Sunnbüel 1934 m


Andere in 141 Tourenberichte, 14 Foto(s). Letzter Besuch :
28 Aug 18

Geo-Tags: CH-BE


Fotos (14)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (141)



Mittelwallis   T4 WS  
28 Aug 18
Auf den Wildstrubel mit Ausflug in eine Gletscherspalte
Zu fünft von der Lämmerenhütte auf den Wildstrubel. Dies wurde bereits viele Monate im Voraus geplant. Während unsere drei Freunde (Andrea,Helena und Oli) am ersten Tag den Daubenhorn Klettersteig bewältigten, machten meine Freundin und ich uns von Sunnbüel auf den Weg zur Lämmerenhütte. 1. Tag Unser Start war...
Publiziert von DanyWalker 31. August 2018 um 14:59 (Fotos:31 | Kommentare:1)
Frutigland   T4 WS  
18 Aug 18
Auf Kater Tomba´s Spuren aufs Balmhorn (3698m)
Tomba der Gipfelstürmer; ein Kater dessen Sinn des Lebens darin bestand, ganz untypisch seiner Rasse auf Berge zu steigen. Und so schloss er sich Zeit seines Lebens diversen Seilschaften an, welche die Gipfel in seinem Revier erklimmen wollten. Er dürfte einer Derjenigen wenigen sein, der öfter seine Pfoten auf die Gipfel des...
Publiziert von Bikyfi 20. August 2018 um 17:36 (Fotos:23 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Frutigland   T3 WS  
12 Aug 18
Balmhorn via Zackengrat
Balmhorn über den Zackengrat Die Tour auf's Balmhorn war mit Biwak auf der orographischrechten Moräne auf ca. 2400m ü.M. geplant.Es bestehen in der Summe3 vertretbare Möglichkeiten um oben auf der Moräne zu biwakieren. Der erste liegt bei Koordinate 616'794, 141'918 auf 2421m ü.M. Ein weiterer Platz für ein Zelt...
Publiziert von amphibol 14. August 2018 um 22:05 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Frutigland   WS+ ZS+  
25 Apr 18
Schon fast zu alt(els) - Altels 3629m ü.M.
Altels - eine schier unendliche Geschichte... Der Altels stand bisher nicht auf meiner Wunschliste, jedenfalls nicht als Skitour! Der Berg ist aber eine überaus imposante Erscheinung, deren plattige, schier endlose Nordwestflanke einem eher Angst einflösst denn einladend entgegenschaut, wenn man auf die Sunnbüel gelangt...
Publiziert von amphibol 27. April 2018 um 00:50 (Fotos:18 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Frutigland   T4 ZS+ IV  
20 Okt 17
Balmhorn-Überschreitung Gitzigrat-Zackengrat
Ich war zugegebenermassen etwas überrascht als ich gesehen habe, dass auf Hikr der Gitzigrat auf das Balmhorn noch nicht beschrieben war. Und retrospektiv umso mehr, da der grossartige Anstieg über diesen Grat in hohem Masse empfehlenswert ist. Sehr spontan sollte sich ein kurzes Zeitfenster ergeben um mit einem Freund noch...
Publiziert von t2star 23. Oktober 2017 um 12:42 (Fotos:1 | Kommentare:3)
Frutigland   T2  
15 Okt 17
Von Kandersteg via Gurnigel nach Sunnbüel
Beim Bahnhof Kandersteg starte ich. Zuerst geht's der Talstation der Allmenalpbahn entgegen, danach der Kander entlang zur Talstation der Luftseilbahn Sunnbüel bei Eggenschwand. Von hier aus führt nun der Wanderweg durch die Chluse ins Gasterntal hinein. Einige Leute geniessen die Morgenstunde auf der Terrasse des Berghotels...
Publiziert von Makubu 26. Oktober 2017 um 12:13 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3 WS  
14 Okt 17
Einsam auf dem Rinderhorn 3'448m
Das Schöne Wetter diese Woche machte mir gute Laune. Der Ausblick auf das Wochenende war auch gut, so fragte ich in unserer Hochtourengruppe ob Interesse besteht das Rinderhorn zu versuchen. Die Sunnbüel Seilbahn fährt noch und das Berghotel Schwarenbach hat ebenfalls noch geöffnet. Dieses nahmen wir im Gegensatz zu unserem...
Publiziert von markus1968 17. Oktober 2017 um 08:49 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Frutigland   T4-  
29 Jul 17
Rund um's Balmhorn (3/3); Lämmerenhütte - Wyssi Flue, Pt. 2472 - Üschinengrat - Sunnbühl
"Gipfelstürmer-Tour: in 3 Tagen um's Balmhorn" / Teil 3 / von der Lämmerenhütte via Schwarzgrätli, Wyssi Flue, Üschinengrat nach Sunnbüel Heute können wir uns am sonnigsten Bergtag - von unserer 3-Tages-Tour - erfreuen und starten wiederum mit "Superlaune" zur letzten Etappe. Bereits kurz nach dem Start beobachten wir...
Publiziert von RainiJacky 31. Juli 2017 um 22:58 (Fotos:39)
Oberwallis   T3 WS  
8 Jul 17
Rinderhorn 3'448m
Versuch des Rinderhorns als Tagestour. Mit meinen lieben Hochtourenkolleginnen und meinem Sohn brachen wir am Samstagmorgen zur Tagestour auf das Rinderhorn auf. Das Rinderhorn wurde schon oft beschrieben, deshalb nur meine kleine persönliche Geschichte... Die Tour stand unter keinem optimalen Stern. 1) Auf Anfrage ob die...
Publiziert von markus1968 10. Juli 2017 um 12:55
Frutigland   S-  
17 Jun 17
Balm ist Schluss: Saisonende am Balmhorn
Nachdem der Frühling 2017 mit wiederholten Schneefällen eine lange Skisaion versprach, wendete sich das Blatt Mitte Mai und im Juni: heiss-schwüles Wetter schickte den Schnee (viel zu) schnell bachab. So mussten wir uns beeilen, wollten wir die Skisaison noch gebührend abschliessen. Nachdem ich letztes Jahr auf dieser...
Publiziert von Alpin_Rise 19. Juni 2017 um 14:31 (Fotos:24)