Aug 15
Uri   T3 V+  
15 Aug 18
Gross Bielenhorn (3206 m)-cresta SE
Giornata festiva con il bel tempo, non si può andare nella folle del lago o del mare e nemmeno rimanere a casa: destinazione Furkapass, un luogo che fa brillare gli occhi a Raffaele, a me sconosciuto. Una distesa di granito sopra quel che rimane del ghiacciaio ormai striminzito. Partiamo molto presto per arrivare al...
Publiziert von martynred 20. August 2018 um 23:07 (Fotos:15 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aug 29
Uri   T3 IV  
29 Aug 17
Chli Bielenhorn Schildkörtengrat (oder turtle ridge) :-)
Schildkrötligrat - turtle ridge berggiis hatte einen Traum. Sie berichtetet mir darauf folgend vom Schildkrötligrat. Nun gut, Träume haben alle, dieser allerdings war inbrünstigerer Natur als andere, quasi banalere Träume. Seit diesem Traum war ab und an mal das Wort Schildkrötli in berggiis's Vokabular aufgetreten und...
Publiziert von amphibol 2. September 2017 um 12:53 (Fotos:39 | Kommentare:2)
Aug 23
Uri   T3 IV  
23 Aug 17
Der Schildkröte auf den Zahn gefühlt - Schildkrotengrat
Warum nennt man diese Klettertour "Schildkrotengrat"? Weil man auf dem Weg tatsächlich eine Schildkröte antrifft. Natürlich nur aus Stein, welcher in der Tat dem süssen Tier sehr nahe kommt. Perfekt für Einsteiger im alpinen Klettern, inklusive Gipfel-feeling im Kletterparadies schlechthin. Beim Sidelenbach hoch zur...
Publiziert von Zoraya 24. August 2017 um 21:16 (Fotos:16)
Feb 19
Uri   T4- I WT4  
19 Feb 17
Chli Bielenhorn, 2940 m.
Si preannuncia un bel weekend, uno di quelli perfetti per una bella escursione in montagna. Decido di salire al Chli Bielenhorn, cima osservata da lontano lo scorso anno. L’app di Meteosvizzera troppo ottimista vede degli estremi per Realp -2/1. In realtà transito da Andermatt verso le 8,45 di domenica con una...
Publiziert von viciox 23. Februar 2017 um 23:02 (Fotos:11 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Sep 7
Uri   T4 II  
7 Sep 16
Der einfachste Weg auf das Kleine Bielenhorn
Gemütlicher Tag am Furkapass Das Chli Bielenhorn wird sicherlich mehr von Kletterern als von Wanderern besucht. Der unzugängliche Eindruck täuschtjedoch gewaltig, die Hände müssen nur ganz kurz aus den Hosentaschen genommen werden, um den geschmückten Gipfel zu erreichen. Vom Hotel Furkablick (2427 m), ca. 500 m...
Publiziert von Bergmax 17. September 2016 um 11:06 (Fotos:21)
Sep 3
Uri   T3  
3 Sep 16
Über Kamele und Schildkröten - die Märchenwelt im Sidelengebiet
Vor Jahren erklomm ich daschli Bielenhorn übereinen Klettersteig.Nun wollte ich meiner Kollegin die faszinierende Bergwelt im Furkagebiet zeigen, jedoch ohne zu klettern. Unsere Tour startete beim Sidelenbach P 2290. Wir parkierten unser Auto bei den vorhandenen Parkplätzen und los ging's Richtung Sidelenhütte P 2708....
Publiziert von Zoraya 5. September 2016 um 11:30 (Fotos:7)
Aug 13
Uri   T5 L II WS  
13 Aug 15
Statt Galenstock rund ums Gross Bielenhorn
Der Galenstock gilt als einer der schönsten und markantesten Gipfel der Zentralschweiz. Seine Besteigung sei „ein Höhepunkt im Leben eines Bergsteigers“, fanden die Autoren des legendären Buches „Zürcher Hausberge“ in der 5. Auflage von 1979. Es war in jenen Jahren, als in mir der Wunsch keimte, irgendwann auf diesem...
Publiziert von Fico 4. September 2015 um 23:10 (Fotos:16 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Sep 6
Uri   T5 5c  
6 Sep 14
Gross Bielenhorn (3210m)
Lange hatten wir das Datum geplant und das Wetter schien auch zu passen. Leider waren die Schneeverhältnisse im Wallis zu winterlich, so dass wir einen adäquaten Ersatz suchen mussten. Der Entscheid fiel auf das Gross Bielenhorn und auf den Galenstock am nächsten Tag. Wir parkierten das Auto beim Sidelenbach und gingen kurz...
Publiziert von leuti 27. Oktober 2014 um 22:13 (Fotos:24)
Sep 22
Uri   T3 4+  
22 Sep 13
Nixen, Schildkröten und Kamele im Schnee - Schildchrötligrat am Chli Bielenhorn
In der Felslandschaft rund um die Sidelenhütte findet man allerlei Gestalten, die man zumindest namentlich dort nicht ohne weiteres verorten würde - neben Tierischem (Kamele, Schildkröten) über historische Figuren (Hannibal) bis zu Fabelwesen (Nixen). Umso weniger würde man Wüstenbewohner und tropische Reptilien dort...
Publiziert von simba 25. September 2013 um 17:37 (Fotos:26)
Aug 20
Uri   T4 4+  
20 Aug 13
Chli Bielenhorn (2940m) via Schildkrötengrat
Madame endlich zurück aus dem grossen Kanton und sehnsüchtig nach den Alpen, myself mental gestärkt durch eine Reihe von anspruchsvollen T5-Kraxeltouren, die Schulferien endlich zu Ende und bestes Wetter in Sicht: keine Frage, da muss man los. Auf dem Menüplan standen: Schildkrötengrat, Galenstock SO-Sporn und Oberaarhorn....
Publiziert von أجنبي 24. August 2013 um 16:09 (Fotos:21)