Trehbach 967 m


Andere in 4 Tourenberichte. Letzter Besuch :
21 Okt 18



Tourenberichte (4)



Schwyz   T3  
21 Okt 18
Rigi-Nordlehne
Einsamer Aufstieg auf die Rigi via Nordlehne. Der Trubel vom Kulm scheint hier weit weg, dafür erwarteten uns Ruhe und herrliche Waldlandschaften. Besonders am Hausberg läuft man Gefahr, immer und immer wieder die gleichen Wege zu begehen. Meist ist die Rigi das Alternativprogramm oder die kurze Feierabendtour. Einfach...
Publiziert von budget5 21. Oktober 2018 um 20:36 (Fotos:13)
Schwyz   T3+  
30 Sep 17
aussergewöhnliche Fels- und Wegeindrücke auf den Bändern der Rigi-Nordostlehne
Ein prächtiger Herbsttag Ende September lässt uns - endlich - das Vorhaben umsetzen, einige wenige Wege an der Rigi-Nordostlehne zu begehen und über die Rigi-Kulm-Nordwestrippe zum Kulm aufzusteigen. Dazu starten wir beim kleinen, gebührenfreien, Parkplatz auf Schindlenbach.   Auf dem Fahrsträsschen ziehen wir...
Publiziert von Felix 14. November 2017 um 21:25 (Fotos:47 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Schwyz   T5- I  
30 Mai 15
Rigi die Unbekannte 1798m
Wie aus einer Kurztour plötzlich eine ausgedehnte Wanderung wird... Geplant war lediglich die Rekognoszierung der Bänderen-Route auf die Rigi, dann noch ein paar Wanddurchquerungen auf bestehenden Pfaden sowie der mir noch unbekannte Abstieg via Alp Zingel und Blatten. Bei Blatten bin ich davon ausgegangen, dass man mittels...
Publiziert von Bombo 30. Mai 2015 um 21:10 (Fotos:21 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Luzern   T3  
16 Jul 12
Rigi-Umrundung
Start in Romiti / Haltestelle VRB (1195m). Aufstieg via Kaltbad - Staffelhöhe bis Staffel (1603m). Abstieg westwärts durch Rigiwald Richtung Holderen bis Gruobi Düssen (Rastplatz). Ab da unmarkierter guter Pfad: Querung zum Ronenboden (1280m), Aufstieg ca. 100m bis zur Abzweigung (1380m, blauer Ring an Baum) oberhalb...
Publiziert von spillmannh 16. Juli 2012 um 21:56