Speichstock 2967 m


Gipfel in 5 Tourenberichte, 42 Foto(s). Letzter Besuch :
27 Aug 16

Geo-Tags: CH-GL, CH-UR, Claridengruppe


Fotos (42)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Glarus   T6- II  
27 Aug 16
Gemsfairenstock 2972m - Nördl. Tüfelsstock 2961m
Den Gemsfairenstock brauch ich hier nicht gross bewerben: verdammt viel Berg und Panorama für einen bescheidenen Aufstieg von knapp 1000 Höhenmetern. So war an diesem Hitzetag wenig überraschend einiges los im Gebiet. Die benachbarten Gipfel hingegen, Speichstock und Nördlicher Tüfelsstock, werden kaum je besucht. Dabei sind...
Publiziert von Bergamotte 30. August 2016 um 16:19 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Glarus   T6 ZS-  
3 Okt 13
Route gesucht: Speichstock (2967 m) und Gemsfairenstock (2972 m)
Schon viele Jahre hatte ich die Südflanken-Route auf den Gemsfairen ("alte" R. 412) auf der Pendenzenliste. Das Schönwetterfenster vom Donnerstag erlaubt eine Tagestour, und der mitterweile doch gut gesetzte Neuschnee sollte dabei kein Hindernis sein.   Um 08:45 Uhr, also recht (zu?) spät - inmitten einer...
Publiziert von PStraub 4. Oktober 2013 um 09:38 (Fotos:21)
Uri   S-  
7 Apr 13
Varianten am Tüfelsjoch 2919m inkl. Bocktschingel 3079m
Wieder früh aus dem Bett , die Sonne wartet. Ein erster Blick aus dem Fenster dämpfte jedoch die Freude. Eine richtig verhangene und dicke Nebel bzw. Wolkenschicht drückte aufs Tal. Umso motivierter waren wir die graue Suppe unter uns zu lassen um das sonntägliche Kaiserwetter zu geniessen. Kurz vor 8 Uhr nahmen wir die...
Publiziert von Amortis 9. April 2013 um 23:57 (Fotos:6)
Glarus   T4 WS  
6 Jul 08
Speichstock, Gemsfairenstock und Tüfelsjoch
Halbtages-Hochtour im Skitourenparadies – Schönwetterfenster geschenkt!   Welcher Skialpinist war noch nie mit den Brettern an den Füssen auf dem Gemsfairenstock? Und wie viele davon haben diesen Gipfel auch schon im Sommer besucht? Dank der Fisetengratbahn sind ab dem Urnerboden Halbtages-Hochtouren...
Publiziert von Delta 17. Juli 2008 um 09:16 (Fotos:12)
Glarus   T4 ZS VI  
22 Jul 94
Nördlicher Tüfelsstock (2961 m) und Chli Tüfelsstöck (2961 m)
Die Tüfelsstöck bilden eine markante Gruppe von Gipfeln und Zinnen zwischen dem Gemsfairenjoch und dem Bocktschingel am Nordrand des Claridenfirns. Sie werden, wie der benachbarte Speichstock, selten bis nie bestiegen, was zumindest beim Speichstock (2967 m), beim Nördlichen und beim Gross Tüfelsstock...
Publiziert von PStraub 29. August 2010 um 17:57