Seewis 947 m


Ort in 53 Tourenberichte, 21 Foto(s). Letzter Besuch :
16 Sep 18

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (21)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (53)



Rätikon   ZS ZS  
16 Sep 18
Sulzflue | Bike n Hike
Mit dem Bus nach St.Antönien. Ab da mit dem e-Bike hoch zur Carschinahütte via Aschül. Zu Fuss zum Einstieg vom Klettersteig, der zur Sulzfluh hochführt. Natürlich hatten auch andere Berggänger diese Idee. Nicht das ich drängte, aber ich durfte netterweise ein paar mal überholen. Danke dafür. Abstieg im Speed über die...
Publiziert von tricky 17. September 2018 um 20:26 (Fotos:14 | Geodaten:2)
Prättigau   T3+  
8 Sep 18
Falknis Versuch - falsch abgebogen
Seit längerem plane ich den Falknis mal über die "Rückseite" zu besteigen - anstatt der Standardroute über die Enderlinhütte. Der Haken daran ist der sehr lange Anstieg von Grüsch aus, welcher unbedingt ein Velo benötigt. Etwas spät gestartet nutzte ich die Tour vor allem als Lauftrainig - da der Anstieg von dieser Seite...
Publiziert von Schneemann 22. September 2018 um 21:14 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Prättigau   T2  
27 Mai 18
Seewis - Narzissenblüte, 947 m
Die Narzissenblüte in Seewis ist im unteren Teil des Narzissenweges langsam am abklingen, doch gegen Flügeri hoch trifft man noch ganze Wiesen dieser herrlichen Blumen an. Von Seewis nach Fadärastein mit schönem Blick ins Rheintal von Chur bis nach Sargans hinunter. Nun dem Narzissenweg folgend (wir benutzten einige Varianten)...
Publiziert von roko 27. Mai 2018 um 18:33 (Fotos:11)
Prättigau   WS+  
14 Mär 18
Vilan (ÖV)
Anreise / Rückreise mit Bahn und Bus Aufstieg von Seewis Dorf, via Pt 1072, Pt 1116, Fallider, Wurzaneina, Guora, Sadreinegg Momentan Ski tragen bis Pt 1116. Oben aber noch sehr viel Schnee.
Publiziert von leuzi 15. März 2018 um 08:26 (Fotos:8 | Kommentare:3)
Prättigau   WS+  
4 Mär 18
Vilan 2376m
Aufstieg zum berühmt berüchtigten Vilan an einem Traumtag. Normalaufstieg bis Wurzeleina. Dann die steile SO Flanke hinauf auf guter Spur hinauf (bis 35 Grad, 600 Hm) auf den ESE Grat und dem folgend (wieder auf der Normalroute) mit Ski auf den Gipfel. Gipfelhang alles gut machbar und super gespurt. Oben top Aussicht,...
Publiziert von MicheleK 2. Mai 2018 um 23:27 (Fotos:7)
Prättigau   WS+  
29 Dez 17
Vilan (ÖV)
Früh los mit der ÖV nach Seewis Dorf. Start der Tour war am 06:30. Am Sonnenaufgang war ich bei Guora in der Route: 102b. Es gab nur eine alte Schneeschuhspur, da ich die Route nicht kannte, nicht immer den optimalen Weg gefunden. Im oberen Teil immer mehr Schnee, was das Spuren anstrengend machte. Auf dem Grat zum Vilan ist der...
Publiziert von tricky 30. Dezember 2017 um 10:54 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Prättigau   T3  
26 Jun 17
Blumentour über den Vilan
Die Älplibahn Malans führt uns über 1200 Hm steil hoch zum Älpli, einem beliebten Ausgangspunkt für Touren auf den Vilan, zu den Fläscher Seelein oder zum Falknis. Beliebt ist das Älpli aber auch als Bergbeizli, das, wie auch die Seilbahn, mit viel Engagement von Freiwilligen betrieben wird. Noch im kühlen...
Publiziert von CampoTencia 27. Juni 2017 um 21:47 (Fotos:48 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Prättigau   T2  
26 Mai 17
Narzissenblüte am Vilan 2376m
Der Vilan ist bekannt für seine Narzissenblüte im Frühjahr. Außerdem bietet er als Eckpfeiler eine schöne Aussicht ins Prättigau und das Rheintal. Gestartet sind wir in Seewis. Oberhalb vom Ort befindet sich ein kleiner gebührenpflichtiger Parkplatz. Über längere Strcken geht es auf Asphalt und Almwegen hoch nach Guora....
Publiziert von Eberesche 26. Mai 2017 um 18:42 (Fotos:13)
Prättigau   T4  
27 Aug 16
Schesaplana, bike & hike au départ de Grüsch
C'est toujours sympa de changer un peu d'air, sans être aussi exotique pour nous que pour bien d'autres Welsches le Rätikon garde quand même un part de mystère...le Schesaplana est le point culminant de ce spectaculaire massif calcaire plus connu pour sesescalades extrêmes, c'est un sommet très isolé (30km à vol d'oiseau...
Publiziert von Bertrand 2. September 2016 um 10:37 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Prättigau   T4 I L  
13 Aug 16
Schesaplana (2964m) von Seewis (Hike&Bike)
Immer wieder bin ich beim Kartenstudium (auf map.geo.admin.ch) auf den alpinen Wanderweg (aka "Schweizersteig") durch die Süd-Ostwand der Schesaplana gestossen. Aus der Ferne ist's schwer vorstellbar wie man da durchkommt, was ziemlich reizvoll ist. Im Gegensatz zur österreichischen Seite, kommt man von der schweizer Seite eher...
Publiziert von Schneemann 14. August 2016 um 09:57 (Fotos:24 | Geodaten:1)