Hikr » Schesaplanahütte » Touren

Schesaplanahütte » Tourenberichte (33)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 2
Rätikon   T4  
2 Aug 11
Ein paar Tage im Rätikon
1. Tag: St. Antönien - Partnun (T1) Mit dem Postbus von Küblis nach St. Antönien. Von dort zuerst über die Straße, dann auf einem Wanderweg nach Partnun. Übernachtung im Berggasthof Alpenrösli. Leckeres Abendessen und am nächsten Morgen einen Schnaps für den Weg. 2. Tag: Partnun - Tilisuna Hütte - Sulzfluh -...
Publiziert von Bjoern 15. August 2011 um 13:57 (Fotos:30)
Jun 25
Prättigau   T4  
25 Jun 11
Schesaplana - von Malbun nach Grüsch
Heute soll es endlich mal klappen mit der Schesaplana. Da ich das Tal nördlich von Seewis nicht zwei Mal durchschreiten will und Lust auf eine ausgedehnte Tour verspüre, suche ich nach einer passenden Route. Frühmorgens reise ich mit dem Bus ins Liechtensteinische - genauer nach Malbun. Mit der Sesselbahn fahre ich hoch nach...
Publiziert von Daenu 18. Februar 2012 um 20:37 (Geodaten:1)
Okt 2
Prättigau   T3  
2 Okt 10
Sassaunaberg 2308 & Girenspitz 2394...oder red meets Prättigau
Das Prättigau ist eine wunderschöne Ecke - besonders im beginnenden Herbstkleid und mit gestochen scharfen Farben die so eine Föhnlage, wie vergangenes Wochendene,hervor bringt! Nach so vielen prägenden Eindrücken gelingt mir der Einstieg in den Tourenbericht nicht immer flüssig... Es hatte mal wieder (fast) alles nach...
Publiziert von Nicole 5. Oktober 2010 um 21:25 (Fotos:32 | Kommentare:4)
Sep 21
Rätikon   T4  
21 Sep 10
Schesaplana 2964m
Überschreitung vom Lünersee zur Schesaplanahütte über den Schweizersteig Die Schesaplana der höchste Berg im Rätikon. Ein Gipfel der bei mir und Sascha schon lange auf der ToDo-Liste stand. Bei mir schon fast seit 3 Jahren. Immer wieder wenn ich vorbei fuhr habe ich zum Gipfel hoch geblickt und mir gesagt: „Ich muss...
Publiziert von Bergmuzz 19. August 2013 um 01:12 (Fotos:73)
Sep 6
Prättigau   WS I  
6 Sep 10
Schesaplana (2965 m) - Überschreitung CH - AT - CH
Einen Kurzbericht dieser sehr langen Tour hat hier in 2006 Cyrill bereits verfaßt; ich möchte von dieser wunderbaren Bergfahrt ein bißchen mehr erzählen. Da ich mir der Länge der Tour bewußt, starte ich am Parkplatz Gandawald (1043 m) bereits um 3 Uhr früh - Stirnlampe aufgesetzt, und los geht es, immer den Wegweisern...
Publiziert von gero 7. September 2010 um 15:32 (Fotos:58 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Aug 13
Prättigau   T3  
13 Aug 10
Vom Engadin ins Prättigau quer durch
Sieben Tage mit abwechslungsreicher Landschaft und ebenso abwechslungsreichem Wetter, gespickt mit vielen SAC-Hüttenerlebnissen: Von Madulain im Oberengadin aus umwanderten wir den Piz Kesch und gelangten via Flüela- und Vereinapass ins Prättigau, wo unsere Tour in Seewis endete. Routenbeschrieb: 1. Tag: Von...
Publiziert von Anda 25. August 2010 um 14:54 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Aug 8
Prättigau   T4  
8 Aug 10
Randonnée de deux jours jusqu'à Schesaplana (2964.3m)
1er jour: Fanas – cabane de Schesaplana via Alp Stürfis 6h30, +1446m/ -430m de dénivelé (planifié via Falknis mais en raison du mauvais temps marche raccourcie.) Nous avons laissé la voiture au Parking du télécabine à Fanas et avons suivi le chemin pédestre en...
Publiziert von runmountains 13. August 2010 um 08:42 (Fotos:28)
Jul 29
Prättigau   T6  
29 Jul 09
Schesaplana - Panüeler Kopf
Auf hikr hatte ich 2 Berichte über Schesaplanabesteigungen gelesen, bei denen die Strecke Seewis - Schesaplanahütte mit dem Bike gefahren wurde. Daraus schloss ich, dass sich der Anstieg bis zur Hütte lang hinzieht und dachte (hab kein Bike), dass ich vielleicht ein Stück mit Inline-Skates fahren könnte....
Publiziert von dani_ 30. Juli 2009 um 21:46 (Fotos:34 | Kommentare:6)
Aug 14
Prättigau   T4  
14 Aug 08
Schesaplana 2964m, Panüeler Kopf 2859m
Mit dem Bike zur Schesaplanahütte 1908m & Hike auf die Schesaplana 2964m und den Panüeler Kopf 2859m. Der lange Weg von Seewis 947m zur Schesaplanahütte 1908m mit 4 Stunden angegeben lässt sich gut mit dem Bike in 2 Stunden machen, zurück gerade mal in 3/4 Stund. Also nahm ich mein schon fast...
Publiziert von Schlumpf 16. August 2008 um 14:04 (Fotos:28)
Jul 12
Rätikon   T3  
12 Jul 07
Durch das wilde Rätikon
Nachdem uns Neuschnee einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte und wir unsere Tour komplett umplanen ‘durften’, haben sich eigentlich alle drei Tages-Etappen als — zumindest für unsere Verhältnisse — recht stattlich herausgestellt. Erster Tag: Von Brand über die Oberzalimhütte...
Publiziert von brother_t 30. September 2009 um 00:15 (Fotos:77 | Kommentare:1 | Geodaten:1)