Hikr » Schesaplanahütte » Touren

Schesaplanahütte » Tourenberichte (33)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 2
Prättigau   T5-  
2 Aug 13
Gratüberschreitung Sassauna - Girenspitz
Das Prättigau kannte ich bisher nur von der Durchfahrt. Deshalb war es höchste Zeit, diese Ecke der Schweiz einmal genauer anzuschauen. Vom Berggasthaus Sassauna folgten wir dem Wanderweg in Richtung Sassauna. Etwa beim Punkt 1981 verliesen wir den Weg und stiegen direkt über den grasigen Rücken zum Sassauna auf. Von hier (bis...
Publiziert von Rhabarber 4. August 2013 um 11:34 (Fotos:10)
Jul 19
Rätikon   T4 I L L  
19 Jul 13
Schesaplana (2964 m) - im Reich der Kalkriesen
Schesaplana - welch klingender Name für den Bergsteiger! Der höchste Berg des Rätikons erhebt sich konkurrenzlos in den Himmel und verfehlt die Dreitausender-Marke nur knapp. Sogar ein Gletscher ist dem Gipfel vergönnt. Durch die auf dem Urgestein lagernden Bänke aus Kalkgestein zeigt sich der Rätikon besonders...
Publiziert von 83_Stefan 14. August 2013 um 23:36 (Fotos:94 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Jul 9
Rätikon   T4  
9 Jul 13
Schesaplana - "Top of Rätikon"
Nachdem ich im Herbst 2012 einige sehr schöne Tage auf der österreichischen Seite des Rätikon verbracht habe und immer wider von verschiedenen Gipfeln zur Schesaplana herübergeblinzelt habe, stand dieser Gipfel auf meiner 1.-Prio-Liste. Diesmal von der schweizer Seite aus mit Zwischenstopp auf der Schesaplanahütte, wollte...
Publiziert von Dimmugljufur 10. Juli 2013 um 11:49 (Fotos:11)
Sep 30
Prättigau   L  
30 Sep 12
Bike: Schesaplanahütte 1908m
Unten grau, oben blau Es musste noch einiges an Schlaf nachgeholt werden, weshalb der heutige Hahn erst um 10.30 Uhr krächzte. Kurzer Webcam-Check und schon ging's um 11.00 Uhr von zu Hause aus mit dem PW los richtung Seewis im Prättigau. 3 Wochen ist es her, als ich der Schesaplanahütte meinen letzten Besuch abstattete...
Publiziert von Bombo 30. September 2012 um 20:40 (Fotos:3 | Kommentare:2)
Sep 9
Prättigau   T5- L  
9 Sep 12
Schesaplana 2964m & Panüeler Kopf 2859m
Schesaplana 2964m und Panü(e)ler Kopf 2859m - Abstieg "via Ferrata" (Frickweg) Zugegeben, der Titel mag verwirrend klingen. Aber a) gibt es schon zuhauf Tourenberichte dieses Klassikers und irgendwie muss man ja aus der Reihe tanzen und b) wer den Abstieg vom Schafloch hinunter auf den Schäferweg, welcher retour zur...
Publiziert von Bombo 11. September 2012 um 00:01 (Fotos:29 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Sep 7
Prättigau   T4  
7 Sep 12
Schesaplana (2964m) - was für ein Panorama!
Die Wetterprognose hat ab Freitag super Wetter prophezeit... Also musste für diesen Freitag noch eine Tagestour zusammengestellt werden. Am Ende wurde es eine Tour mit meinem Vater auf die Schesaplana.   Nun aber zur Beschreibung dieser Strecke. Die Schesaplanahütte erreicht man von Seewis aus auf einem...
Publiziert von 2Cool4You 8. September 2012 um 18:15 (Fotos:14)
Aug 19
Prättigau   T4  
19 Aug 12
Schesaplana, 2964m
Die Tour auf die Schesaplana fand im Rahmen unserer Firmensportsektion statt. Wenn man will, kann man es sich bei dieser Tour einfach machen. So könnte man mit dem Auto weit hinauf fast bis zur Hütte fahren oder nach der Tour mit dem Trotti wieder hinunter fahren. Andy unser TL war aber der Meinung, dass wir uns für diesen...
Publiziert von bulbiferum 9. September 2012 um 14:24 (Fotos:35 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Nov 12
Prättigau   T4  
12 Nov 11
Schesaplana (2964m)
Wie oft sind wir in den letzten Jahren schon an diesem Berg gescheitert. Schnee im August, Schnee im September ... wir hätten halt von Anfang an im November planen sollen. Dank unseres Bündner Kollegen erhalten wir die Fahrbewilligung für das Strässchen zum Schesaplanahaus. Mit dem öV ist die Tour zwar auch an einem Tag...
Publiziert von Daenu 13. Dezember 2011 um 10:19 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Aug 28
Prättigau   T3  
28 Aug 11
Schesaplana...wieder nix!
Es gibt Bergziele die zieren sich Sprichwörtlich - so verhält sich die Schesaplana bei mir! Schon letztes Jahr konnte, aus überraschendem Schneefall in tiefere Lagen, mein Vorhaben nicht umgesetzt werden. JA DANN GILT ES - SCHESAPLANA ICH KOMME WIEDER :-) Zuerst musste die Kaltfront Eingangs Sarganserland ins tiefere...
Publiziert von Nicole 2. September 2011 um 20:26 (Fotos:22)
Aug 19
Rätikon   T5- II  
19 Aug 11
3 Tage im Rätikon
Auf der Anfahrt Richtung Brandner Tal fürchteten wir noch das Schlimmste: Wir fuhren durch ein schweres Gewitter inklusive Starkregen. Doch ab Brand klarte es auf und nach der Nutzung der Bergbahn erwartete uns schon am Lünersee bestes Wetter, das uns das komplette Wochenende begleiten sollte. Ziel an Tag 1 war die Mannheimer...
Publiziert von churfirst 27. Juli 2013 um 19:10 (Fotos:15)