Tenna 1648 m


Ort in 28 Tourenberichte, 14 Foto(s). Letzter Besuch :
9 Aug 18

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (14)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (28)



Safiental   T2  
9 Aug 18
Schlüechtli (2283 m)
Schöne Halbtagestour in Graubünden. Dies waren die Kriterien meiner Suche nach einer geeigneten Tour für heute. Das Schlüechtli im Safiental passt haargenau in diese Kategorie. Zwar gibt es bei hikr zahlreiche Einträge über diesen Berg, aber - wie so oft bei Touren in der Schweiz - leider keine gps-Dateien. Warum eigentlich?...
Publiziert von Riosambesi 10. August 2018 um 10:35 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Safiental   T5  
23 Jul 18
Piz Riein (Traverse Lumnezia - Safiental)
Auch die heutige Tour basiert auf einer Empfehlung von polder. Schade bloss, dass das Wetter heute nicht mitspielt - die Wolken hängen viel hartnäckiger als erwartet an den Bergen und zeitweise gesellt sich auch noch Nieselregen dazu. Beim Start in Riein gehe ich davon aus, dass sich die Wolken bald auflösen. Auf der Alp da...
Publiziert von Zaza 30. Juli 2018 um 14:21 (Fotos:7)
Safiental   T6  
10 Jul 18
Bös Fess, 2881 m
Neblige Tour auf den höchsten Zacken der Signina-Gruppe Von Tenna (1643 m) auf dem rotweiss markierten Wanderweg (T3) zum Chli Fess (2873 m). In den Südhängen des Nolla weicht der markierte Wanderweg mit Höhenverlust in flacheres Gelände aus, was nicht in der LK eingezeichnet ist. Jedoch führt ein gutes Weglein (in der LK...
Publiziert von HBT 14. Juli 2018 um 17:49 (Fotos:18 | Kommentare:4)
Safiental   L  
9 Mär 18
Schlüechtli, 2283 m
Mit Sarah und India von Tenna über den Bleichtaboda auf das Schlüechtli. Schöne, leichte Tour die immer wieder gefällt. Die Sicht ins Safien, Piz Fess, Piz Riein, Bruschghorn und Piz Beverin...eine Tour zum geniessen. Auf der Abfahrt fanden wir noch ein paar Hänge mit Pulver, der Rest war fast pistenartig hart und schon sehr...
Publiziert von roko 9. März 2018 um 18:10 (Fotos:8)
Safiental   ZS  
13 Feb 18
Ent-Fesselt r(i)ein ins Pulververgnügen!
Das erste Mal seit 4 Jahren keine latente Schneeknappheit in unseren traditionellen Sportferien in Tenna und kein schlechter Schneedeckenaufbau, der uns auf Schlüechtli und Co. fesselte resp. ent-piz-fesselte. Ganz im Gegenteil: Sonntag bis Mittwoch perfekte Schneeverhältnisse bei (sehr) tiefen Temperaturen und seit gefühlten...
Publiziert von Polder 17. Februar 2018 um 21:45 (Fotos:28)
Safiental   T4  
14 Okt 17
Tällistock - ein einsamer Gipfel im Safiental
Auf einen unscheinbaren, wohl kaum je besuchten, aber knackigen Gipfel an einem traumhaften Herbsttag Der Tällistock versteckt sich ganz hinten in einem Hochtal über Tenna. Von keiner Seite her fällt er auf und ist im Anmarsch erst ganz am Schluss zu erblicken. Nicht erstaunlich deshalb, dass der Tällistock wohl nur sehr...
Publiziert von Delta 15. Oktober 2017 um 18:19 (Fotos:23)
Safiental   T2  
27 Mai 17
Schlüechtli 2283m via Tenner Chrüz
Gipfelhupf"erl" unter der Schneegrenze Einfache Bergwanderung auf 2 Gipel, welche die Frühlingsstimmung aufkommen lassen. Die beiden eher einfachen Gipfel "Tenner Chrüz" und Schlüechtli" sind bekannte Schnee- und Skitourengipfel. Wir wandern von Tenna direkt hoch zum Bleichtaboden und dann direkt zum Tanner Chrüz....
Publiziert von RainiJacky 5. Juni 2017 um 18:22 (Fotos:25)
Safiental   ZS-  
13 Feb 17
Ent-Fess-elt: Schlüechtli, Täli und anderi Skitürli
Courant normal in unseren traditionellen Tenner Sportferien: Wenig Schnee, ausgeprägtes inneralpines Altschneeproblem, damit erheblich und no-go für den Fess - Ent-Fess-elt, also:-)! (auch wenn ein mutiger Solist selbigen am 15. Febr. via Salpänner Alp und Rinderbodä anspurte und das Bulletin auf den 18. Febr. auf mässig...
Publiziert von Polder 19. Februar 2017 um 16:44 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Safiental   T2  
12 Dez 16
Schlüechtli, 2283 m
Zuerst mussten Sarah und ich noch einige Höhenmeter im Nebel aufsteigen, dann wurde es aber schnell sonnig und warm. Von Tenna stiegen wir gegen den Bleichtboda und weiter über die Stelli auf das Schlüechtli hinauf. Wir konnten fast alles schneefrei laufen. Die Sicht wurde je höher, je besser. Nur unten im Tal hielt sich der...
Publiziert von roko 12. Dezember 2016 um 16:42 (Fotos:12)
Safiental   T4 I  
16 Okt 16
Piz Fess (Chli Fess), Oberhorn, Piz Riein
The path from Tenna onto the Piz Fess is marked white-red-white. The markings are rather sparse, and often only there where the path is obvious anyway... Still, in good visibility, it's hard to go wrong.We had not expected many other hikers on the mountain. The ascent of 1250m is considerable and there is a crispy layer of snow...
Publiziert von Stijn 20. Oktober 2016 um 19:42 (Fotos:69 | Geodaten:1)