Toralp 1701 m


Andere in 17 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
9 Nov 18



Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (17)



Schwyz   T5 II  
9 Nov 18
Gämsiloch / Chratzerengrat
Im wesentlichen bin ich der Beschreibung von bombo gefolgt. Jedoch bin ich beim Hinderist Nollen direkt Richtung Gämsiloch aufgestiegen. Es hat deutliche Spuren die sich später in einem Geröllfeld verlieren. Ich habe das Feld gequert (etwas unangenehm) und den Wandfuss angesteuert. Diesem bin ich bis zum Aufstieg zum Übergang...
Publiziert von omanid 9. November 2018 um 17:55 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Schwyz   T6  
9 Okt 18
Chratzerengrat
Vor gut einem Jahr wagte ich schon einmal einen Versuch am Chratzerengrat. Bei der brüchigen IIIer-Kletterstelle, die den Zugang auf den Felsgrat gewährt, trat ich damals den Rückzug an. Heute liess ich diese Stelle ganz einfach links bzw. rechts liegen und stieg knapp 50 m östlich auf den Grat.   Auf der Fahrt zur...
Publiziert von carpintero 10. November 2018 um 11:42 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Schwyz   T5+ II  
19 Aug 18
Chratzerengrat 2349m / Gämsiloch 2250m
Vom Chratzerengrat durch das Gämsiloch und via Schwarz Nossen zum Roggenstöckli Endlich einmal im grössten Urwald der Westalpen - und dazu noch 3 Gipfel sowie ein Felsentor besucht. Vom Parkplatz bei der Alpwirtschaft Unterroggenloch 1525m (jeden Sonntag ab 13.00 Uhr Live Musik) in knapp 1h zur Alp Tor 1700mund von dort...
Publiziert von Bombo 20. August 2018 um 20:45 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Schwyz   T3  
19 Aug 18
SC18: Pragelpass - Glattalp
Die 18. Etappe auf unserem Weg an den Comer See sollte eigentlich auf dem Pragelpass beginnen. Da wir dort aber nicht für die Nacht unterkamen, starteten wir auf der Alp Roggenloch. Am Alpgebäude geht es rechts vorbei für wenige Minuten hoch auf eine Forststraße, dort nach links und am Oberen Roggenloch vorbei zu einem kleinen...
Publiziert von basodino 24. August 2018 um 00:11 (Fotos:57)
Glarus   T3  
12 Jul 18
Über die Silberen 2319 müM zur Alp Schattgaden dann am Gämsiloch vorbei statt rauf
Für die Silberenumrundung starteten wir auf dem Pragelpass und folgten dem Wanderweg nach Butzen. Der abwechslungsreiche Wanderweg der über Wiesen und am Rande der Karstfelder hoch zur Silberen geht, ist zum Teil steil. Oben auf dem höchsten Punkt der Silberen die Twärernen ist die Bergkuppe recht flach. Die Aussicht von hier...
Publiziert von Flylu 15. Juli 2018 um 11:25 (Fotos:37 | Kommentare:4)
Schwyz   T6 II  
22 Aug 16
Chratzerengrat - der zweidimensionale Berg
Der Chratzerengrat mag der niedrigste Rücken der Ortstockgruppe sein, er ist aber gleichzeitig einer der spektakulärsten: Er hat Länge (4,5 Kilometer) und Höhe (immer so um die 200 Meter), aber keine Breite... Und genau über die muss man rüber! Der Hinweg ist einfach: Über die Pragelpassstraße fährt man zur Alp...
Publiziert von Nik Brückner 29. August 2016 um 21:45 (Fotos:61 | Kommentare:6)
Schwyz   T5+ II  
2 Aug 15
Pfannenstock und Gämsiloch
Für den Sonntag waren eigentlich Aufhellungen am frühen Vormittag vorhergesagt. So beschlossen wir mit MaeNi am Vorabend, einmal dem Chratzerengrat einen Besuch abzustatten. Gut beschrieben ist er von ossi hier. Als Ausgangspunkt wählten wir allerdings das untere Roggenloch, das aber nur mit einem PW erreichbar ist. Aber...
Publiziert von Fraroe 9. August 2015 um 19:41 (Fotos:47 | Kommentare:3)
Schwyz   T5+  
27 Jul 13
Eine Ode an den Karst: Chratzerengrat - Silberen - Bietstock
Wer sich durch die endlosen Karrenfelder zwischen Silberen und Charetalp bewegt, tut gut daran den markierten Wegen zu folgen. Denn die Überquerung der scharfen Karstzähne im Freistil fordert die Gelenke und vor allem die Nerven. Für die Begehung des (bedeutungslosen) Bietstocks beisse ich dann aber doch auf die Zähne. Den...
Publiziert von Bergamotte 28. Juli 2013 um 17:09 (Fotos:32 | Geodaten:2)
Schwyz   T5- I  
23 Jul 12
Pfannenstock (2573m), Chli Pfannenstock (2342m) & Chratzerengrat (2349m)
Nach einem wettermässig erneut sehr bescheidenen Wochenende bot der Montag eine Möglichkeit zur Kompensation. An zahlreichen Kühen, Schafen und Alpen vorbei (schätzungsweise den Familien Gwerder, Betschart, Suter und Schelbert gehörend...) wollten wir einen etwas entlegenen Schwyzer Gipfel erklimmen: den Pfannenstock. Und...
Publiziert von أجنبي 31. Juli 2012 um 00:27 (Fotos:44 | Kommentare:2)
Schwyz   T3+  
22 Jul 12
Pfannenstock (2573 m)
In der Waschküche des Muotathals Die letzten Wochen folgen einem gleichbleibenden Muster. Während der Arbeitswoche scheint die Sonne motivierend ins klimatisierte Büro, der Feierabend verwöhnt mit warmen Temperaturen; das Wochenende verbringt man dann entspannt bei Regen, Blitz und Donner und der ein oder anderen Flasche...
Publiziert von alpinos 23. Juli 2012 um 09:50 (Fotos:12 | Geodaten:1)