Hikr » Saxerlücke » Touren

Saxerlücke » Tourenberichte (193)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mai 6
Appenzell   T4+  
6 Mai 18
Vom Sommer in den Winter – oder warum das Wandern im Alpstein zur Zeit Risiken mit sich bringt
‚Das schöne Wetter musst du am Sonntag nutzen‘ dacht ich mir am Samstagmittag. Doch dann wurde es am Samstagabend sehr spät – und ich habe meinen Plan, um 5.00 Uhr aufzubrechen über Bord geworfen. Ich gönnte mir noch etwas länger Schlaf. Um 6.30 war es dann aber doch soweit. Der Rucksack mit der Fotoausrüstung, Pickel...
Publiziert von Salerion 11. Mai 2018 um 13:27 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Okt 14
Appenzell   T3  
14 Okt 17
Roslenfirst, Mutschen ab Stauberen - Biwak unter der Milchstraße auf dem Roslenfirst
Nach der super Tour auf die Drei Schwestern am Vormittag bis zum frühen Nachmittag, sollte es für mich anschließend noch in den Alpstein gehen, um das herrliche Wetter ausgiebig genutzt zu haben. Ein Biwak auf dem Roslenfirst steht auf dem Plan. Stauberen - Saxerlücke - Mutschensattel - Chreialpfirst - Roslenfirst T3; 2,5...
Publiziert von boerscht 4. November 2017 um 17:24 (Fotos:37 | Kommentare:5)
Okt 12
St.Gallen   T5 III  
12 Okt 17
Kreuzberg III - schmales Südrippli
Eigentlich sehe ich die Kreuzberge jeden Tag wenn ich daheim zum Fenster hinaus schaue. Wieso ich noch auf keinem der Acht war ist mir ein Rätsel. Komisch. Tja, jetzt habe ich das geändert. Staubern - Saxerlücke - Roslenalp T2 Wir starten um kurz nach 8 Uhr bei der Bergstation der Staubernbahn und folgen dem Wanderweg zur...
Publiziert von berglerFL 14. Oktober 2017 um 21:33 (Fotos:27)
Aug 30
Appenzell   T3+  
30 Aug 17
4. Bodensee - Säntis Challenge 2017
Voller Vorfreude starteten wir um 11.00 Uhr nachts in Steinach. Unser Weg führt uns nach Mörschwil weiter über St. Gallen nach Speicher. Langsam gingen die letzten Lichter aus, der Mond verwand und die Sternen leuchteten in voller Pracht. Die Stimmung war fantastisch. Morgens um drei überquerten wir die Hohe Buche und...
Publiziert von BodiDriver 14. September 2017 um 15:46 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Jul 29
Appenzell   T3  
29 Jul 17
Bollenwees bis Gamplüt via Roslen- / Saxer First
Nach dem Frühstück wandern wir bei strahlendem Sonnenschein zur Saxerlücke und legen eine erste Pause ein. Anschliessend folgen wir dem deutlichen, aber nicht markierten Weglein auf den langen Rücken des Roslen- / Saxerfirsts. Wir passieren die drahtseilgesicherte Stelle und erreichen den ersten Steinmann. Empfangen werden...
Publiziert von carpintero 5. August 2017 um 11:25 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Jun 20
St.Gallen   T5 WS+ II  
20 Jun 17
Kreuzberge VII / VIII und weiteres - fertig geFLIRTet
Am 23. Januar 2017 habe ich mit diesem Bericht mein Mini-Projekt "Die 23 SOB-FLIRT-Berge" gestartet. Dieses habe ich mit der Besteigung des Kreuzbergs VII vorläufig abgeschlossen. "Vorläufig", weil die SOB planen, weitere FLIRT-Kompositionen mit Bergnamen zu versehen. Die Anreise erfolgte per ÖV bis Frümsen und von dort mit...
Publiziert von PStraub 21. Juni 2017 um 08:13 (Fotos:17 | Kommentare:4)
Jun 19
Appenzell   T4-  
19 Jun 17
Alpsteinrunde mit Marwees, Saxerfirst und Chreialpfirst
Wochentags und noch vor Beginn der grossen Ferien ist es im Alpstein am schönsten. Mit Voralpenexpress, Appenzellerbahn, Postauto und Sigelbahn lassen wir uns auf die Alp Sigel bringen. Hier, auf 1600 Metern, kühlt uns ein frischer Wind. Wir steigen der Blumen wegen noch hinauf zum östlichen Steinmann auf 1730 Metern. Leider...
Publiziert von Krokus 22. Juni 2017 um 23:22 (Fotos:56 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Jun 3
St.Gallen   T6 S V  
3 Jun 17
The hard way from Wildhaus to Sax - Gätteri, Mutschen & komplette Kreuzbergüberschreitung
Zugegeben, der Titel ist ein dreistes Plagiat von Alpin_Rises Bericht zu den Kreuzbergen. Aber wie sagt man(n) so schön? Good artists copy, great artists steal! Die Kreuzberge sind DIE Kletterberge schlechthin im Alpstein. Über 150 Routen in allen Schwierigkeitsgraden führen über ihre Grate und durch ihre Wände und machen...
Publiziert von jfk 5. Juni 2017 um 14:31 (Fotos:48 | Kommentare:14)
Mai 21
St.Gallen   T6 4  
21 Mai 17
Kreuzberg IV und Überschreitung K III - Offene Rechnung beglichen
Bei unserer letzten Tour in den Kreuzbergen (nachfolgend K) stiegen wir über eine eher unkonventionelle Route aus der Scharte K2 / K3 auf den Nebengipfel des K3. Die Tour wäre ja eigentlich ein Erfolg gewesen, hätten wir diesen Gipfel auch wirklich angepeilt. Doch wir wollten eigentlich auf den K3! Für Jungens und mich war...
Publiziert von Resom 22. Mai 2017 um 16:21 (Fotos:15)
Mär 19
St.Gallen   T2  
19 Mär 17
Saxerlücke
Von Sax nach Nasseel und durch den Wald hinauf zur Underalp. Leider ist es komplett nebelig, und es nieselt teilweise. Von der Unteralp weiter hinauf zur Saxerlücke. Fast der ganze Aufstieg ist schneefrei. Die Kreuzberge zeigen sich kurz zwischen den Nebelfetzen. Ich steige weiter hinauf Richtung Saxer First. Nach ca 100Hm drehe...
Publiziert von a1 19. März 2017 um 17:22 (Fotos:9)