Sep 21
Jungfraugebiet   T3  
21 Sep 13
Via GeoAlpina - Unterwegs im Berner Oberland
Etappe 2: Grindelwald - Lauterbrunnen und Etappe 3: Mürren - Griesalp. Die Via Geo Alpina ist ein gemeinsames Projekt der Alpenländer, welches im Rahmen des Internationalen Jahr des Planeten Erde lanciert wurde. Das Projekt hat sich als Ziel gesetzt, der Öffentlichkeit die geologische, geomorphologische oder...
Publiziert von poudrieres 26. September 2013 um 19:38 (Fotos:60)
Aug 31
Jungfraugebiet   T2  
31 Aug 13
Sefinenfurgge (2612 m)
Heute entspricht das Wetter unseren Anforderungen für die Wanderung Griesalp-Mürren. Frühzeitig fahren wir gemeinsam auf die Griesalp. Ab hier starten Hibiskus und ich unsere Tour, während Ursula und Heidi zum Zielpunkt Mürren fahren und von dort zur Rotstockhütte aufbrechen. Unser Route führt entlang der...
Publiziert von beppu 1. September 2013 um 14:09 (Fotos:35 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aug 29
Jungfraugebiet   T4-  
29 Aug 13
Grindelwald - Kandersteg : par la Kleine Scheidegg, la Sefinenfurge et le Hohtürli (1 day trail-run)
50km, 4150m de D+, 22h selon le cumul des panneaux de rando...un vieux projet qui trainait dans ma tête depuis quelque temps : tenter de relier les 2 "capitales alpines" de l'Oberland dans la journée par 3 des principaux cols non-glaciaires du massif...avec la contrainte du 1er train du matin Berne-Grindelwald et la nécessité...
Publiziert von Bertrand 30. August 2013 um 14:43 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Aug 15
Jungfraugebiet   T5+ II  
15 Aug 13
vergessene Pfade, Wilderness und Bütlasse
Also ich geb's ja zu, ausgetretene Pfade sind nicht so mein Ding... Eigentlich eher aus Zufall bin ich eines Tages auf ein interessantes Bild der Bütlasse gestossen, welches die verschiedenen möglichen Zustiege zum höchsten Punkt derselben Gipfels aufzeigt. Und da ist mir gleich eine Route ins Auge gestochen, welche auf den...
Publiziert von babu 26. August 2013 um 22:43 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Aug 3
Frutigland   T3  
3 Aug 13
Im Kiental
Am Samstag haben wir den ganzen Tag zum Wandern zu Verfügung, allerdings nehmen wir es wieder nicht zu sehr sportlich und machen eine Runde im hinersten Teil des Kientals. Auch ohne Gipfel hat die Tour einiges an schöner Landschaft und Aussicht zu bieten. Von der Pochtenalp starten wir wieder zum Gasthaus Golderli, biegen...
Publiziert von Frangge 6. August 2013 um 22:16 (Fotos:21)
Jul 31
Jungfraugebiet   T5 II  
31 Jul 12
ein langer, mehrheitlich "elend" schuttiger "Weg" auf die Bütlasse
Mit der ersten Bahn fahren wir ab Stechelberg nach Mürren hoch; ab hier ist’s ein beschauliches Wandern über Gimmela an Blumenwiesen und pittoresken Stadeln vorbei – je länger, je öfters Tschingelspitz und Gspaltenhorn vor den Augen. In Abweichung von unserer damaligen Route aufs Bryndli und SchilthornBryndli 2134 m,...
Publiziert von Felix 2. August 2012 um 20:12 (Fotos:69 | Kommentare:5)
Jul 18
Jungfraugebiet   T2  
18 Jul 12
Sefinenfurgge : trail-run Reichenbach - Lauterbrunnen
Comme les WE perturbées semblent vouloir continuer à s'enchaîner (on avait dû une nouvelle fois fuir sur l'Ossola le dimanche précédent), je n'ai pas résisté à brûler un jour de vacance pour trottiner au soleil dans les paysages scintillants de l'Oberland. La Sefinenfurge est sans doute un des cols randonnables les...
Publiziert von Bertrand 19. Juli 2012 um 15:21 (Fotos:5 | Geodaten:2)
Jun 16
Jungfraugebiet   T4+  
16 Jun 12
Vom Kiental ins Sefinental
Irgendwann musste der sommerliche Wander- und Tourenstartschuss abgefeuert werden. Nach der vorgestrigen Konsultation der Wetterprognose und den paar Telefon und sms- Sessions - ob sich jemand gerne mit mir Zeit für Berge und Bewegung teilen möchte - stand ich gestern morgen um 06.57 auf dem Bahnsteig in Thun und wartetete bis...
Publiziert von amphibol 17. Juni 2012 um 20:34 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Jungfraugebiet   T3+  
16 Jun 12
Grütschalp - Rotstockhütte - Sefinafurgga - Griesalp
In June, on a perfect weekend, solo, starting at about 20:00. From Lauterbrunnen Zentrum, take the incline railway to Grütschalp. One may take the small train there to Mürren and then begin the hike, but I took a more serene, more scenic, less-travelled, and less-steep route. From Grütschalp, I took a trail that more-or-less...
Publiziert von kc44b 30. September 2012 um 17:13 (Fotos:11)
Sep 16
Frutigland   T3  
16 Sep 11
Grosse Gspaltenhorn Rundtour via Sefinenfurgge
Beschrieb der Tour: 16. September 2011, wohl der letzte „Sommertag“ im 2011. Spontan frei genommen um nochmals eine Tour zu machen über 2500m ohne Schneekontakt… In der Gspaltenhornhütte war ich schon lange nicht mehr. Eine „Hüttentour“ hat immer den Vorteil, dass man nicht literweise Getränke und Verpflegung...
Publiziert von alpinbachi 19. September 2011 um 14:09 (Fotos:48 | Kommentare:9)