Hikr » Täschhütte SAC » Touren

Täschhütte SAC » Tourenberichte (57)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mai 17
Oberwallis    
17 Mai 15
Alphubel 2
Che fare questa Domenica? Dove si potrà ancora andare a “skialpare” su belle vie di quota fattibili in giornata, non solo da me, ma anche dalle tenaci compagne CG… oggi ridotte al minimo… Le idee sono tante, ma alla fine, dopo un veloce scambio di mess. con Andrea… poge decidiamo di provare anche io e Ale a...
Publiziert von ciolly 19. Mai 2015 um 23:39 (Fotos:24 | Kommentare:9)
Mai 16
Oberwallis   WS+  
16 Mai 15
Alphubel
Alcune esigenze di salute e di lavoro mi fanno propendere per scegliere una gita relativamente tranquilla ma la consapevolezza che questa possa essere la mia ultima uscita con gli sci della stagione mi induce a scegliere qualcosa di "speciale". L'Alphubel sembra rispondere a tutte queste piccole esigenze. Qualche sms con...
Publiziert von Poge 18. Mai 2015 um 22:33 (Fotos:22 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Sep 14
Oberwallis   WS+  
14 Sep 14
Alphubel von der Täschhütte über die Eisnase (SO-Grat)
Die Tour auf den Alphubel via Eisnase ist hier bei Hikr schon sehr gut dokumentiert, daher nur ein paar kurze Fakten: - Bestes Wetter - Beste Verhältnisse - Kaum Tourengeher (Das Saisonende findet wohl im Kopf statt anstatt nach draussen zu schauen!) Die Eisnase selbst war gut gespurt und bester Trittfirn. Abstieg über...
Publiziert von dominik 4. Januar 2015 um 20:55 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Sep 13
Oberwallis   T3  
13 Sep 14
Alternativer Europaweg: Zermatt zur Täschhütte
Als Einstimmung (und Akklimatisierung) auf unsere Tour auf den Alphubel beschlossen wir wir auf der Homepage der Täschhütte beschrieben den Europaweg von Zermatt Sunnegga via Tufteren zur Täschhütte zu nehmen. An der Talstation der Bahn angekommen mussten wir aber herausfinden, dass dieser Weg wegen Steinschlags seit Monaten...
Publiziert von dominik 4. Januar 2015 um 21:16 (Fotos:13)
Sep 8
Oberwallis   T3  
8 Sep 14
Weingartensee
Von der Täschhütte hinauf Richtung Rotgrateinstieg des Alphubels. Beim Joch dann nach einer ausgiebigen Pause Richtung Weingartensee, ein reiner Gletschersee, von dem man tolle Nahblicke auf Alphubel und Täschhorn hat. Vom Weingartensee geht ein kleines Steiglein dann steil hinunter nach Ottavan. Landschaftlich wunderschöne...
Publiziert von a1 9. September 2014 um 21:04 (Fotos:6)
Sep 7
Oberwallis   WS  
7 Sep 14
Alphubel
Um 03:30 Frühstück in der Täschhütte. Zuerst geht es auf einem gut erkennbaren Weglein hinauf zum Gletscher, Einstieg auf ca 3300Hm.Über den wenig spaltenreichen Gletscher hinauf ins Alphubeljoch.Da sich der direkte Grataufstiegüber die Eisnase für eine Alpenvereinstour nicht gut absichern lässt,quere ich mit meiner...
Publiziert von a1 9. September 2014 um 12:29 (Fotos:13)
Aug 12
Oberwallis   T4 WS+  
12 Aug 14
Alphubel (4206m) über Eisnase
Der Alphubel ist einer der einfacheren 4000er im Wallis und war somit für uns ein guter Einstieg in die folgende Hochtourenwoche! Für den Hüttenaufstieg fährt man am besten bis zur Täschalp hinauf und parkt dort. Danach geht es den Fahrweg der Hütte in Serpentinen recht unspektakulär schnell hinauf zur Täschhütte. Die...
Publiziert von Kottan 13. Juni 2017 um 17:51 (Fotos:15)
Jul 6
Oberwallis   T2 WS+  
6 Jul 14
Alphubel SO-Grat
Samstagmorgen, 8 Uhr Abfahrt in Freiburg, eine gut gelaunte Truppe DAV'ler macht sich auf den Weg ins Wallis ... es ist großes geplant ... Alphubel, 4206m, heißt das Ziel ... In Täsch angekommen geht's mit dem Auto die kleine Straße hinauf nach Ottafe, 2205m, wo man sogar kostenlos parken kann. Von hier sind die 500hm zur...
Publiziert von alexelzach 31. Juli 2014 um 00:05 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Okt 9
Oberwallis   T2  
9 Okt 13
Aus Fafleralp wird Täschalp
Nebel, grau in grau, kühl, Mistwetter: pfui! Wir lechzen nach Sonne, Berge, Natur! Also ab (einmal mehr) ins Wallis. Den Plan, von der Fafleralp aus eine Wanderung zu unternehmen, lassen wir aber angesichts des dichten Nebels in Goppenstein fallen. Die Chance, dass dort, wie auch auf der Lauchernalp, dieselbe Suppe wie im...
Publiziert von Hibiskus 10. Oktober 2013 um 19:03 (Fotos:24)
Aug 27
Mittelwallis   WS-  
27 Aug 13
Alphubel (4206m)
Abmarsch 05.30h, es ist dunkel und kalt. Im Täschtalklebt ein Hochnebel, aus dem es fein niesel-schneit. Bis an den Gletscher (Alphubelgletscher), wo wir anseilen, laufen wir durch von Schnee gezuckertem Gestein. Anfangs geht es flach über den Gletscher, dann steil und vor dem Alphubeljoch flacht es wieder ab. Wir sind nun auf...
Publiziert von burrito 30. August 2013 um 21:04 (Fotos:5)