Treschhütte SAC 1475 m


Hütte in 20 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
7 Apr 17

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (20)



Uri   ZS+  
7 Apr 17
Tresch, put Tiarms up in the air, Felli an, und Rien ins Tal!
Zwei Skitourentage bei besten Verhältnissen, am ersten Tag soll's schon eine rechte Skitour sein (und nicht allein ein Hüttenaufstieg) und wenig Leute haben - schliesslich setzte sich Oberalp-Tresch (wo wir noch nie waren) gegen Ruggtubel und anderes durch. Zum Preis einer schattigen Hütte, eines Talhatschers hinab und wieder...
Publiziert von Polder 9. April 2017 um 18:10 (Fotos:14)
Uri   T3  
12 Aug 16
Vom Fellital über die Pörtlilücke nach Bristen
Weil das Wetter am Freitag Nachmittag besser wird, reserviere ich kurzfristig einen Platz auf der Treschhütte und fahre nach Gurtnellen Felli. Erst geht's die Strasse zum Felliberg hoch, bald aber zweigt eine "Abkürzung" ab. Diese führt als schöner Wanderweg zu Punkt 1138m hinauf und ins Fellital. Vorerst eher flach wandert...
Publiziert von Makubu 17. August 2016 um 12:28 (Fotos:22 | Geodaten:2)
Uri   T4- II  
6 Nov 15
Fellihorn (2125m)
Spätestens seit Felix' Bericht vor zwei Jahren steht das Fellihorn auf meiner virtuellen Pendenzenliste. Und zwar auf jener für den Spätherbst. Aufgrund seiner verhältnismässig niedrigen Höhe und dem Ostaufstieg ist das Fellihorn zur Herbsttour prädestiniert. Nun fand sich endlich ein geeigneter Tag dafür.  ...
Publiziert von أجنبي 7. November 2015 um 00:26 (Fotos:32)
Uri   T3  
23 Aug 15
Bristen - Etzlihütte - Pörtlilücke - Gurtnellen
Sehr schöne und spannende 2-Tagestour mit langem Abstieg am zweiten Tag und besonders schöner SAC Hütte. Der zweite Tag via Pörtlilücke ist sehr felsig und verlangt gutes Schuhwerk und Trittsicherheit. Jedoch nirgends ausgesetzt oder gefährlich.
Publiziert von mbjoern 12. Mai 2016 um 09:13 (Fotos:8)
Uri   T6 ZS- III  
9 Aug 15
Bristen Südgrat
In Alpinwanderkreisen hat der Bristen einen gewissen Nimbus: Er ist Knietöter und Traumziel zugleich. Im Gipfelbuch berichten viele erfolgreiche Gipfelaspiranten von der Befriedigung, ihr lang ersehntes Ziel endlich erreicht zu haben. In der Tat ist der Wächter im Reusstal ein grosser Brocken, mindestens 1900 Höhenmeter müssen...
Publiziert von Alpin_Rise 21. August 2015 um 10:34 (Fotos:32 | Kommentare:6)
Uri   T3+  
27 Jun 14
Via Gottardo 11. Etappe Treschhütte - Fellilücke - Oberalppass(eigene Variante)
Gut behütet von den zwei Hüttenfeen der Treschhütte habe ich trotz dem lauten Tosen des Fellibaches recht gut geschlafen. Kurz vor 09:00 Uhr bin ich zu dieser Etappe gestartet. In der Hoffnung eines leichteren Wegs als am Vortage. Nur war dem in der Folge gar nicht so. Schon kurz vor P. 2100 Murmetsbühl wurde es immer...
Publiziert von Baeremanni 29. Juni 2014 um 18:23 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Uri   T3  
26 Jun 14
Via Gottardo 10. Etappe Erstfeld - Fellital - Treschhütte (eigene Variante)
Einmal mehr mit dem ersten Zug von zu Hause weg und kurz vor neun Uhr in Erstfeld. In der "Milchküche SBB" einen Kaffee samt Nussgipfel, dann war ich wieder bereit zu neuen Taten. Ich starte auf dem Gotthardbahnweg, markiert auch als Weg 7 Via Gottardo und Weg 2 Trans Swiss Trail. Erst mal unter dem Bahnhof hindurch, dann hinter...
Publiziert von Baeremanni 29. Juni 2014 um 17:24 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Uri   T3+ II  
19 Okt 13
trotz frühen Wintereinbruchs: prächtige Herbsttour aufs Fellihorn
Unter der Autobahnbrücke bei der Haltestelle Fellital machen wir uns bei entsprechend unangenehmen Lärm im schattigen Tal der Reuss auf den mit 3 h veranschlagten Hüttenzustieg. Wie wir wenig später auf der Fahrstrasse in den Wald eintauchen, schwächt sich der Geräuschpegel ab. Wo wir uns dem arg tiefen Fellitobel des...
Publiziert von Felix 22. Oktober 2013 um 13:39 (Fotos:59)
Uri   T3+  
27 Aug 13
Taghorn / Fellihorn 2125m
Meteo Schweiz prognostizierte zumindest für den Vormittag noch trockenes Wetter, mit Schauer und Gewitterneigung am Nachmittag. So sollte es für heute keine allzulange Wanderung werden. Die Tour aufs Taghorn lag bei mir auch schon länger in der Projektschublade, und der Ausgangspunkt ist mit dem ÖV ab meinem Wohnort innert...
Publiziert von chaeppi 28. August 2013 um 13:13 (Fotos:27 | Kommentare:2)
Uri   T3+ I  
14 Okt 12
Taghorn / Fellihorn
La meteo per domenica da brutto a Sud ma qualche debole speranza a Nord. A crederci siamo solo in tre: io, Roberto e Barbara. Dopo varie ipotesi decidiamo per il Taghorn. Alle 9 siamo al parcheggio sopra Wiler, il tempo è buono: solo qualche nuvola portata dal vento che proviene da Sud. Una sbarrablocca la strada, la...
Publiziert von paoloski 17. Oktober 2012 um 23:56 (Fotos:52)