Unter den Bodmen 1610 m


Ort in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
25 Jan 17

Geo-Tags: CH-VS



Tourenberichte (5)



Oberwallis   T1  
25 Jan 17
Von Saas Fee nach Saas Balen
Das stabile Hoch mit Sonne und kalten Temperaturen hält zur Zeit noch an. Deshalb muss man die Tage für eine schöne Winterwanderung nutzen. Heute hat Christa mal wieder ins Wallis eingeladen, zu einer Wanderung von Saas Fee nach Saas Balen. In Bern hat sich unsere kleine Gruppe getroffen, um den Zug nach Brig zu besteigen....
Publiziert von Mo6451 25. Januar 2017 um 21:55 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3 WS I  
6 Sep 14
Weissmies (4017m) Überschreitung
Das Weissmies ist ein technisch leichterer Viertausender in den Walliser Alpen und zugleich Gruppenhöchster der Weissmiesgruppe, es lässt sich überschreiten und die Aussicht auf Dom und Monte Rosa ist einmalig. Als Basis wählten wir die Berghütte Hohsaas, da diese recht nahe am Gletschereinstieg liegt und man sich somit...
Publiziert von Kottan 24. Juni 2017 um 15:14 (Fotos:23)
Oberwallis   WS  
2 Jul 14
Golf auf dem Kanzilti
Auf dem weg von saas grund nach saas almagell erspäht mein auge einen gelben punkt im bachbett. Nach dem ausflug im shiltal vermute ich von der grösse her einen golfball. Ich brauche gewissheit, also runter ins bachbett und juhee, ein golfball und erst noch in gelb. Der muss mit. Aber vom golfspiel auf dem kanzilti rate ich ab....
Publiziert von spez 4. Juli 2014 um 20:58 (Fotos:21 | Kommentare:1)
Oberwallis   T2  
29 Jul 07
Kapellenweg - Auf dem schönsten Weg nach Saas Fee
Nach der Anreise am Vortag in Saas Grund, wurde dieser Tag ein wenig zur Akklimatisation genutzt. Die Wetterprognosen waren auch ein wenig durchwachsen und so entschloss ich mich mal wieder den Kapellenweg hinauf von Saas Grund bis Saas Fee zu laufen. Zunächst folgt man vom Dorfplatz der Saaser Vispa in Richtung Unter den...
Publiziert von passiun_ch 18. August 2016 um 10:47 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3+ L I L  
9 Jul 85
Mischabelhütte
Der Weg zur Mischabelhütte, den ich im Jahre 1985 im Alter von 17 Jahren mit einem anderen Jugendlichen unternommen habe, gehört zu den eindrücklichen ersten Touren hinzu. Von den Anforderungen her würde ich sie durchaus als Hochtour bezeichnen. Die 1700 Höhenmeter haben wir seinerzeit an einem Tag in Auf- und Abstieg...
Publiziert von Erli 22. April 2014 um 17:43 (Fotos:14)