Tschuggen Alpe 1489 m


Andere in 9 Tourenberichte, 5 Foto(s). Letzter Besuch :
28 Mai 17

Geo-Tags: A


Fotos (5)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Bregenzerwald-Gebirge   T2  
28 Mai 17
Schuttanenkopf, Männle, Alpwegkopf, Nob, Gapfohler Falben
Ich starte meine Tour um 3 Uhr von Götzis aus. Es vergehen exakt 2 Stunden bis ich die Kirche in Dafins erreiche. Beim Birket Wanderparkplatz biege ich links ab und folge dem Rotwaldweg. Von dort aus geht es zu meinem ersten Ziel, dem Schuttanenkopf. Auf diesen Gipfel bin ich letztes Jahr aufmerksam geworden weil er auf dem GPS...
Publiziert von peedy1985 13. Juni 2017 um 10:36 (Fotos:41)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
15 Mai 17
Alpwegkopf, Nob, Gapfohler Falben - ab Furx
Eigentlich war die Tour für Samstag geplant, es kam jedoch anders und es ging Samstags in den Alpstein - Bericht folgt noch. Also sollte die Tour heute noch nachgeholt werden. Der Wetterbericht war sich, wie schon das ganze Wochenende nicht wirklich einig, letztendlich kam ich dann sogar ohne nass zu werden davon. Die Webcams...
Publiziert von boerscht 20. Mai 2017 um 14:21 (Fotos:38)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
3 Okt 16
Im Sauwetter auf den Falben
Heute fahre ich mit der Linie 60 zur Haltestelle Muntlix Engelsbrücke. Warum gerade da hin? Dort steht ein Wegweiser der den Alpwegkopf anzeigt. Zuerst gehe ich nach Buchenbrunnen und weiter nach Furx. Ich passiere eine Kuhherde und komme beim Peterhof heraus. Leider regnet es mittlerweile. Kurz vor dem Alpwegkopf stehe ich...
Publiziert von peedy1985 3. Oktober 2016 um 17:58 (Fotos:16)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
27 Dez 15
Über die Nob zum Alpwegkopfhaus
Der Dezember hatte heuer nicht viel mit Winter zu tun. Da rücken dann auch einmal auf den ersten Blick unscheinbare Gipfelziele in den Mittelpunkt des Interesses. Die Nob ist eigentlich als Skiberg bekannt und zu dieser Jahreszeit normalerweise ein Tummelplatz für Skifahrer und Skitourengeher. Heuer ist aber nun einmal alles...
Publiziert von Grimbart 31. Dezember 2015 um 18:53 (Fotos:40)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
29 Aug 13
Von Dafins auf die Nobspitze
Nachdem ich den Morgen etwas gemütlicher angegangen bin, schwinge ich mich zu Mittag auf mein Motorrad und fahre nach Dafins. Heute habe ich mich für den Rundwanderweg von Birket auf die Nobspitze und über den Alpwegkopf zurück entschieden. Am Wanderparkplatz in Birket stelle ich mein Motorrad ab und folge dem markierten...
Publiziert von susi 2. September 2013 um 01:08 (Fotos:17)
Bregenzerwald-Gebirge   T3+  
2 Jun 12
Freschenhaus - vor verschlossenen Läden
Heute ist wieder einmal ein Männertag, da bietet sich eine gemeinsame Wanderung mit den Buben förmlich an. Ein Blick auf die, bereits vor drei Wochen ausgedruckte Liste mit den Hüttenöffnungszeiten, gibt den Ausschlag, auf das Freschenhaus, vielleicht auch auf den von dort gut erreichbaren Hohen Freschen zu gehen. Es ist...
Publiziert von goppa 3. Juni 2012 um 23:52 (Fotos:35)
Bregenzerwald-Gebirge   L  
12 Feb 12
Nobspitze
Von Laterns Bonacker nach Mazona und rauf zur Tschuggenalpe. An diesem herrlichen Sonnentag sind natürlich einige Skitourengeher unterwegs. Danach wird es flach und zum Schluss nochmals etwas steiler auf die Nobspitze. Das meiste geht man auf oder in der Nähe der Skiroute. Tolle Aussicht auf den Hohen Freschen und auf die Hohe...
Publiziert von a1 12. Februar 2012 um 15:01 (Fotos:6)
Bregenzerwald-Gebirge   L  
5 Feb 12
Männle
Von Laterns Bonacker hinauf zur Alpwegkopfhütte. Aus einem kleinen 20m² Nebenhäuschen vernehme ich Orgelmusik und wundere mich. Erst etwas später merke ich, dass das die Frühmesse von Radio Vorarlberg ist und doch keine Miniorgel. Hinüber zum Männle und noch etwas weiter zum kleinen Köpfchen oberhalb der Tschuggen Alm. Ich...
Publiziert von a1 5. Februar 2012 um 13:00 (Fotos:7)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
22 Nov 09
Auf der Sonnseite im Laternsertal
Scherhüüffa aariba - "im Walserdialekt" - D Aana hed früüer all gseit, im März sött alls no zuadeckt sii. Sọs muas ma scho ussi uf ds Feald. Scherhüüffa aariiba ischt a schwere Ọrbat gsee, i denna Büühel. Und ma hed s gnau gnoo. Scherhüüffa hed s all noch,...
Publiziert von goppa 22. November 2009 um 19:26 (Fotos:4)