Stauberen 1746 m


Hütte in 168 Tourenberichte, 132 Foto(s). Letzter Besuch :
14 Okt 17

Geo-Tags: Alpstein, CH-AI, CH-SG


Fotos (132)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (168)



Appenzell   T3  
14 Okt 17
Roslenfirst, Mutschen ab Stauberen - Biwak unter der Milchstraße auf dem Roslenfirst
Nach der super Tour auf die Drei Schwestern am Vormittag bis zum frühen Nachmittag, sollte es für mich anschließend noch in den Alpstein gehen, um das herrliche Wetter ausgiebig genutzt zu haben. Ein Biwak auf dem Roslenfirst steht auf dem Plan. Stauberen - Saxerlücke - Mutschensattel - Chreialpfirst - Roslenfirst T3; 2,5...
Publiziert von boerscht 4. November 2017 um 17:24 (Fotos:37 | Kommentare:5)
St.Gallen   T5 III  
12 Okt 17
Kreuzberg III - schmales Südrippli
Eigentlich sehe ich die Kreuzberge jeden Tag wenn ich daheim zum Fenster hinaus schaue. Wieso ich noch auf keinem der Acht war ist mir ein Rätsel. Komisch. Tja, jetzt habe ich das geändert. Staubern - Saxerlücke - Roslenalp T2 Wir starten um kurz nach 8 Uhr bei der Bergstation der Staubernbahn und folgen dem Wanderweg zur...
Publiziert von berglerFL 14. Oktober 2017 um 21:33 (Fotos:27)
Appenzell   T3+  
30 Aug 17
4. Bodensee - Säntis Challenge 2017
Voller Vorfreude starteten wir um 11.00 Uhr nachts in Steinach. Unser Weg führt uns nach Mörschwil weiter über St. Gallen nach Speicher. Langsam gingen die letzten Lichter aus, der Mond verwand und die Sternen leuchteten in voller Pracht. Die Stimmung war fantastisch. Morgens um drei überquerten wir die Hohe Buche und...
Publiziert von BodiDriver 14. September 2017 um 15:46 (Fotos:5 | Kommentare:2)
St.Gallen   T3+  
29 Jul 17
Von der Talstation der Staubernbahn über den Hochhus-Sattel zur Staubern
Plötzlich kam ich auf die Idee, die mit Wanderwegen gut erschlossene Südostflanke des Alpsteins systematisch zu erkunden (siehe unten). Was für eine Überraschung! Diese schönen Wälder, darüber bestossene Alpen und alles l e b t : Alpwirtschaften und Gastwirtschaften, gepflegte Weiden und genutzte Wälder. Ja, diese Rientler...
Publiziert von Seeger 10. August 2017 um 15:23 (Fotos:26 | Kommentare:3)
St.Gallen   T5 WS+ II  
20 Jun 17
Kreuzberge VII / VIII und weiteres - fertig geFLIRTet
Am 23. Januar 2017 habe ich mit diesem Bericht mein Mini-Projekt "Die 23 SOB-FLIRT-Berge" gestartet. Dieses habe ich mit der Besteigung des Kreuzbergs VII vorläufig abgeschlossen. "Vorläufig", weil die SOB planen, weitere FLIRT-Kompositionen mit Bergnamen zu versehen. Die Anreise erfolgte per ÖV bis Frümsen und von dort mit...
Publiziert von PStraub 21. Juni 2017 um 08:13 (Fotos:17 | Kommentare:4)
St.Gallen   T5 II  
22 Mai 17
Stauberenkanzel
Ich starte in Frümsen und wandere an der Talstation der Staubernbahn vorbei und folge der Beschilderung in Richtung Stauberen. Offensichtlich stimmt der auf der Landkarte eingezeichnete Wanderweg nicht mehr mit der realen Wegführung überein. Man muss deshalb achtgeben, dass man die Abzweigung zur Alp Alpeel nicht verpasst....
Publiziert von carpintero 25. Mai 2017 um 10:39 (Fotos:21 | Geodaten:1)
St.Gallen   T6 4  
21 Mai 17
Kreuzberg IV und Überschreitung K III - Offene Rechnung beglichen
Bei unserer letzten Tour in den Kreuzbergen (nachfolgend K) stiegen wir über eine eher unkonventionelle Route aus der Scharte K2 / K3 auf den Nebengipfel des K3. Die Tour wäre ja eigentlich ein Erfolg gewesen, hätten wir diesen Gipfel auch wirklich angepeilt. Doch wir wollten eigentlich auf den K3! Für Jungens und mich war...
Publiziert von Resom 22. Mai 2017 um 16:21 (Fotos:15)
Appenzell   T6- II  
28 Okt 16
Kreuzberg II
Angesichts der geringen Anzahl von Hikr-Berichten zum II. Kreuzberg kann der Eindruck entstehen, dieser Gipfel sei den Kletteren vorbehalten. Der Clubführer lässt aber einen anderen Schluss zu, genau wie die Berichte von Delta und Alpin_Rise. Das wollte ich heute verifizieren. Und tatsächlich, die Schwierigkeiten sind kaum...
Publiziert von Bergamotte 29. Oktober 2016 um 14:04 (Fotos:22)
Appenzell   T2  
8 Okt 16
Knapp vorbei ist auch daneben: Steinschlag zwischen Staubern und Saxer Lücke
Howdy! Wer ständig mit "Howdy" grüsst, muss sich nicht wundern, wenn das phonetisch jemand, z.B. das Gebirge, für bare Münze nimmt und irgendwann mit "Hau di!" zurückgrüsst. So geschehen an einem eigentlich friedlichen Samstag Nachmittag. Angesagt war und hat nach kleinem Schrecken auch stattgefunden: ein lange voraus...
Publiziert von countryboy 22. Oktober 2016 um 22:45 (Fotos:16 | Kommentare:23)
St.Gallen   T6 II  
24 Sep 16
Kreuzberg 2.5
Als ich auf Instagram das erste Mal ein Bild der Chrüzberge gesehen hatte, war mir klar, dass ich diese Felsformation früher oder später besteigen muss. am 24. September 2016 war es dann soweit. Mit der kleinen Sechsplatzgondel ging es rauf nach Stauberen, wo wir um 11:00 Uhr eintraffen. Von dort traversierten wir zur...
Publiziert von Resom 25. September 2016 um 12:40 (Fotos:5)