T6-
Obwalden   T6- III  
16 Sep 18
Gross Spannort als Skyrunning-Tour
Vorbereitung mit diesem Tourenbericht von Resom. Vielen Dank dafür. Start kurz vor 0800 bei Parkplatz Bründler (Parkgebühr in Form von Benützungsrecht der Privatstrasse CHF 5 bei der Barriere auf Höhe der Talstation Fürenalp). Bis Alpwirtschaft Stäfeli auf Strasse (gibt auch ein Wanderweg), dann gen Osten (also rechts...
Publiziert von bead1984 3. Oktober 2018 um 18:51
T5
Obwalden   T5  
6 Jun 09
Spannorthütte (1956 m)
Mit öV nach Engelberg. Tom, Bergführer und Hüttenwart der Spannorthütte, fuhr uns bis zur Brücke bei P. 1219. Steiler Aufstieg im strömenden Regen zum Schafschild. Jetzt den Bändern folgend im Auf und Ab über Grassen, Gillenboden, Räzeli bis etwa P.2520. Der Regen hört nicht mehr...
Publiziert von joe 10. Juni 2009 um 21:36 (Fotos:3)
T4
Obwalden   T4 WS II  
15 Jul 06
Gross Spannort 3198m
Eine Überraschungstour für meine Mutter, zu ihrem 60.Geburtstag. Start am Samstag, gegen Mittag. Als meine Mutter die Seile und Steigeisen sah, hatte sie bereits genug… obwohl es schon lange ein Traum von ihr war, einmal mit Steigeisen auf einem Gletscher zu laufen! Ab ins Auto und losfahren nach Engelberg. Das...
Publiziert von eldo 1. Oktober 2008 um 21:33 (Fotos:19)
Uri   T4  
11 Aug 12
Einen Besuch auf die Spannorthütte
Wenn man sagt "morgen steige ich auf die Schlossberglücke" sieht man meistens einen komischen Blick... der meint: "was will dieser dort oben suchen?". Klar, wenn man auf die Schlossberglücke steigt und man alleine und ohne Gletscher-Ausrüstung unterwegs ist, gibt es nichts anderes als zurück zu queren. Dieser Pass wäre...
Publiziert von genepi 15. August 2012 um 18:10 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Uri   T4 WS III  
5 Sep 13
Gross Spannort (3198m)
Der Gross Spannort bietet sowohl von Engelberg, wie auch vom Krönten oder von der Schächentaler Windgällen aus einen reizvollen Anblick. Von so manchem Zentralschweizer Gipfel aus erblickt man seine besondere Gestalt. Kein Wunder steht er seit längerer Zeit auf meinem Wunschzettel. Für letztes Jahr wäre das Ziel für mich...
Publiziert von أجنبي 7. September 2013 um 13:14 (Fotos:45)
Obwalden   T4 WS+ III  
5 Okt 14
Gross Spannort
Die Spannorthütte hatte ich schon etliche male reserviert, war aber trotzdem noch nie Gast. Der Schnee kam die letzten Jahre immer zu früh, sodass ich die Tour absagen musste. Dieses Jahr soll es jedoch klappen. Da ich dieses Jahr bereits schon viele Höhenmeter bestritten habe, versuchen wir den "Gross Spannort" an einem Tag...
Publiziert von D!nu 5. Oktober 2014 um 20:53 (Fotos:24)
Uri   T4 4+  
19 Okt 14
Bike, Hike & Climb - Schlossberg 3133m via Südwand
Wenn's beim ersten Mal nicht klappt... ja, genau, dann geht man halt ein zweites Mal. Bereits vor knapp eineinhalb Wochen waren wir die Besteigung des Schlossberges angegangen, wurden aber vom Föhnsturm vom Einstieg weggeblasen und am Klettern gehindert. Heute waren uns die Verhältnisse wohl gesonnen. Um zehn vor sechs...
Publiziert von alpinos 19. Oktober 2014 um 20:27 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Uri   T4  
9 Okt 14
Schlossberglücke 2624m
Vollmond & Föhnsturm Der Föhn begrüßte uns schon mit freudigen Böen, als wir vom Parkplatz Bründler (1176 m) mit den Bikes das Tal hinein durch die vom Vollmond hell erleuchtete Nacht radelten. In magischen Mondlicht stiegen wir von der Alp Stäfeli (1393 m) hinauf zur Spannorthütte (1956 m) und weiter hinauf zur...
Publiziert von alpinos 26. November 2014 um 21:19 (Fotos:8)
Uri   T4 WS-  
26 Jul 18
Bergtour Wichelhorn und Hochtour Zwächten
Zwei einsame Gipfel in wilder Gebirgslandschaft Ab Arnisee machten wir uns auf die Leutsch, wobei wir noch zuerst entscheiden mussten, ob wir durch das Leutschachtal latschen oder uns durch das Schindlachtal hochschinden wollten. Wir entschieden uns für das Schindlachtal, weil esdort ja unterwegs auch noch eine...
Publiziert von El Chasqui 31. Juli 2018 um 18:59 (Fotos:37 | Kommentare:1)
T3+
Uri   T3+ WS+ III  
16 Aug 09
Grosser Spannort
Samstag um 13.00 Uhr traf ich mich mit meinen Tourengspänli Elisabeth und Tinu auf dem Parkplatz vor der Fürenalp-Bahn um den Hüttenaufstieg in die Spannort-Hütte unter die Füsse zu nehmen. Zuerst alles dem Surenental folgend bis Stäfeli-Alp Pkt 1393, wo nun der Hüttenweg nach rechts...
Publiziert von darkthrone 17. August 2009 um 20:04 (Fotos:30 | Geodaten:1)