Unterammergau 830 m


Ort in 33 Tourenberichte, 23 Foto(s). Letzter Besuch :
8 Jun 17

Geo-Tags: D


Fotos (23)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (33)



Ammergauer Alpen   T4- L L  
8 Jun 17
Teufelstättkopf (1758m)
Der Teufelstättkopf ist ein einfacher und auch in kurzen Zeitfenstern zu ersteigender Voralpengipfel mit schönem Ambiente, sofern er nicht überlaufen ist. Ideal auch mit dem MTB machbar! Um aus dem Anfahrtstag zum Karwendelhaus (siehe Bericht Birkkarspitze!) noch etwas herauszuholen, entschloss ich mich spontan bei Garmisch...
Publiziert von Kottan 12. Juni 2017 um 21:32 (Fotos:8)
Ammergauer Alpen    
13 Dez 15
Wolkenstrahlen am / raggi di nuvole sul Teufelstättkopf
Wir waren schon lange nicht mehr in den Bergen und sind dann immer nur froh, mal wieder irgendwo oben sein zu können, auch wenn der Berg so oft derselbe ist. Dies hier ist nun der gefühlt 1000. Bericht über den Teufelstättkopf, ich weiß. Aber vielleicht könnte er mit den Fotos gerade irgendjemandem als...
Publiziert von Winterbaer 16. Dezember 2015 um 00:14 (Fotos:39 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen    
20 Feb 15
SST zum Teufelstättkopf 1758 m
Wollten einfach raus aus dem Nebel und uns mit den Schneeschuhen amüsieren! Da die Tour schon vielfach beschrieben wurde, hier nur ein paar Bilder für Genießer dieser Gegend ! Tolle Bedingungen - viel Sonne - wenig Leute unterwegs (lag vieleicht daran das es ein Freitag war )!
Publiziert von anneliese 22. Februar 2015 um 09:42 (Fotos:7)
Ammergauer Alpen    
25 Jan 15
Regenbogenwolken in der Eiszeit / Nuvole da arcobaleno nell`epoca glaciale
Schöne Pulverhänge in der Sonne sind sicher wunderschöne Erscheinungen des Winters. Aber bei uns ist es die ganze Zeit eher nur grau, begleitet von einem eiskalten Wind. Da man trotzdem ab und zu rausgehen muss, bleibt einem nichts anderes übrig, als sich dick einzupacken und wegen des beißenden Windes trotzdem zu frieren....
Publiziert von Winterbaer 30. Januar 2015 um 13:09 (Fotos:30 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T3  
1 Mai 14
Es ist aussichtslos auf dem Wachsbichel
Donnerstag, 1. Mai, morgens um halb fünf, ohne Wecker wach. Aber ich brauch gar nicht aufstehen, den plätschernden Regen höre ich sogar noch, wenn ich meinen Kopf unter die Bettdecke stecke. Eigentlich wollte ich ja auf einen schönen Berg im Graswangtal, aber bei dem Regen? So gut soll das Wetter eh nicht werden. Und es wäre...
Publiziert von schuhlos 3. Mai 2014 um 17:24 (Fotos:29)
Ammergauer Alpen    
30 Mär 14
Wanderung auf den Teufelstättkopf
Heut noch mal ne Tour mit Schneekontakt, leider die Schneeschuhe umsonst mitgetragen. Bei herrlichstem Wetter eine altbekannte und hier schon oft beschriebene Tour gemacht. Fahrweg leider recht vereist und darum über den Plattenberggrat hinauf zum Pürschlinghaus und weiter über sulzigen aber vorgespurtem Weg hinauf zum GK....
Publiziert von anneliese 30. März 2014 um 22:48 (Fotos:4 | Kommentare:2)
Ammergauer Alpen    
8 Mär 14
Auf der Flucht vor dem Winter am Berg / In fuga dell`inverno in montagna
Hoch „Guido“ soll viel Sonne für das Wochenende bringen. Wir wollen aber keinen Schnee mehr sehen, wohin sollen wir also gehen? Uns wäre ein ruhiges, warmes Plätzchen in der Sonne mit schöner Aussicht gerade sehr wichtig. Deshalb steigen wir wieder die schönen Südhänge in meiner alten Heimat hoch. Seltsamerweise ist...
Publiziert von Winterbaer 11. März 2014 um 00:01 (Fotos:37 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T2  
22 Feb 14
Brünstwiesen(berg)
Samstag und Sonntag konnte ich mir jeweils am Nachmittag ein paar Stunden fürs Wandern reservieren. Um die Sonne genießen zu können hab ich mir jeweils die Westseite vom Hörnle ausgesucht und bin beide Male bis zu den Brünstwiesen gegangen. Es sollte nur ein gemütlicher Spaziergang sein, bis zur Hütte wollte ich...
Publiziert von schuhlos 25. Februar 2014 um 22:38 (Fotos:19)
Ammergauer Alpen   T2  
15 Feb 14
Wachsbichel (mittlerer) 1318 m
Als Nicht-Hochalpinist sondern einfacher Bergwanderer ist es im Winter nicht immer leicht Touren zu finden. Die beiden bekannten Rodelberge in meiner Heimat mit Hütte Hörnle und Pürschling sind zwar sehr schön, fast immer möglich und werden von mir auch unregelmäßig besucht. Allerdings war für den Samstag noch...
Publiziert von schuhlos 18. Februar 2014 um 21:52 (Fotos:8)
Ammergauer Alpen    
28 Dez 13
Sternegucken auf "Teufel komm raus" / Osservare le stelle al Teufel e al Pürschling
„Großer Schneemangel“ in unseren Bergen. Die Südhänge und Waldaufstiege sind ziemlich aper. Für Skitouren nicht besonders geeignet. Auf der Nordseite findet man auch schon mal tieferen Schnee von den Verwehungen. Wir haben bei diesen Verhältnissen nicht so viele Möglichkeiten, zu Fuß irgendwo rauf zu gehen....
Publiziert von Winterbaer 30. Dezember 2013 um 01:23 (Fotos:33 | Kommentare:6 | Geodaten:1)