Stellihorn 3436 m 11270 ft.


Peak in 12 hike reports, 95 photo(s). Last visited :
13 Aug 13

Geo-Tags: CH-VS


Photos (95)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (12)



Oberwallis   T3 PD  
13 Aug 13
Stellihorn mt 3436
Dalla diga di Mattmark m.2203, si attraversa la diga, ci si porta sul lato sinistro del lago e si seguono le indicazioni per il Passo Cingino o Jazzilucke, a quota 2380 m si devia a sinistra (ometto) per rare tracce di sentiero e ometti. Con un lungo traverso si arriva a quota 2480 m. si devia a destra seguendo un dosso erboso e...
Published by ALE66 14 August 2013, 21h07 (Photos:9 | Geodata:1)
Oberwallis    
5 May 13
Stellihorn: omaggi alla "Signora"
Lo so che qualcuno storcerà un po' il naso... E' vero che accostare il calcio alla montagna è un po' come mettere il cane col gatto, il diavolo con l'acqua santa o la lombata di manzo col vegetariano... Ma in fede Juventina per questa volta perdonatemi... Omaggi alla Signora! Forza Juve!!! Mi sembra giusto anche cambiare...
Published by ciolly 7 May 2013, 20h52 (Photos:22 | Comments:11)
Oberwallis   T4- PD  
15 Sep 12
Stellihorn 3436 m
Seit wir vor ein paar Jahren bei der Mischabelhütte diesen Berg gesehen haben, stand er auf der Möchtegerneliste. Das angekündigte Traumwetterwochenende erlaubte es uns nun endlich dieses Ziel zu planen. Zum Glück war von der "akuten Rutschgefahr" nach WoPo1961's Aufstieg vor zwei Monaten nichts mehr zu spüren. Die Sonne...
Published by CarpeDiem 18 September 2012, 20h50 (Photos:43 | Comments:10)
Oberwallis   PD  
18 Jul 12
Stellihorn
Soll ich oder soll ich nicht? Braucht die (Hikr)-Welt einen weiteren Bericht über das Stellihorn? Aber da das heimatliche FlachhausenSofa immer noch der vorrangige Aufenthaltsort meinereiner ist, hacke ich mal ein paar Zeilen in die Tastatur. Tut ja keinem weh und lenkt die Gedanken ab. Eine letzte gemeinsame Tour mit roger_h...
Published by WoPo1961 1 September 2012, 21h09 (Photos:15)
Oberwallis   T3 PD  
24 Jul 11
STELLIHORN mt .3436
Dalla diga di Mattmark m.2203, si attraversa la diga, ci si porta sul lato sinistro del lago e si seguono le indicazioni per il Passo Cingino o Jazzilucke, a quota 2380 m si devia a sinistra (ometto) per rare tracce di sentiero e ometti. Con un lungo traverso si arriva a quota 2480 m. si devia a destra seguendo un dosso erboso e...
Published by ALE66 27 July 2011, 23h01 (Photos:17 | Comments:2)
Oberwallis   T5 F  
30 Aug 10
Stellihorn und Stelli oder diesen Sommer war der Wurm drin
Dieses Jahr hatte ich viel geplant in den Bergen. Erst im Juli ein paar Berge auf eigene Faust, dann eine Bergtour mit meinem ältestenSohn, später die Monte-Rosa-Runde mit einer Vierergruppe. Leider war von Anfang an der Wurm drin: Im Juli hatte ich schönes Wetter, merkte aber zuhause bereits, dass ich eine Erkältungskrankheit...
Published by Meeraal 24 September 2010, 21h59 (Photos:7)
Oberwallis   T6 PD II  
9 Aug 10
Überschreitung Jazzilücke (3081 m) – Jazzihorn (3227 m) – Stellihorn (3436 m) – Stelli (3357 m)
Start dieser Tour war auf dem Staudamm Mattmark (2200 m). Auf einem viel begangenen Weg geht es zuerst 1 Kilometer dem Ostufer des Sees entlang, bevor links der Weg in das Ofental abzweigt. Im Ofental geht es leicht aufwärts. Auf rund 2700 m wird es steiler, und der Weg dreht Richtung Nordosten. Bald hat man die...
Published by johnny68 11 August 2010, 13h55 (Photos:14)
Oberwallis   PD  
10 Jul 10
Stellihorn (3436m)
Das Stellihorn ist mir erstmals im Topoführer "Plaisir Alpin" und danach hier auf Hikr aufgefallen und wurde von mir als Eingehtour für das Lagginhorn ausgesucht. Wir starteten um 5 Uhr und bei Tagesanbruch beim Stausse Mattmark, der mit dem Auto erreichbar ist. Man überquert den Staudamm und folgt dem...
Published by roger_h 13 July 2010, 19h00 (Photos:11)
Oberwallis   T4 PD  
19 Jul 09
Stellihorn
Nach der Schlechtwetterfront, die mehr oder weniger Schnee bis runter auf ca. 2000m mitgebracht hatte, trafen wir uns mit Alpinist und Roli in Saas Grund, um heute eine gemeinsame Tour aufs Stellihorn zu unternehmen. Dieser formschöne Gipfel mit der markanten Schneeflanke hoch über dem Stausee Mattmark ist meistens ein...
Published by MaeNi 24 July 2009, 11h45 (Photos:23)
Oberwallis   T4 PD II  
31 Jul 08
Stellihorn
Sehr schuttige Gegend, von den monotonen Routen über die Flanken ist abzuraten. Die Gipfel sind eher im Winter zu empfehlen, oder dann im Frühsommer, wenn der Schutt teilweise noch schneebedeckt ist. Wer es trotzdem im Sommer versuchen möchte, der sollte den Anstieg ab Antrona- oder Ofentalpass (via...
Published by Zaza 4 August 2008, 12h20 (Photos:3)