Schünaufurggelen 1813 m


Pass in 7 Tourenberichte. Letzter Besuch :
25 Jan 17

Geo-Tags: CH-GL, Chärpfgruppe


Tourenberichte (7)



Glarus   WS  
25 Jan 17
Chli Chärpf 2699m - von Elm nach Schwanden (ÖV)
Anreise Mit Bahn und Bus nach Elm Steinibach (geplante Ankunft war 8.07 Uhr, aber wegen eines Zugsausfalls wurde es dann 8.22 Uhr, ein herzliches Dankeschön an die Busbetriebe Sernftal, welche unverzüglich einen Ersatzbus bereitgestellt hatten.) Aufstieg zum Chli Chärpf Normaler Aufstieg via Büelhütte - Obererbs -...
Publiziert von leuzi 26. Januar 2017 um 09:57 (Fotos:84 | Kommentare:1)
Glarus   T5 II  
6 Dez 16
Rundtour über Diestaler Siwellen, Fätschenhorn und Schönau
Als "Diestaler Siwellen" bezeichnen die Einheimischen den Gratrücken, welcher sich aus dem Diestal (Betschwanden) bis fast zur Leglerhütte hochzieht. Eigentlich anerböte sich der meist gutmütige Grat für einen abwechslungsreichen, einsamen Hüttenzustieg. Aber wer will schon ganz unten im Grosstal loslaufen? Eben. Da erhält...
Publiziert von Bergamotte 10. Dezember 2016 um 15:27 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Glarus   T5  
29 Okt 16
Kärpf - Chärpftor und ein langer Abstieg
Der Bus bis Obererbs fährt nur noch bis zum 30. Oktober, dieses Angebot wollte ich noch einmal nutzen. Also mit dem ersten Bus via Elm-Sportbahnen dort hinauf. Der Bus kommt knapp vor 10 Uhr in Obererbs an, bei sicherem Wetter reicht das allemal für den (grossen) Kärpf. Von Obererbs auf meiner Normalroute, also nicht auf der...
Publiziert von PStraub 30. Oktober 2016 um 17:27 (Fotos:25 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Glarus   T2  
5 Aug 13
Leglerhütte (2273 m) - von Ämpächli nach Schwanden
Im schönen Glarnerland gibt es noch viele Ecken, die ich bisher nicht kenne. So auch das Gebiet um den Kärpf. Heute, fand ich, wäre eine gute Gelegenheit, dieses Manko auszugleichen und dabei auch die Leglerhütte zu besuchen, die hier schon vielfach lobend erwähnt worden ist. Da ich gerne Überschreitungen mache, sollte...
Publiziert von dulac 9. August 2013 um 03:13 (Fotos:44)
Glarus   WS  
3 Feb 13
Etzelstock 1825m via Schünaufurggelen - Backcountry Adventures!
Wiedermal musste eine Schlechtwettertour her, die auch bei viel Neuschnee und anhaltendem Schneefall machbar ist. Wir machten am Vorabend um 9.00 Uhr im Glarnerland ab, um dann spontan eine Tour den Verhältnissen entsprechend zu treffen. Da es bis ins Tal geschneit hat entschlossen wir uns für eine Rundtour ab Chies - Etzelstock...
Publiziert von Amortis 24. Februar 2013 um 20:28 (Fotos:5)
Glarus   T2  
19 Aug 12
Salengrat zum Etzelstock 1825m
Der Salengrat ist der westlichste der drei mehr oder weniger ausgeprägten Grate, die sich von Schwanden Richtung Kärpf ziehen. Der Salengrat beginnt etwa bei P. 1250 und zieht sich mal breit und grasig mal schmaler und felsiger bis zum Etzelstock und der Schünau. Er ist auf fast seiner ganzen Länge bewaldet, was bei Gluthitze...
Publiziert von justus 12. September 2012 um 08:23 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Glarus   WT3  
11 Feb 12
Franzenhorn statt Blistögg... auch gut...
Irgendwie ist diese Saison der Wurm drin, entweder kein "aussichtsreiches" Wetter oder wenn, ja dann macht die Lawinensituation einen Strich durch das Geplante. Jänu, immerhin wurde die Tour in verdankenswerter Art und Weise durchgeführt und am Schluss hatten alle ihren Spass und mehr oder weniger müde Beine. Ab Bahnhof...
Publiziert von Thöme 12. Februar 2012 um 09:52 (Fotos:17 | Kommentare:3)