Unterchalberegg 1415 m


Andere in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
14 Sep 16


Tourenberichte (5)



Glarus   T6 III  
14 Sep 16
Dejenstock via Planggen
Der Bericht Varianten am Dejenstock 2021 m von PStraub kann getrost als Referenz angesehen werden. Dort sind die verschiedenen Routen auf den Dejenstock umfassend beschrieben.   Von Rhodannenberg laufe ich auf der Asphaltstrasse zuerst etwas abwärts, Richtung Glarus. Ich passiere die Brücke, die sich auf der rechten...
Publiziert von carpintero 5. Oktober 2016 um 11:12 (Fotos:35 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Glarus   T5  
7 Sep 16
"Kurze" Runde über den Wiggis (2281 m und 2275 m)
Nach der - gemäss Wettergott Bucheli - rekordverdächtigen Hitze in Spanien der letzten Tage (siehe hier, hier und hier) musste ich mir heute "vor Ort" die Beine vertreten. Geplant war etwas Kurzes, es ist dann doch etwas mehr daraus geworden. Start war dort, wo auf der TLM-Karte "Büchelberge" steht (ca. 825 m). Ich meine,...
Publiziert von PStraub 7. September 2016 um 18:12 (Fotos:16)
Glarus   T4-  
14 Aug 16
Wiggis-Rautispitz
  Start: Rhodannenberg (Klöntal) 848m - bus from Glarus. End: Obsersee 992m - no bus. Hitchike or walk. Climb: 1622m/1486m Distance: 12km Time: 7:13. GPS Map Photographic Album   The Wiggis is a prominent grassy peak in the Glarus alps. There are many ways to reach it, but I took the path...
Publiziert von olethros 14. August 2016 um 22:53 (Fotos:19 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Glarus   T4-  
1 Jul 16
Rundtour von Rhodannenberg zum Mättlistock und via Breitchamm zum Schijen
Eigentlich wollte ich eine Tour in der Nähe der Schächentaler Windgällen machen, da aber in diesem Gebiet Nebelbänke prophezeit wurden, wollte ich dieses Risiko auf null Sicht nicht eingehen. So entschied ich mich für eine Rundtour die ich schon einmal vor neun Jahren gemacht habe, jedoch ohne die Besteigung vom Mättlistock...
Publiziert von Flylu 2. Juli 2016 um 13:27 (Fotos:66 | Kommentare:12)
Glarus   T5  
12 Nov 15
Mättlistock und die beiden Gumen-Gipfel
Da der Herbst weiterhin feinstes Bergwetter bereit hielt, sollte die Freizeit erneut mit Bergsteigen gestaltet werden. Der Klöntalersee ist von meinem Wohnort gar nicht so schlecht zu erreichen und bietet mit der ihn südlich begrenzenden Gipfelkette einen idealen Ausgangspunkt für sonnige Herbsttouren. Damit das...
Publiziert von Kauk0r 15. November 2015 um 15:36 (Fotos:26 | Kommentare:2)