Schwägalp Passhöhe 1280 m


Pass in 58 Tourenberichte, 7 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Sep 17

Geo-Tags: CH-AR, CH-SG


Fotos (7)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (58)



Appenzell   T2  
4 Sep 17
Kronberg, 1663 m
Schöne, leichte Wanderung von der Schwägalp über die SAC Chammhaldenhütte auf den Kronberg. Oben am Gipfel an einer windgeschützten Stelle legten wir eine längere Pause ein und genossen die Sonne und die Aussicht auf den bereits eingeschneiten Säntis. Den Abstieg wählten wir durch den Bruggerwald zur Chli Schwägalp...
Publiziert von roko 5. September 2017 um 10:24 (Fotos:8)
St.Gallen   T2  
23 Jun 17
Spicher via Ofenloch
Für meine 55+ Tour meldeten sich 5 wanderfreudige Frauen an. Ich fühlte mich so als Hahn im Korb ;-) Im Restaurant Passhöhe geniessen wir vorerst einen feinen Startkaffee mit Gipfeli. Zum Glück hatte es immer wieder Wolken, die die Sonne mal verdeckten und die Temperatur in Grenzen hielten. Zudem führt der Wanderweg durch...
Publiziert von shuber 24. Juni 2017 um 17:44 (Fotos:30)
St.Gallen   WT2  
30 Apr 17
Hinterfallenchopf 1531 m - Zurück im tiefsten Winter
Der Hinterfallenchopf ist ein aussichtsreicher Hügel über dem oberen Neckertal mit seinen zerklüfteten und von mächtigen Nagelfluhfelsen zusammengehaltenen Schluchten.Nebst der schönen Aussicht über die St. Galler und Appenzeller Voralpen beeindruckt auch die nahe gelegene nördliche Alpsteinkette. Der Winter hat...
Publiziert von Ivo66 30. April 2017 um 19:36 (Fotos:24)
St.Gallen   T2  
8 Apr 17
Erste Frühlingswanderung auf den Hinterfallenchopf
Die Frage stellt sich heute wie bei vielen, wie weit hinunter reicht der Schnee noch? Und wie hoch müssen wir, damit wir noch in den Genuss der Krokusse kommen? Nach Begutachten von einigen Webcams stellen wir überrascht fest, dass es ungewöhnlich wenig Schnee noch hat. Wir fahren deshalb auf die Passhöhe der Schwägalp und...
Publiziert von AndiSG 10. April 2017 um 20:32 (Fotos:39)
St.Gallen   WT1  
11 Mär 17
Winterbiwak auf der Schwägalp
Winterbiwak Schwägalp Aufgrund der grossen Lawinensituation liessen wir die Ski zu Hause und wählten für dieses Wochenende ein eher unkonventionelles Vorhaben zu dieser Jahreszeit. So stand auf ein Winterbiwak auf dem Programm. Abe zuerst mussteein geeigneter Platz gefunden werden. Gar nicht einfach bei all den...
Publiziert von Sherpa 12. März 2017 um 18:03 (Fotos:22)
St.Gallen   WT2  
19 Feb 17
Spicher
Gut 3 Wochen nach der Meniskus-OP war ich wieder bereit für eine genüssliche Schneeschuhtour. Als Ziel hatte ich den Spicher auserkoren. Diese Gegend entpuppt sich jedes mal als recht schneesicher bei zweifelhaften Schneeverhältnissen. Unsere Freunde waren natürlich auch dabei wenn's ums Schneeschuhlaufen geht. Mit dem PW...
Publiziert von shuber 19. Februar 2017 um 21:54 (Fotos:26)
Appenzell   WT2  
12 Feb 17
Genusstour auf den Spicher (1520 m) - das Appenzellerland ist schön :-)
Für heute war eine Unternehmung mit hohem Genussfaktor und moderaten Anstrengungen gefragt. Das Gelände nördlich vom Schwägalp-Pass (1280 m) schien uns besonders geeignet dafür, sind die baumfreien Gipfelchen doch in gemütlichem Auf und Ab erreichbar und das alles im Banne vom Säntis. Aus den nebelkalten Niederungen und...
Publiziert von alpstein 12. Februar 2017 um 17:06 (Fotos:32)
St.Gallen   T2  
1 Jan 17
Hinterfallenchopf, 1532m, Überschreitung von der Schwägalp nach Ennetbühl am Neujahrstag
Dem Nebel entflohen! Gerade den Neujahrstag wollten wir nicht im Nebel am Bodensee verbringen. Da konnte auch der Neujahrskater nicht dagegen ankämpfen, um 10:45 standen wir an der Schwägalp Passhöhe und gingen den Hinterfallenchopf an. Schon lange war dieser Voralpengipfel in Planung, eigentlich als Schneeschuhtour, aber das...
Publiziert von milan 2. Januar 2017 um 15:46 (Fotos:19 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Appenzell   T2  
10 Jun 16
Hochfläschen, 1470m und Spicher, 1520m
Den sonnigen Freitag galt es zu nutzen, da schon wieder Regen angekündigt war. Spicher, Hochalp und Co. sind unmittelbar vor der Säntisnordwand gelegene Voralpengipfel und faszinieren deshalb besonders. Da die Parkplätze am Rossfall begrenzt sind, habe ich meinen Untersatz in Urnäsch geparkt und fahre mit dem Postbus das...
Publiziert von milan 12. Juni 2016 um 10:14 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Appenzell   T3  
19 Apr 16
Eine nasse Sache - durch den Neuschnee auf Hochalp, Spicher und Hinterfallenchopf
Tja, ursprünglich war der Plan ja ein ganz ein anderer, durch sonnengeflutete Krokuswiesen schlendern nämlich - aber dieser Plan wurde konsequent zunichte gemacht durch den reichlichen Neuschnee, den es bis etwa 1200m hatte. Nichtsdestoweniger gilt es, die Gelegenheit auszunutzen, denn noch wesentlich mehr Neuschnee ist für die...
Publiziert von maxl 22. April 2016 um 16:04 (Fotos:38 | Kommentare:2)