Hikr » Täschhütte SAC » Touren

Täschhütte SAC » Tourenberichte (57)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 25
Unterwallis   WS+  
25 Jul 10
Alphubel von Täschhütte
Aufstieg: Abmarsch um 04:15 von derTäschhütte (2700m). Bei Temperaturen knappüber 0und im Gegensatz zum Vortag herrlicher Windstille. Der Weg ist gut zu finden (Spur, Steinmännchen), zumal wir ihn am Vortag ja schon heruntergekommen sind. Der Gletscher beginnt auf 3200m und kurz vorher bin ich im Bachbett...
Publiziert von Hochtourer 26. Juli 2010 um 14:22 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Jul 24
Unterwallis   ZS II  
24 Jul 10
Überschreitung Allalinhorn (Hohlaubgrat)
Anreise Mit der Bahn von Saas-Fee zur Britanniahütte (ca. 45 Minuten flach) bei Nebel und Nieselregen. Die erste Nacht in der Hütte tut uns wegen der schon wieder verschwundenen Höhenakklimatisation gut. Kaum ist man mal ein Wochenende nicht "weit oben", schon... Aufstieg: Abmarsch um 04:15 von der...
Publiziert von Hochtourer 26. Juli 2010 um 13:39 (Fotos:9 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jul 28
Mittelwallis   T2  
28 Jul 09
Von der Täschalp zur Täschhütte(2701m)
Der Weg von der Täschalp zur Täschhütte ist ein leichter Spaziergang in grossartiger Umgebung.Weil 500Hm doch etwas wenig sind,haben wir den Ausflug in Richtung Alphubel bis auf 3100m Höhe verlängert,auch dieser Abschnitt ist gut begehbar.Ginge es so weiter,wäre der Alphubel kein Problem,leider folgt...
Publiziert von trainman 12. Mai 2010 um 16:02 (Fotos:19)
Jul 11
Oberwallis   ZS III  
11 Jul 09
Täschhorn 4491m
Das Täschhorn ist mit 4491m der achthöchste Schweizer Berg. Da alle Touren lange, hochalpine Unternehmungen sind und es keinen einfachen Weg auf diesen Gipfel gibt, wird es aber nur relativ selten bestiegen. So kommt es, dass wir an einem Julitag bei besten Bedingungen den Gipfel für uns alleine haben und eine...
Publiziert von mde 14. Juli 2009 um 15:06 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Mai 10
Oberwallis   ZS+  
10 Mai 09
Alphubeljoch und Abfahrt nach Saas Fee
Nach einer mehr oder weniger geruhsamen und vorallem kurzen Nacht in der Täschhütte machten wir uns auf den Heimweg via Alphubeljoch zurück nach Saas Fee. Aufstieg: Täschhütte - Chummiboden - Alphubeljoch Abfahrt: Alphubeljoch - Längfluh - Saas Fee Verhältnisse: Frühmorgens...
Publiziert von MaeNi 11. Mai 2009 um 21:53 (Fotos:15)
Mai 9
Oberwallis   ZS  
9 Mai 09
Rimpfischhorn - im Stau steckengeblieben..
Nach der erfolgreichen Besteigung des Strahlhorns hatten wir uns für heute das Rimpfischhorn vorgenommen. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...denn bis ca. 50 Meter unter den Gipfel sind wir dann auch gekommen, doch dann wurde uns der Betrieb am Bergeinfach zuviel und die Sicherheit zu wenig. Und warten, bis...
Publiziert von MaeNi 11. Mai 2009 um 18:40 (Fotos:25)
Aug 10
Mittelwallis   S III  
10 Aug 08
Täschhorn - Dom Überschreitung
Die Überschreitung Täschhorn - Dom gehört zu den grossen klassischen Gratüberschreitungen im Wallis. Man erreicht so den höchsten ganz in der Schweiz liegenden Gipfel über einen anspruchsvollen Aufstieg, abseits der vielbegangenen Normalroute. 08.08.08 Täschhütte 2701 Aufstieg in die...
Publiziert von 3614adrian 12. August 2008 um 20:46 (Fotos:14 | Kommentare:5)
Aug 6
Oberwallis   WS+ III  
6 Aug 08
Traversée Täschalp - Alphübeljoch - Feejoch - Saas Fee - Ulrichhorn - Grächen
Depuis Täschalp monter à la Täschhütte et continuer pour la Chummibodmen et le col de l'Alphubel par un chemin bien tracé derrière le refuge. Vers les 3400 m. le chemin disparait pour laisser la place au petit glacier de l'Alphubel qui nous mène au col du même nom (3772 m.). La descente sur le Feegletscher jusqu'au refuge...
Publiziert von Boub 14. November 2010 um 21:18 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Aug 28
Oberwallis   WS II  
28 Aug 07
Rimpfischhorn (4199m)
Lange Tour bei mässigem Wetter auf das rassige Rimpfischhorn. Tag 1: Von Zermatt Sunnegga über den Europaweg zur Europaweghütte und weiter zur Täschhütte. Tag 2: Über den Alphubel- und Mellichgletscher zum Rimpfischsattel. Von dort anfangs durch eine steile Schneerinne, später in leichter Kletter, mit einer Stelle WS...
Publiziert von Coolidge 1. Oktober 2016 um 19:48 (Fotos:15)
Aug 13
Oberwallis   WS  
13 Aug 07
Alphubel, 4.206 m (SO-Grat)
1. Tag: Ottava, 2.205 m - Täschhütte, 2.701 m (Fahrweg) 2. Tag: Täschhütte, 2.701 m - 4.206 m (Eisnase bis 45°) Von der Täschhütte auf schmalem Pfad durch Geröll bis zum Beginn des Alphubelgletscher auf ca. 3.300 m. Nun zunächst flach und zuletzt über ein Steilstufe (ca....
Publiziert von mali 16. August 2007 um 19:31 (Fotos:3)