Stäfeliflue 1922 m


Gipfel in 46 Tourenberichte, 143 Foto(s). Letzter Besuch :
5 Okt 18

Geo-Tags: Pilatusgebiet, CH-LU, CH-OW



Fotos (143)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (46)



Luzern   T3  
5 Okt 18
Indian Summer auf der Pilatuskette
Start um 9.30 Uhr auf Pilatus-Kulm mit Sicht auf's sich auflösende Nebelmeer über dem Vierwaldstättersee. Auf breitem Trassee und Geländer-gesichert steigen wir im Felsenweg zum Tomlishorn (2128m) hoch. Von hier lässt sich die ganze Tour gegen Westen hin über Widderfeld, Mittaggüpfi, Stäfeliflue und Blaue Tosse schön...
Publiziert von Badus 28. Oktober 2018 um 11:50 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Luzern   T3  
15 Sep 18
Pilatus : Traversée E-W de la chaine, de Stansstad à Entlebuch [trailrun]
Sur la carte c'est une jolie traversée de crête de la chaine du Pilatus, un mini massif dominant Lucerne et le Lac de 4cantons, promettant vues panoramiques sur la ville, le lac et les Alpes d'Uri. Et pour les amateurs de trail un long parcours ondulant sans difficulté entre forêt et alpages - toujours sur la carte bien...
Publiziert von Bertrand 18. September 2018 um 10:30 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Luzern   T3  
22 Sep 17
Pilatus, 2118m - die lange Kette hinauf
Der diesjährige September lässt uns etwas im Stich, auch wenn das Wetter in den letzten Tagen sehr schön war. Aber die Schneefälle bis weit hinunter liessen leider keine Touren mehr auf über 3000m zu. Somit konnte ich wieder mal ältere Projekte aus der Schublade hervorholen. Eines davon ist die Tour auf dem Pilatus. Da war...
Publiziert von Linard03 28. September 2017 um 09:14 (Fotos:36 | Geodaten:1)
Luzern   T3  
11 Sep 17
Mittaggüpfi ohne Aussicht
Eigentlich waren zwei Tage am Gemmipass geplant, geplant hatten wir aber ohne das Wetter. Schnee und kühles, instabiles Wetter haben dazwischengefunkt, Ersatz musste her, zumindest für den potentiell trockenen Montag. Weil kühl auch nicht so hoch hinaus. Wir starten in Gfellen und wundern uns, wo denn die vorhergesagten...
Publiziert von Frangge 11. September 2017 um 21:35 (Fotos:11)
Obwalden   T3  
4 Jul 17
Blaue Tosse - Stäfeliflue - Tripolihütte: einmal mehr im Pilatusgebiet unterwegs
Die Idee, heute ins Pilatusgebiet zu gehen, war nicht die allerbeste. SRF Meteo sagte für die Voralpen teilweise Wolken voraus - dies traf in der Tat insbesondere für die Pilatuskette zu. So wanderte ich mehrheitlich im Nebel über die Stäfeliflue. Die Wolken blies es von Norden heran. Sie stauten sich an den Gipfeln, und auf...
Publiziert von johnny68 4. Juli 2017 um 20:09 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Luzern   T3  
30 Jun 17
Pilatuskette (Gfellen - Kulm)
Den Pilatusdarf ich auchHausberg nennen. Vom Balkon meiner Wohnung sehe ich direkt zur Pilatus Kulm. Jedes Jahr gehe ich darum mindestens einmal auf den Pilatus. Dies habe ich derweilen über jeden möglichen Weg gemacht, wandernd und kletternd. Jeden? Naja, da gab es noch einen Weg, den von ganz hinten :-D Genau... die...
Publiziert von D!nu 2. Juli 2017 um 07:47 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Luzern   WT3  
1 Feb 17
Stäfeliflue (1922 m)
Nach dem Regen ist heute wieder Schneeschuhtag. Ich fahre mit dem Zug und Bus nach Gfellen bei Finsterwald. Vom Restaurant bis Hintergfellen gehe ich auf der vereisten und spiegelglatten Strasse, danach aufwärts Richtung Mitlisthütten, angenehm auf genügend Schnee. Nach Mitlisthütten ist noch ein steiler Südhang zu queren...
Publiziert von beppu 2. Februar 2017 um 00:30 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Obwalden   T3+  
30 Dez 16
Mittaggüpfi - Adieu 2016!
Das Mittaggüpfi ist ein leicht erreichbarer Aussichtsgipfel im Pilatusmassiv. Nachdem ich vor einigen Jahren den Widderfeld besucht hatte, kamen wir an diesem sonnigen "Winter"-Tag in den Genuss seiner westlichen Gefährten. Was für ein schöner Moment, wenn man merkt, dass man in Alpnach die falsche Strasse erwischt hat und...
Publiziert von budget5 9. Januar 2017 um 18:00 (Fotos:10)
Luzern   T3  
26 Dez 16
herbstliche Wanderung via Tripolihütte zu Stäfeliflue, Blaue Tosse und Alpeli
Zwar im Schatten loslaufend, steht uns ein weiterer sonniger Herbsttag [;-)] bevor: in Gfellen beginnt der längere Marsch erst an der kleinen EFH-Siedlung vorbei nach Hintergfellen und danach über gefrorenen Untergrund - immerhin ist deshalb die gemistete Wiese unterhalb Mittlisthütten ohne grosse Dreckaufnahme zu passieren....
Publiziert von Felix 18. Januar 2017 um 19:06 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Luzern   T4  
15 Dez 16
Risetestock 1752m von Süden, von Gfellen zur Tripolihütte
Der Plan, von Gfellen auf den Risetenstock und alles dem Grat nach bis zur Tripolihütte, dann auf dem Polenweg via Rickmettlen zurück, versprach gemäss LK mit (damals, s.u.) eingezeichneten WWeine sonnige, unproblematische Winterwanderung, da alles auf wrw Wanderwegen zu verlaufen schien. Bei prächtigem Wetter stiegen wir...
Publiziert von Kik 15. Dezember 2016 um 17:08 (Fotos:13 | Kommentare:2 | Geodaten:1)