Subigerberg 957 m


Andere in 9 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Jun 16

Geo-Tags: CH-SO


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Jura   T3+  
17 Jun 16
Von Oberdorf SO nach Moutier
Nun, eigentlich war diese Woche eine Skitour geplant, oder ein Bike und Hike in den Alpen, doch wegen dem nassen Wetter entschieden wir uns für eine Tour im nahen Jura. Start war in Oberdorf SO, welches in einer guten Stunde ab Basel zu erreichen ist, ab da Richtung Dinosaurierspuren, jedoch bei der ersten Wegkreuzung nach dem...
Publiziert von tenor 18. Juni 2016 um 15:25 (Fotos:5)
Solothurn   L  
17 Jan 16
Von Oberdorf nach Crémines - ein Skitouren-Klassiker
Der Schnee ist da! Hoffentlich genug für eine Jura-Skitour. Hasta - Backi.Heute zwar ohne Backi, dafür mit dem Oberdörfer. Ich starte bei der Station Oberdorf und wandere zuerst in Richtung Steinbruch. Bereits nach der Einfahrt zu diesem kann ich auf den Skis weitergehen. Ich folge alles dem breiten Weg, der in Richtung...
Publiziert von Makubu 19. Januar 2016 um 22:55 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Solothurn   T3  
5 Sep 14
Fluewanderung im Solothurner Jura
Für meinen Kollegen Christian war der Solothurner Jura Neuland. So schlug ich ihm eine Fluewanderung in dieser schönen Gegend vor. Vom Bahnhof Oberdorf der momentan von der Baustelle der neuen Weissensteinbahn dominiert wird entlang der Strasse zum Weberhüsli. Dort ein kurzes Stück auf dem markierten Weg zu den...
Publiziert von chaeppi 6. September 2014 um 11:42 (Fotos:24)
Solothurn   WS  
19 Feb 13
Solothurner Haute Route
Schon lange interessieren mich Skitouren im Jura. Oft hat mich die geringe Schneedecke an einer Tour gehindert. Mit der aktuellen Ausgabe "Die Alpen" vom Februar 2013 wurde eine eintägige Haute Route durch den Solothurner Jura beschrieben. EineZufallsbekanntschaft auf dem Rötimachtemich auf die Süd-Nord-Überschreitungab...
Publiziert von joe 20. Februar 2013 um 17:32 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Solothurn   L  
10 Feb 13
Hasenmatt und Stallflue
Die Hasenmatt, eine der zahlreichen Erhebungen im Jurabogen, von Oberdorf gut zu erreichen und im Sommer wie im Winter immer eine wunderbare Tour mit bester Sicht zu den Schweizer Alpen. Wir starten am Bahnhof in Oberdorf SO am Fusse des Weissenstein und steigen ganz gemächlich über die Gitziflue zur Hasenmatt auf. Hier hat...
Publiziert von Freeman 10. Februar 2013 um 20:07 (Fotos:29)
Solothurn   L  
9 Feb 13
Haute Route über die Stallflue und den Oberdörferberg
Die Solothurner Haute Route habe ich nicht etwa gemacht, weil sie in der Ausgabe 02/2013 einer Bergzeitschrift beschrieben wird. Sie gehört zu meinem Repertoire. Ich bin da jedes Jahr unterwegs, wenn im Jura genug Schnee liegt. In der Regel gehe ich eine eigene Variante. Ich starte nicht in Oberdorf, sondern im tiefer...
Publiziert von laponia41 11. Februar 2013 um 08:48 (Fotos:18 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
23 Dez 12
Küferegg und Stallflue
Stürmisches Wetter war angesagt. So wählen wir wieder einmal die Region um den Weissenstein als Ziel aus. Am Bahnhof in Gänsbrunnen werweisen wir, ob es wohl die Schneeschuhe braucht. Dabei hatten wir auch den folgenden Satz aus der Zeitung im Hinterkopf „eine Warmfront hat in der Nacht auf Sonntag bis hoch hinauf die letzten...
Publiziert von bulbiferum 30. Dezember 2012 um 21:54 (Fotos:12 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Solothurn   WT2 L  
9 Dez 12
Noch ein herrlicher Wintertag im Aufstieg zum höchsten Solothurner - Hasenmatt, 1444.8 m.ü.M.
Noch wenig verheissungsvoll ist die Wetterlage bei der Anfahrt; doch in Oberdorf angelangt, reisst die Wolkendecke auf und beleuchten die ersten Sonnenstrahlen die obersten Baumreihen der Jurahöhen. Zusammen machen wir uns auf Richtung Weberhüsli, dem Wildbach entlang; der sich nun schönstens präsentierende grosse...
Publiziert von Felix 11. Dezember 2012 um 16:57 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Solothurn   L  
5 Feb 12
Stallflue - Oberdörfer, der Skiklassiker im Jura
Minus 15 Grad in Basel, die Birs dampfte (siehe Zaza), vermutlich waren wir deswegen die einzigen, die von Gänsbrunnen den Wanderweg zum Althüsli unter die Felle nahmen. Nur wenig Eiszapfen verzierten den bekannten Tunnel; ein Fuchs querte das gepfadete Strässchen schneller, als dass ich meinen Foto unter der warmen Jacke...
Publiziert von Kik 10. Februar 2012 um 18:09 (Fotos:11)