Urdenfürggli 2546 m


Pass in 8 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
14 Aug 17

Geo-Tags: CH-GR



Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Schanfigg   T5  
14 Aug 17
Schanfigg-Umrundung als Tagestour
Von der Idee zur Umsetzung Die Idee das Schanfigg "möglichst weit oben", also nicht auf dem Schanfigger Höhenweg, zu umrunden kam mir, als ich zum ersten Mal die Hochwangkette überschritten habe. Auf dieser Tour hat man den möglichen Routenverlauf nämlich ständig vor Augen. Natürlich ist der Anblick...
Publiziert von StephanH 17. August 2017 um 06:28 (Fotos:10 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Schanfigg   T4+  
16 Jul 17
Aroser Rothorn 2980
Um 6:30 gings von Arosa los. Das Wetter war gut aber kühl, gut für eine grosse Bergtour. Von Arosa aus wanderten mein Vater und ich zuerst auf gutem breitem Wanderweg zum Schwellisee. Vom Schwellisee geht es auf gutem Bergweg zum Älplisee und von da aus führt ein alpiner Weg zunächst der Plessur entlang der dann gegen links...
Publiziert von Pardus 17. Juli 2017 um 18:57 (Fotos:6)
Davos   T3+  
13 Aug 15
Von Davos nach Davos über schöne Trails und durch einsame Nächte ...
Es sei an dieser Stelle von einem Berglauf berichtet, welcher mit den Worten "schönster Ultratrail der Alpen" beworben wird. Offiziell handelt es sich um einen Trailrunning-Wettbewerb, aber wer die Strecke durch eine einmalige, teils wilde, teils liebliche und stets prächtige Berglandschaft geniessen will, geht es etwas...
Publiziert von Runner 22. August 2015 um 00:34 (Fotos:54 | Kommentare:22)
Schanfigg   T3  
14 Jul 15
Arosa Weisshorn und noch mehr Hörner
Allein schon die Anreise mit der RhB ist ein wahrer Genuss - bahntastisch. Bis zum Plessurviadukt in Langwies ist bergwärts rechts die Panoramaseite. Ein bahntechnisches Kleinod ist dabei die Langsamfahrstelle auf der Brücke vor dem Bärenfallentunnel. Brücke und Tunnel sind wie eine kleinformatige Kopie des berühmten...
Publiziert von Frankman 4. August 2015 um 11:50 (Fotos:45)
Schanfigg   T4-  
31 Jul 13
Parpaner Weisshorn 2800 m
Wir gingen früh los auf unsere Tour in eine noch absolut unbekannte Gegend... Von Innerarosa liefen wir Richtung Hörnlibahn. Dort folgten wir dem breiten Weg hinauf zum Schwellisee. Dort weiter vorbei am zauberhaften Älplisee.. Erste Rast. Wir umrundeten diesen und folgten weiter dem markierten Weg zum Gredigs Fürggli....
Publiziert von chamuotsch 4. August 2013 um 22:48 (Fotos:38)
Schanfigg   WS  
5 Feb 12
Freeridetour Lenzerheide
So was ins Hikr Forum zu stellen ist vielleicht etwas frech, schliesslich sind wir am ganzen Tag vielleicht max. 20 Minuten gehiked. Aber ich dachte, der Track und die Fotos sehenso cool aus, das findet bestimmt Anklang. Würde man das zu Fuss machen, hätte man etwa 23 Stunden dafür ;o) Das war abartig. Powder vom feinsten, den...
Publiziert von Kieffi 7. Februar 2012 um 09:46 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Schanfigg   T3  
29 Jul 09
Parpaner Schwarzhorn 2683 m e Parpaner Rothorn 2899 m
Il punto di partenza, così come quello d'arrivo, è la Hörnlihütte, 2511 metri, raggiungibile in pochi minuti da Innerarosa con la cabinovia dell'Hörnliexpress. Anche oggiil tempoèbello ecaldo.Il panorama dalle montagne sarà molto vasto!! La prima parte di sentiero è subito in...
Publiziert von pelle9360 12. August 2009 um 11:15 (Fotos:13)
Schanfigg   T2  
11 Okt 05
Vom Hörnli (2511m) zum Parpaner Rothorn (2861m)
Herbstliche Wanderung Ab Hörnli gingen wir über viel Schneeins Urdenfürggli und um die Westflanke des Parpaner Weisshorns. Marion verlor dabei einen Skistock in steiler Flanke, den sie mühevoll "zurück ergatterte". Vom Gredigs Fürrgli ging es durch das Totälplihinauf zum Parpaner Rothorn. Dort kurze Einkehr ins...
Publiziert von MichaelG 8. September 2010 um 21:58 (Fotos:19)