Nov 9
Jungfraugebiet   T5 WS II  
8 Sep 16
Vom Lötschental ins Kiental
SAC Rossberg on Tour Vom Lötschental (Fafleralp) via Petersgrat / Wätterhoren / Mutthorn / Bütlasse ins Kiental (Griesalp) Hei was hatten wir nur für ein Wetterglück! Von Donnerstag bis Sonntag einfach nur "grand bleu" - da kann man auch mal eine Stunde länger ausschlafen oder dann eben auf der Hüttenterrasse die...
Publiziert von Bombo 16. September 2016 um 21:39 (Fotos:56 | Kommentare:2)
Aug 9
Frutigland   T5- II  
30 Jul 16
Versuch Hundshore via Hundsflüe - Abbruch auf ca. 2710 m
Für die Region Kiental - Griesalp wiesen die Meteos noch die besten Wetteraussichten (mindestens bis im Verlauf des frühen Nachmittages) aus, so dass das ein Versuch am Hundshorn in „die Kränze“ kam … Immerhin war Ursula vor knapp 20 Jahren unter kundiger Führung unseres Bergkameraden Jumbo doch schon einmal von...
Publiziert von Felix 9. August 2016 um 20:26 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Okt 1
Frutigland   T3  
25 Sep 14
Gspaltenhornhütte - Rundtour via Sefinenfurgga
Im August vor 10 Jahren war ich das letzte Mal in der Gspaltenhornhütte. Damals war der Abstieg nach dem Bundsteg auf den Gamchigletscher ein richtiges Abenteuer. Eine Spur nicht breiter als der Schuh führte steil und rutschig auf den Gletscher (T4 - T4+). Dafür war der Aufstieg über den Gletscher bis zum Moränenweg eine...
Publiziert von Hibiskus 29. September 2014 um 19:51 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Mai 12
Jungfraugebiet   T5+ II  
15 Aug 13
vergessene Pfade, Wilderness und Bütlasse
Also ich geb's ja zu, ausgetretene Pfade sind nicht so mein Ding... Eigentlich eher aus Zufall bin ich eines Tages auf ein interessantes Bild der Bütlasse gestossen, welches die verschiedenen möglichen Zustiege zum höchsten Punkt derselben Gipfels aufzeigt. Und da ist mir gleich eine Route ins Auge gestochen, welche auf den...
Publiziert von babu 26. August 2013 um 22:43 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Sep 2
Jungfraugebiet   T2  
31 Aug 13
Sefinenfurgge (2612 m)
Heute entspricht das Wetter unseren Anforderungen für die Wanderung Griesalp-Mürren. Frühzeitig fahren wir gemeinsam auf die Griesalp. Ab hier starten Hibiskus und ich unsere Tour, während Ursula und Heidi zum Zielpunkt Mürren fahren und von dort zur Rotstockhütte aufbrechen. Unser Route führt entlang der...
Publiziert von beppu 1. September 2013 um 14:09 (Fotos:35 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aug 24
Jungfraugebiet   T3+  
23 Aug 10
4 Tägige Wanderung von Mürren nach Kandersteg
1. Etappe Gemütliches einlaufen von der Sonnenterrasse Mürren geht der Weg um das Schilthorn in ein Seitental. In 2.5 Stunden über den Pass in der nähe des Chlyni Nadal Pkt.2155 erreichen wir die Roststockhütte. Wunderschöner Ausblick auf die drei berühmten Gipfel Eiger Mönch und Jungfrau. Die Rostockhütte ist...
Publiziert von URSAe 8. Oktober 2010 um 16:22 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Jul 19
Oberwallis   T5  
26 Aug 06
Große und Kleine Scheidegg, Serfinenfurgge, Lötschenpass, Theodulpass - Schweizer Alpenüberquerung
Allgemeines: Wenn ich an die hier beschriebeneReise zurück denke, dannstelle ich in der Nachbetrachtung fest, dass hier meine anhaltende Begeisterung für die Berge und das Freiheitgefühl, das ich in den Bergen empfinde, letztendlich begründet liegt. Zwar war ich bereits zuvor in denAlpen und in Südamerika unterwegs, auch...
Publiziert von DonPico 18. Juli 2013 um 23:32 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Aug 4
Jungfraugebiet   T5 II  
31 Jul 12
ein langer, mehrheitlich "elend" schuttiger "Weg" auf die Bütlasse
Mit der ersten Bahn fahren wir ab Stechelberg nach Mürren hoch; ab hier ist’s ein beschauliches Wandern über Gimmela an Blumenwiesen und pittoresken Stadeln vorbei – je länger, je öfters Tschingelspitz und Gspaltenhorn vor den Augen. In Abweichung von unserer damaligen Route aufs Bryndli und SchilthornBryndli 2134 m,...
Publiziert von Felix 2. August 2012 um 20:12 (Fotos:69 | Kommentare:5)
Jun 18
Jungfraugebiet   T4+  
16 Jun 12
Vom Kiental ins Sefinental
Irgendwann musste der sommerliche Wander- und Tourenstartschuss abgefeuert werden. Nach der vorgestrigen Konsultation der Wetterprognose und den paar Telefon und sms- Sessions - ob sich jemand gerne mit mir Zeit für Berge und Bewegung teilen möchte - stand ich gestern morgen um 06.57 auf dem Bahnsteig in Thun und wartetete bis...
Publiziert von amphibol 17. Juni 2012 um 20:34 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Sep 20
Frutigland   T3  
16 Sep 11
Grosse Gspaltenhorn Rundtour via Sefinenfurgge
Beschrieb der Tour: 16. September 2011, wohl der letzte „Sommertag“ im 2011. Spontan frei genommen um nochmals eine Tour zu machen über 2500m ohne Schneekontakt… In der Gspaltenhornhütte war ich schon lange nicht mehr. Eine „Hüttentour“ hat immer den Vorteil, dass man nicht literweise Getränke und Verpflegung...
Publiziert von alpinbachi 19. September 2011 um 14:09 (Fotos:48 | Kommentare:9)