Schibengütsch - Infanteriewerk, Stollenloch 1930 m


Höhle in 8 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Jul 17


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Luzern   T3  
15 Jul 17
Schibegütsch - durchs Stollenloch; diesmal mit Christa
Einmal mehr wählen wir den Ausstellplatz vor dem Hof Schneeberg, um zu einer weiteren Schibegütsch-Runde zu starten. Bei leicht bewölktem Himmel ziehen wir los auf dem nur schwach an Höhe gewinnenden Fahrsträsschen über die Ahorneweid zu P. 1379; wenig später erreichen wir Unterimbergli. Hier beginnt der steile...
Publiziert von Felix 23. August 2017 um 20:24 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Luzern   T5 II  
1 Nov 16
Schrattenflue-Überschreitung
Der Zufall wollte es, dass ich exakt ein Jahr nach der Strick-Hächle-Tour erneut an Allerheiligen auf der Schrattenflue auftauchte. Diesmal, so der Plan, sollte es die gesamte Überschreitung vom Schibegütsch bis zum Strick sein.   Um 9.15 Uhr liefen wir unterhalb der Alp Schlund los. Unser erstes Ziel war der...
Publiziert von أجنبي 3. November 2016 um 20:29 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Luzern   T5 II  
30 Okt 16
Durch das Stollenloch auf den Schibegütsch
Böli (1863m) - Schibegütsch (2036) - Hängst (2091m) - Hächle (2091m). Im Frühling 1943 begann die 8. Division entlang der Kammlinie der Schrattenfluh eine Verteidungslinie zu befestigen. Zwischen Schibegütsch und Strick sind insgesamt 16 Objekte bekannt, darunter auch das Infanteriewerk Schybenaufstieg. Reizvoll ist...
Publiziert von poudrieres 2. November 2016 um 17:58 (Fotos:48 | Geodaten:2)
Luzern   T3+ L  
25 Jun 16
mit den Kili-Freunden durchs Stollenloch auf den Schibegütsch
In der Nacht wurden wir alle von einem heftigen Donner (nach Blitzschlag in unmittelbarer Nähe) gegen 4 Uhr geweckt - so konnte dem vorverschobenen Frühstück (Dank an die zuständigen Restaurationsfrauen) gemächlich entgegengeschaut werden … umso mehr, als die Meteos gestern Abend am Vormittag eine „ruhige Phase“...
Publiziert von Felix 2. Juli 2016 um 15:39 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Luzern   T3+ L  
15 Jun 16
Variationen am Schibegütsch und Böli - mit Blumensymphonie
Diese Senioren-Clubtour (des SAC Huttwil) hatte ich wegen schlechten Wetters am Dienstag abgesagt - und auf Mittwoch verschoben; ein guter Entscheid :-) Bei sehr trüben Verhältnissen, doch ohne Regen, starten wir auf Schneeberg zur Runde auf den sattsam bekannten Schibegütsch (mazeno kennt ihn erst von einer...
Publiziert von Felix 17. Juni 2016 um 12:09 (Fotos:84 | Kommentare:4)
Luzern   T3  
1 Nov 15
perfekte Spätherbsttour - allein auf Achs und im Stollenloch; inmitten Heerscharen auf Schibegütsch
Einen weiteren der diesjährigen prächtigen Spätherbsttage erleben wir heute: zu dritt starten wir bei angenehmen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein beim Parkplatz Wagliseichnubel - und queren erst weglos durch die militärischen Anlagen hindurch in westlicher Richtung zu einem nördlichen Seitenast des Bärselbaches...
Publiziert von Felix 13. November 2015 um 12:52 (Fotos:36 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Luzern   T5 II  
1 Nov 15
Schrattenfluh traverse
Even just looking at a map, the Schrattenfluh is one of the most eye-catching features in the Emmentaler Alps. With its vertical walls to the north-west and its limestone slopes to the south-east, the Schrattenfluh looks pretty wild from any direction. Up close, the mountain is surprisingly accessible to hikers with several marked...
Publiziert von Stijn 3. November 2015 um 21:35 (Fotos:47 | Geodaten:1)
Luzern   T4-  
21 Mai 09
Schibengütsch 2037 m.ü.M. - zwischen Regenfronten
Unter der kundigen Führung von Ursula nahmen wir den weglosen Aufstieg (Führer: EB)Richtung Achs; heuer noch übersteiles Wiesengelände, welches sich jedoch bald von den hunderten von Jungtännchenzu einer Waldpassage verändern wird. Auf der aussichtsreichen Achs begannen erste Regentropfen vom verhangenen Himmel zu fallen...
Publiziert von Felix 23. Mai 2009 um 06:29 (Fotos:33)