Seewis 947 m


Ort in 47 Tourenberichte, 21 Foto(s). Letzter Besuch :
26 Jun 17

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (21)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (47)



Prättigau   T3  
26 Jun 17
Blumentour über den Vilan
Die Älplibahn Malans führt uns über 1200 Hm steil hoch zum Älpli, einem beliebten Ausgangspunkt für Touren auf den Vilan, zu den Fläscher Seelein oder zum Falknis. Beliebt ist das Älpli aber auch als Bergbeizli, das, wie auch die Seilbahn, mit viel Engagement von Freiwilligen betrieben wird. Noch im kühlen...
Publiziert von CampoTencia 27. Juni 2017 um 21:47 (Fotos:48 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Prättigau   T2  
26 Mai 17
Narzissenblüte am Vilan 2376m
Der Vilan ist bekannt für seine Narzissenblüte im Frühjahr. Außerdem bietet er als Eckpfeiler eine schöne Aussicht ins Prättigau und das Rheintal. Gestartet sind wir in Seewis. Oberhalb vom Ort befindet sich ein kleiner gebührenpflichtiger Parkplatz. Über längere Strcken geht es auf Asphalt und Almwegen hoch nach Guora....
Publiziert von Eberesche 26. Mai 2017 um 18:42 (Fotos:13)
Prättigau   T4  
27 Aug 16
Schesaplana, bike & hike au départ de Grüsch
C'est toujours sympa de changer un peu d'air, sans être aussi exotique pour nous que pour bien d'autres Welsches le Rätikon garde quand même un part de mystère...le Schesaplana est le point culminant de ce spectaculaire massif calcaire plus connu pour sesescalades extrêmes, c'est un sommet très isolé (30km à vol d'oiseau...
Publiziert von Bertrand 2. September 2016 um 10:37 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Prättigau   T4 I L  
13 Aug 16
Schesaplana (2964m) von Seewis (Hike&Bike)
Immer wieder bin ich beim Kartenstudium (auf map.geo.admin.ch) auf den alpinen Wanderweg (aka "Schweizersteig") durch die Süd-Ostwand der Schesaplana gestossen. Aus der Ferne ist's schwer vorstellbar wie man da durchkommt, was ziemlich reizvoll ist. Im Gegensatz zur österreichischen Seite, kommt man von der schweizer Seite eher...
Publiziert von Schneemann 14. August 2016 um 09:57 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Rätikon   T2  
3 Apr 16
Fadärastein
Von der Kirche in Seewis der Sonne hinterher hinauf nach Fulli. Auch eine durchwegs schneefreie Besteigung des Vilan wäre heute möglich. Von Fulli hinunter zum Fadärastein mit wunderbarer Aussicht ins Rheintal und zur Calanda. Überall spriessen die Blumen. Weiter hinunter nach Fadära und an der Crupspitz vorbei wieder zurück...
Publiziert von a1 10. April 2016 um 20:55 (Fotos:12)
Prättigau   WS  
10 Mär 16
Vilan (ÖV)
Anfahrt mit Bahn und Bus nach Seewis (ca. 950 müM, an 8:19) Aufstieg auf Normalroute 102a über Pt 1117 - Fallider - Wurzaneina - Guora - Ruod - Sadreinegg - Pt 2142 (8:20 - 11:15 Uhr) Abfahrt hauptsächlich entlang der Aufstiegsspur, im flacheren Teil in den Vilan-Osthang gequert Rückfahrt: Seewis ab 14:42 (es gäbe...
Publiziert von leuzi 11. März 2016 um 09:57 (Fotos:32)
Prättigau   WS+  
24 Jan 16
Vilan (2376 m)
Der Vilan ist ein beliebter Skiberg im Schweizerischen Prättigau. Dafür gibts wohl viele Gründe: die leichte Erreichbarkeit des Startpunkt Seewies (ein sehr hübscher Ort!), die tollen Pulverhänge im oberen Bereich (lawinengefährdet!), die grandiose Aussicht ins Rheintal (Vilan = Wächter des Rheintals). Die Bedingungen...
Publiziert von Schneemann 24. Januar 2016 um 19:34 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Prättigau   T4  
31 Dez 15
Vilan über den Südwestgrat
Spannende Aufstiegs-Variante am Vilan – ohne Ski am 31. Dezember Über 40 Tourenberichte liegen auf Hikr zum Vilan vor, doch noch keiner beschreibt den markanten und relativ langen Südwestgrat vorbei am Matärloch. Der Aufstieg ist kaum anspruchsvoller als die anderen Routen auf den Vilan, ist jedoch weglos und sehr...
Publiziert von Delta 11. Januar 2016 um 10:03 (Fotos:9)
Prättigau   T4+ WT2  
14 Dez 15
nicht der schnellste Weg von Landquart nach Maienfeld
wenns für skitouren zuwenig schnee hat kommen die schneeschuhe zum zug. bis auf 1800 m hats beinahe keinen schnee, doch danach leisten die schneeschuhe auf der nordseite gute dienste. den äbigrat erreichen wir durch die südseite östlich des punktes 2000. hier über den grat bis zum p. 2000 T4+ für die überscheitung...
Publiziert von spez 24. Dezember 2015 um 20:49 (Fotos:10)
Prättigau   T4  
12 Okt 14
Schesaplana 2964m m Foehnsturm (Ueberschreitung W-O)
Trotz Foehnwarnung, oder eben gerade deshalb, hatte die Ostschweiz am Sonntag die besten Wetteraussichten. Ich wollte eine etwas laengere Tagestour in einem neuen Gebiet unternehmen, und so fiel die Wahl auf die Schesaplana via Schweizer Steig und runter ueber die Gamslugge. Sehr hilfreich fuer die Planung war dieser Bericht...
Publiziert von MicheleK 15. Oktober 2014 um 01:56 (Fotos:29 | Kommentare:2)