Tschuggen 1938 m


Ort in 64 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
3 Aug 18

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (64)



Davos   T4-  
3 Aug 18
Isentällispitz 2986 m / Gorihorn 2905 m
Der Isentällispitz 2986 m ist die höchste Erhebung zwischen den bekannteren Gipfeln Pischahorn und Flüela Wisshorn. Das Gorihorn ist gemäss Karte der Punkt 2905 m südlicher im Grat vom Isentällispitz. Diese Bergkette trennt das Flüela- und das Vereinatal. Die Sicht auf die malerischen Jöriseen ist vom Isentällispitz sehr...
Publiziert von StefanP 3. August 2018 um 16:08 (Fotos:27)
Davos   WS+  
29 Apr 18
Ab in den Osten - Gorihorn 2904m
Plan C. Schöne Frühlingsskitour auf das Gorihorn. Ich meine das richtige Gorihorn, und dafür nun auch gibts einen neuen Waypoint. Eigentlich wollten wir aufs Rheinwaldhorn. Dies wäre wettermässig aber zu riskant gewesen also Planwechsel, Länte abgesagt. Plan B war das Schwarzhorn, oder generell die Flüelaecke, denn diese...
Publiziert von MicheleK 2. Mai 2018 um 23:28 (Fotos:7)
Albulatal   ZS  
21 Apr 18
Haute Route Graubünden nonstop
Die Strecke Ich habe lange überlegt, ob es zulässig ist, diesen Bericht wirklich mit "Haute Route Graubünden" zu betiteln. Denn ganz auf der Originaldistanz war ich ja nicht unterwegs. Aber ohne folgende Anpassungen hätte ich die 5-Tagestour nicht an einem Tag durchziehen können: Gestartet bin ich nicht auf dem...
Publiziert von StephanH 23. April 2018 um 18:39 (Fotos:5 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Davos   WS+  
14 Apr 18
Isentällispitz, 2986 m
Die Parkplätze bei Tschuggen waren schon fast voll, doch wenn man weiss wo, findet man immer noch ein Plätzchen fürs Auto. Erst noch im Schatten, bald aber in Höhe Tschuggenberg, stiegen wir in der Sonne über das Tschuggentälli gegen den Sattel zwischen Gorihorn und Isentällispitz. Obwohl sich die beiden Gipfel auf der...
Publiziert von roko 14. April 2018 um 17:48 (Fotos:10)
Davos   WS-  
4 Mär 18
Isenfürggli, 2765 m
Ein heftiger Föhnsturm empfing uns als wir in Tschuggen ankamen. Der Neuschnee von gestern wurde vom Wind verblasen. Ziel war das Gorihorn, doch bei der Abzweigung am Tschuggenberg entschieden wir uns für das Isenfürggli, weil in den windgeschützten Mulden zum Fürggli noch Neuschnee lag der dem Föhn getrotzt hatte....
Publiziert von roko 4. März 2018 um 19:26 (Fotos:10)
Davos   T4 I  
15 Aug 17
Pischahorn IV - endlich hat es auch mit dem Aufstieg über den Südgrat geklappt
Kein anderer Berg hat mich in diesem Sommer so sehr beschäftigt wie das Pischahorn. Mein ursprüngliches Ziel dabei, der Aufstieg über den Südgrat, hatte sich aus unterschiedlichen Gründen auch im dritten Anlauf noch nicht verwirklichen lassen. Da ich den Gipfel aber so attraktiv fand, habe ich bereits im letzten Bericht...
Publiziert von dulac 14. November 2017 um 02:07 (Fotos:67 | Kommentare:2)
Davos   T3  
7 Aug 17
Pischahorn 2980 m
Mini vacanza di famiglia in Canton Grigioni. Per pelle60 e pelle93 è una buona occasione per effettuare ancora un paio di escursioniassieme, diventate sempre più rare ultimamentea causa di impegni vari. Partiamo in mattinata dal Gasthaus Tschuggen, situato lungo la strada del Passo della Flüela eraggiungibile anche con...
Publiziert von pelle9360 15. August 2017 um 18:04 (Fotos:26)
Davos   T3  
5 Aug 17
Pischahorn - Pischagrat - Hüreli Gratwanderung im Flüelatal
Im Flüelatal unternahmen wir heute eine schöne einfache Höhenwanderung. Das neblige Wetter erwirkte, dass wir erst mit dem 11.10 Uhr Postauto im Tschuggen ankamen und die Tour starteten. Von der viel befahrenen Flüelapass-Strasse führt ein Wanderweg vom Tschuggen Richtung Pischa – Bergstation. Der Weg führt zuerst ins...
Publiziert von StefanP 5. August 2017 um 22:01 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Prättigau   T4- I  
17 Jul 17
Pischahorn (2980m) III - auf der Suche nach dem Verhauer am Pischasee und Reko Südgrat
Beim meinem letzten Besuch des Pischahorns hatte ich mich im Abstieg beim Pischasee arg „verfranzt“ und es als Ausweg mit einer weglosen Variante zum Pischagrat versucht. Wieder zuhause hatte ich mir zunächst die Karte, die ich auf Tour nur s/w-ausgedruckt dabei hatte, nun noch einmal auf dem PC und damit in Farbe...
Publiziert von dulac 10. August 2017 um 13:32 (Fotos:60 | Kommentare:2)
Prättigau   T3+  
5 Jul 17
Pischahorn (2980m) II - in die Falle getappt
Anderthalb Wochen nachdem ich das erste Mal auf dem Pischahorn gewesen war, ich mich aber nicht fit für den Aufstieg vom Isenfürggli über den Südgrat gefühlt hatte, wollte ich heute den Spiess umdrehen und stattdessen vom Gipfel über diesen Grat absteigen.   Allerdings kam es dann etwas anders als ursprünglich...
Publiziert von dulac 9. August 2017 um 00:26 (Fotos:27 | Kommentare:2)