Trogenwald 1539 m


Andere in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
18 Nov 17

Geo-Tags: CH-OW, Entlebucherflühe - Fürstein


Tourenberichte (5)



Obwalden   WT2  
18 Nov 17
Rickhubel (1943 m)
Nach den vergangenen Niederschlägen sollte es auf 1500 hm bereits genug Schnee für eine Schneeschuhtour haben. Die Wahl des Ortes war schnell ermittelt und das heutige Ziel sollte den Rickhubel sein (mit einer Option auch noch den Gross Fürstein mitzunehmen). Gestartet sind wir in Langis bei herrlichem Sonnenschein. Bereits...
Publiziert von Hudyx 18. November 2017 um 18:19 (Fotos:19)
Obwalden   T4 WT3  
22 Nov 14
Trilogie vom Glaubenbergpass
Ich wollte heute eine gemütliche Tour machen. Idealerweise, der Jahreszeit angepasst, eine Skitour. Aktuell ist die Gotthard-Region das Ziel Aller. Daher entschied ich mich zu einer Schneeschuhtour in derruhigenGlaubenberg-Region. Route: Vom Parkplatz neben dem Beizli am Glaubenbergpass geht man einige Meter nach Osten...
Publiziert von joe 26. November 2014 um 20:33 (Fotos:18)
Obwalden   WT3  
25 Feb 14
Selispitz und Riedmattstock, da wollten wir heute rauf
Ein schöner Tag begann heute morgen und eine schöne Schneehschuhtour stand auf dem Programm. Mit der SAC Pilatus Senioren Wandergruppe sollte es auf Selispitz und Riedmattstock gehen. Eine anspruchsvolle Tour sollte es werden. Bei der Abfahrt in Luzern um acht Uhr schien bereits die Sonne auf die Flanken des Pilatus. Nach...
Publiziert von Mo6451 25. Februar 2014 um 18:31 (Fotos:15)
Obwalden   WT3  
25 Feb 13
While you were sleeping: Bei Vollmond auf den Fürstein
Auf der Heimfahrt nach einem anstrengenden Arbeitstag juckts mich in den Füssen: es ist Vollmond, der Himmel klar, da muss noch was gehen! Geschwind die Schneeschuhe zusammengerafft, den Rucksack gepackt, eine Thermosflasche Tee gekocht und ab in die Berge! Auf dem Langis ist es bitterkalt und der Parkplatz um 2000 Uhr...
Publiziert von TomClancy 26. Februar 2013 um 18:39 (Fotos:15 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Obwalden   WT3  
29 Jan 13
Föhn"sturm" am Rickhubel
Man soll ja mit Superlativen vorsichtig sein, aber dass, was uns heute erwartete darf man vielleicht als Sturm bezeichnen. Wir konnten uns kaum auf den Beinen halten und der aufgewirbelte Schnee stach wie Stecknadeln im Gesicht. Die Wetterbedingungen machten das urprüngliche Ziel unmöglich. Geplant war eigentlich mit der...
Publiziert von Mo6451 29. Januar 2013 um 18:25 (Fotos:11)