trüben Suppe zu entfliehen. Als wir in Nesslau aufs Postauto zur...
Publiziert von CampoTencia 7. Dezember 2014 um 17:30 (Fotos:26 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Appenzell   T2  
29 Nov 14
Traversée intégrale E-W de l'Appenzell, d'Altstätten à Urnäsch [trailrun]
Puisque la neige ne vient pas, autant en prendre son parti et profiter de la douceur pour aller découvrir des coins exotiques en trottinant. A l'extrémité NE de la Suisse, l'Appenzell est célebre autant pour son fromage que pour ses paysages préalpins de carte postale, son conservatisme archaïque et son dialecte...
Publiziert von Bertrand 3. Dezember 2014 um 09:51 (Fotos:11 | Geodaten:1)