Trübbach 479 m


Ort in 14 Tourenberichte, 17 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Jul 17

Geo-Tags: CH-SG


Fotos (17)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (14)



St.Gallen   T3 L  
22 Jul 17
Alvier (2341 m) - Hike&Bike vom Rheintal (Trübbach)
Eigentlich gelten Gipfel erst als erklommen, wenn man sie vom Tal aus erreicht hat. Beim Alvier - dem höchsten Gipfel des grossen, gleichnamigen Massivs - hatte ich das heute vor, auch wenn die knapp 2000 Höhenmeter am heissen Sommertag etwas schlauchen. Start mit dem Velo von Trübbach tief unten im Rheintal. Ab dem Türlerweg...
Publiziert von Schneemann 22. Juli 2017 um 19:44 (Fotos:18 | Geodaten:1)
St.Gallen   S  
22 Jun 17
Alvier- und Churfirstenbergkette als Biketour
Die Churfisten südseitig mit Bike ist bekannt als Churfirsten Panoramabike Nr. 479 Tour. Zitat daraus: Diese anspruchsvolle und stellenweise ausgesetzte Panoramatour fordert dem Fahrer und seinem Mountainbike einiges ab. Sie steht ganz im Banne der Churfirsten und des Walensees und ist nur technisch versierten Bikern zu...
Publiziert von tricky 25. Juni 2017 um 14:07 (Fotos:16 | Geodaten:2)
St.Gallen   ZS  
30 Dez 16
Chimmispitz mit Bike
Als ich meine Calanda+ Tour machte, sah ich im Gipfelbuch das der Chimmispitz auch viel von Bikern gemacht wird. Auf GPS-Tracks fand ich dann auch viele Empfehlungen. Seit zwei Wochen habe ich ein neues Bike, ein e-Bike... Elektro Mountainbike? Ja, das neue 2017 Model e-Genius 700 Plus Tuned von Scott. Der Grund warum ich mich...
Publiziert von tricky 30. Dezember 2016 um 22:40 (Fotos:5 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
St.Gallen   WS  
29 Sep 16
Grosse Churfirsten Umrundung
Gemäss Watson ist die Umrundung der Churfirsten einer der schönsten Velo-Ausfahrten der Schweiz. Diesen Donnerstag überprüfte ich ob das tatsächlich stimmt. Wesen --> Buchs (L, 2h30) Gestartet bin ich kurz nach 10 Uhr in Wesen. Dort kann man beim Bahnhof für 50 Rappen die Stunde parken. Weil ich keine Ahnung habe wie...
Publiziert von SCM 30. September 2016 um 13:53 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Liechtenstein   6a  
7 Sep 16
Petit Verdon - Luftiges Klettern am Road Runner
Mit dem Bike Solo unterwegs via Mäls zum Heidenkopf wo es Kletterrouten gibt. Die letzte Kurve auf den Heidenkopf musste ich das Bike mit Anhänger schieben. Danach machte ich mich auf die Suche von der Route "Road Runner" 2SL 6a. Diese sollte zwischen zwei kleinen Eichen etwa 50m SüdOst vom Heidenkopf sein. Der grosse Baum der...
Publiziert von tricky 7. September 2016 um 15:51 (Fotos:11 | Geodaten:1)
St.Gallen   WS+  
28 Jan 15
Nid Tschogge, Gonzo!
Sondern Skifahren, wenn man denn am Gonzen schon mal kann! So sprang ich, bereits auf Furna-Fadeuer-Falsch-Cyprianspitz eingestellt, in Sargans kurz entschlossen aus dem Zug - schon mal eine Stunde weniger Fahrt! Ab Vild knapp Schnee, ohne Unterlage natürlich, aber für den Aufstieg reicht's. Mystisches Wetter mit Nebel, Sonne...
Publiziert von Polder 28. Januar 2015 um 17:14 (Fotos:3 | Kommentare:5)
Calanda   T4+  
24 Okt 14
Fläsch Gordon: Die totale Traverse
Nach Trübbach war zuerst etwas Trübsal blasen angesagt - kalt, windig, schattig, rundherum die frisch verschneiten Berge.... hätte ich mich nicht besser doch zur ersten Skitour durchgerungen, St. Antönien, 70 cm Schnee, Nordhänge vielleicht? Aber der ganze Karsumpel, dann keine Unterlage, vielleicht zu warm und verblasen......
Publiziert von Polder 24. Oktober 2014 um 21:02 (Fotos:9)
St.Gallen   T2  
25 Mai 13
Zu Gast bei den Pfadfindern: 80Lkm am "Siechemarsch"
Prolog Zum ersten Mal in meinem Leben nahm ich dieses Wochenende an einem Pfadfinderanlass teil: Dem Siechenmarsch 2013. Zur Auswahl standen dabei die Distanzen 50Lkm, 80Lkm und 100Lkm, wobei die volle Distanz den Läufern vorbehalten blieb, die bereits einmal 80Lkm ins Ziel gelaufen sind. So gings für mich über die Mittlere...
Publiziert von Mistermai 26. Mai 2013 um 16:32 (Fotos:16 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
28 Mär 13
über die Füdlibaggen zum Ellhorn
Die Idee zu dieser Wanderung habe ich bei 360 hier gefunden. Meteo Schweiz prognostizierte nur noch für die Ostschweiz trockenes Wetter. Da ich jedoch nach den erneuten Schnefällen keine Lust zum Kraxeln hatte, habe ich mir aus seiner Tour eine light Version zurechtgebastelt. Die Füdlibaggen wollte ich von Nordwesten her...
Publiziert von chaeppi 28. März 2013 um 19:08 (Fotos:24 | Kommentare:6)
St.Gallen   T5  
23 Mär 13
Anatomie des Rheintals - vom Füdliloch, den Füdlibaggen und der Elle
Aus verschiedenen Gründen fiel eine potentielle Skitour am heutigen Tag ins Wasser. Da ich aber keine Lust hatte zu Hause faul rumzuhocken, legte ich mir kurzfristig etwas anderes zu recht. Da mich der Mittwochs-Blick vom Pizalun auf das Ellhorn sehr faszinierte und ich noch nie dort oben Stand, beschloss ich am Vorabend diesem...
Publiziert von 360 24. März 2013 um 11:11 (Fotos:20 | Geodaten:1)