Starlera 1795 m


Ort in 5 Tourenberichte, 7 Foto(s). Letzter Besuch :
3 Sep 16

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (7)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Avers   T5  
3 Sep 16
Piz Grisch, 3062 m
Von Innerferrera stieg ich auf dem Alpweg nach Starlera hinauf. Von dort weglos gegen Stgavatsch bis man in steilem Gelände wieder Wegspuren findet. Weiter zur Schäferhütte, die in diesem Jahr wieder benutzt wird. 500 Schafe weiden gegen den Cuolmet hinauf. Von der Schäferhütte bei Punkt 2155 führen Wegspuren zum Piz...
Publiziert von roko 3. September 2016 um 20:07 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Avers   T2  
28 Jun 15
Guggernull / Cucalner - 2536 m
Il Guggernüll (o Cucalner) è una cima poco conosciuta della Val d´Avers, ma che offre un panorama vasto in tutte le direzioni. La cima è un grande panettone dove spicca un "omone" in sassi e si raggiunge in breve tempo dal paesino di Cresta. Dal parcheggio attraversare la strada, dove parte subito il sentiero. La traccia si...
Publiziert von irgi99 9. Februar 2017 um 16:31 (Fotos:21 | Kommentare:7)
Avers   T3+ WS+  
12 Dez 14
5-Star-Powder nach Starlera
Ach, wie sah's doch vor exakt 2 Jahren, am Schnapszahldatum par excellence, aus: Genau, so. Heute hingegen war die Planung schwierig: Mit langen Skis, aber ohne Auto fast nur Realp, Bedretto. Wegen Vernebelungsgefahr bei aufkommendem Föhn eher nicht Tessin. Voralpen blöde Schneemenge und - wie auf den hohen Gipfeln - Sturm. So...
Publiziert von Polder 13. Dezember 2014 um 10:08 (Fotos:13)
Avers   T3+  
26 Okt 14
Anello fra Val Ferrera e Val di Lei
A quanto pare oggi sono tutti impegnati con delle castagnate...visto però che il tempo si preannuncia magnifico, specie in montagna, non me ne starò certo a casa! Tornando dalla Val d'Avers domenica scorsa ero rimasto colpito dai magnifici colori che caratterizzavano la parte iniziale della valle, così decido di fare una gita...
Publiziert von paoloski 28. Oktober 2014 um 12:04 (Fotos:62)
Avers   T2  
26 Jul 13
Alp Starlera
Das Val Starlera ist hier bisher nicht in Erscheinung getreten. Für Freunde kurzweiliger Wanderungen in wild romantische Gebiete ein kurzer Bericht. Von Innerferrera muß man zunächst über einen Fahrweg aufsteigen bis Starlera. Dieser kleine Ort scheint inzwischen ganz zu einer Ferienhaussiedlung geworden zu sein, so jedenfalls...
Publiziert von cresta 27. Juli 2013 um 18:53 (Fotos:17)