T5-
Uri   T5- ZS- III  
15 Jul 15
Vom dicken Sustennebel auf den Galenstock via Südostsporn
Gwächtenhorn failed - again! - Südostsporn und Galenstock are with us under the beautiful deeb blue Swiss sky.. Nachdem wir vor drei Jahren auf dem Sustenhorn waren und uns mit drei netten Thurgauer unterhielten, machte sich für uns ein Vorhang auf. Sie berichteten uns nämlich vor und nach der Tour von ihrem Graterlebnis...
Publiziert von amphibol 18. Juli 2015 um 11:20 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Oberhasli   T5- L  
27 Jul 16
Langes Wochenende im Triftgebiet
Schon für das vergangene Jahr war ein langes Wochenende im Trift-/Sustengebiet mit einer eher grösseren Gruppe geplant. Im extrem stabilen und trockenen Sommer 2015 haben wir es tatsächlich geschafft, die wohl ungünstigsten vier Tage uns frei zu halten. Also ein erneuter Anlauf 2016. Das Wetter passt, alle sind topmotiviert,...
Publiziert von Frangge 11. August 2016 um 22:26 (Fotos:57)
T4+
Oberhasli   T4+ L  
23 Jun 12
Hochtour Sustenhorn
Sustenhorn- heute hatte es alles am Sustenhorn Wenn man so die Touren Monate voraus für den SAC plant, weiss man ja nicht, wieviel Schnee der Winter bringen wird. So starteten wir unsere SAC-Tour also als Hochtour am Freitag um 15.30 Uhr auf der Göscheneralp um zur Chelenalphütte aufzusteigen. Nicht mal der Göscheneralpsee...
Publiziert von El Chasqui 23. Juni 2012 um 19:06 (Fotos:12 | Kommentare:1)
T4
Oberhasli   T4  
24 Jun 07
Tierberglihütte SAC (2795 m)
An einem sonnigen Sonntag Morgen um 7 Uhr in Horw LU gestartet. Auf der A2 Richtung Grossmeister Bristen (3073 m), welcher unser eigentliches Ziel gewesen wäre. Dann aber wegen Bauarbeiten und gesperrter Autobahn-Ausfahrt kurzum weitergefahren Richtung Wassen - Sustenpass - Hotel Steingletscher. Sodann uns auf dem dortigen...
Publiziert von Naesi 25. Juni 2007 um 17:42
Uri   T4 WS I  
19 Aug 06
Sustenhorn 3503m
Schöne Überschreitung vom Göscheneralptal zum Steingletscher mit einfacher Besteigung vom Sustenhorn. Gestartet sind wir von der Göschneralp, mit leichtem Regen bis zur Chelenalphütte. Dort sind wir dann um 4.30Uhr in der früh gestartet und zuerst in der Dunkelheit hochgestiegen auf der Moräne...
Publiziert von MicheleK 2. September 2007 um 14:18 (Fotos:9)
Uri   T4 WS I  
26 Jul 08
Sustenhorn (3505 m)
1. Tag Nach dem morgigen Ausflug zur Triftbrückeparkieren wir unserAuto in Umpol bei Steingletscher und werden von Esthi und Walti abgeholt und nach Göschnen transportiert. Weiter mit dem Postauto bis zum Berggasthof Dammagletscher am Göschenenalpsee. Intensiver Regen, Donner & Blitz erwartet uns und wir...
Publiziert von Pasci 27. Juli 2008 um 20:34 (Fotos:5)
Oberhasli   T4  
6 Aug 08
Tierberglihütte - Wanderung vormittags
Zum Einwärmen meiner neuen Ausrüstung, insbesondere natürlich der Schuhe/ Steigeisen ging es über den Sustenpass zum Parkplatz beim Steigletscher. Von da weg in gemütlichem Tempo hoch zur Tierberglihütte. Absolutes Highlight: Der Besuch eines neuen Eurocopters der Schweizer Armee mit drei...
Publiziert von weima 16. August 2008 um 18:10
Oberhasli   T4 L  
20 Sep 08
Vorder Tierberg 3091m
Vermeintlich einfache und kurze Hochtour auf den Vorder Tierberg 3091m… doch die Verhältnisse sind momentan ziemlich winterlich, was anstrengendes Schneestampfen mit sich bringt! Da an diesem Wochenende der Sustenpass ab 10.00Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt war – die Velofahrer genossen wohl die...
Publiziert von eldo 24. September 2008 um 21:30 (Fotos:19)
Oberhasli   T4 WS-  
21 Sep 08
Sustenhorn 3503m
Massenandrang am Sustenhorn, was aber eigentlich noch ganz recht ist, gibt es doch so eine gute Spur im Neuschnee! Nach der gestrigen Tour auf den Vorder Tierberg eine weitere Hochtour. Nach einer unruhigen Nacht in der Tierberglihütte SAC 2795m gibt’s für uns um 06.30Uhr Morgenessen. Die ersten sind bereits auf...
Publiziert von eldo 24. September 2008 um 21:39 (Fotos:16)
Uri   T4 L  
20 Aug 04
Auf einem Umweg zum Gwächtenhorn
20. - 23.08.04  Eine herrliche Bertour mit meinem Sohn Max (8 Jahre). 20. - Wir starteten vom Göscheneralpsee, wanderten zur Dammahütte - unbedingt erlebenswert; das Klohäuschen ist außergewöhnlich. 21. - Von dort ging es auf luftigem Weg zur Chelenalphütte. Leider wurden wir nicht vom...
Publiziert von ThomasH 4. Dezember 2008 um 11:42 (Fotos:12)