Jun 3
Appenzell   T5 II  
3 Jun 18
Stauberenkanzel - III. Kreuzberg - Hundstein
3-Gipfel-Rundtour ab Stauberen Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob der iii. Kreuzberg oder der Hundstein das lohnendere Ziel sein würde, setzte ich einfach beide aufs Programm. Der Ausgangspunkt Stauberen ergab sich dann fast automatisch, um Höhenmeter und Wegstrecke erträglich zu halten - erkauft durch einen...
Publiziert von Bergmax 5. Juni 2018 um 21:56 (Fotos:35)
Mai 19
Appenzell   T5 II  
19 Mai 18
3 Tage im Alpstein - Mutschen, III. Kreuzberg und Hundstein mit Gipfelbiwak
Schon wieder ein langes Wochenende das genutzt werden will, obwohl die Wettervorhersagen alles andere als gut aussehen. Für 3 Tage, davon jedoch nur 2 halbe, gehts nochmals in den Alpstein. Diesmal stehen der 3. Kreuzberg und Hundstein auf dem Programm, wobei der letztere je nach Schneelage vielleicht noch gar nicht möglich ist...
Publiziert von boerscht 27. Mai 2018 um 21:01 (Fotos:56)
Mai 12
St.Gallen   T6 5b  
12 Mai 18
Unterwegs im Alpstein
Auffahrt. Wieder einmal mässiges Wetter und die Pläne fürs Hochgebirge fallen ins Wasser. Was tun? Ab in den Bergfrühling im Alpstein um Seilhandling und Rettungstechniken für die kommende Hochtourensaison & die Expedition nach Kirgistan im Sommer und Herbst aufzufrischen... ...Am Freitag zusammen mit Damian (560,...
Publiziert von jfk 20. Mai 2018 um 13:43 (Fotos:42 | Kommentare:2)
Okt 12
St.Gallen   T5 III  
12 Okt 17
Kreuzberg III - schmales Südrippli
Eigentlich sehe ich die Kreuzberge jeden Tag wenn ich daheim zum Fenster hinaus schaue. Wieso ich noch auf keinem der Acht war ist mir ein Rätsel. Komisch. Tja, jetzt habe ich das geändert. Staubern - Saxerlücke - Roslenalp T2 Wir starten um kurz nach 8 Uhr bei der Bergstation der Staubernbahn und folgen dem Wanderweg zur...
Publiziert von berglerFL 14. Oktober 2017 um 21:33 (Fotos:27)
Jun 20
St.Gallen   T5 WS+ II  
20 Jun 17
Kreuzberge VII / VIII und weiteres - fertig geFLIRTet
Am 23. Januar 2017 habe ich mit diesem Bericht mein Mini-Projekt "Die 23 SOB-FLIRT-Berge" gestartet. Dieses habe ich mit der Besteigung des Kreuzbergs VII vorläufig abgeschlossen. "Vorläufig", weil die SOB planen, weitere FLIRT-Kompositionen mit Bergnamen zu versehen. Die Anreise erfolgte per ÖV bis Frümsen und von dort mit...
Publiziert von PStraub 21. Juni 2017 um 08:13 (Fotos:17 | Kommentare:4)
Jun 3
St.Gallen   T6 S V  
3 Jun 17
The hard way from Wildhaus to Sax - Gätteri, Mutschen & komplette Kreuzbergüberschreitung
Zugegeben, der Titel ist ein dreistes Plagiat von Alpin_Rises Bericht zu den Kreuzbergen. Aber wie sagt man(n) so schön? Good artists copy, great artists steal! Die Kreuzberge sind DIE Kletterberge schlechthin im Alpstein. Über 150 Routen in allen Schwierigkeitsgraden führen über ihre Grate und durch ihre Wände und machen...
Publiziert von jfk 5. Juni 2017 um 14:31 (Fotos:48 | Kommentare:14)
Mai 21
St.Gallen   T6 4  
21 Mai 17
Kreuzberg IV und Überschreitung K III - Offene Rechnung beglichen
Bei unserer letzten Tour in den Kreuzbergen (nachfolgend K) stiegen wir über eine eher unkonventionelle Route aus der Scharte K2 / K3 auf den Nebengipfel des K3. Die Tour wäre ja eigentlich ein Erfolg gewesen, hätten wir diesen Gipfel auch wirklich angepeilt. Doch wir wollten eigentlich auf den K3! Für Jungens und mich war...
Publiziert von Resom 22. Mai 2017 um 16:21 (Fotos:15)
Sep 24
St.Gallen   T6 II  
24 Sep 16
Kreuzberg 2.5
Als ich auf Instagram das erste Mal ein Bild der Chrüzberge gesehen hatte, war mir klar, dass ich diese Felsformation früher oder später besteigen muss. am 24. September 2016 war es dann soweit. Mit der kleinen Sechsplatzgondel ging es rauf nach Stauberen, wo wir um 11:00 Uhr eintraffen. Von dort traversierten wir zur...
Publiziert von Resom 25. September 2016 um 12:40 (Fotos:5)
Sep 12
Appenzell   T5- III  
12 Sep 16
Stauberenkanzel, 1860 m
Von Brülisau fuhren wir mit der Seilbahn auf den Hohen Kasten hinauf. Von dort dem wunderschönen Panoramaweg entlang zur Stauberenkanzel. Diesen Gipfel nahmen wir sozusagen im "Vorbeigehen" mit. Achtung: in der Schlüsselstelle fehlt momentan das Fixseil. Dadurch wird der Aufstieg, vor allem der Abstieg vom Gipfelum einiges...
Publiziert von roko 14. September 2016 um 20:07 (Fotos:14)
Sep 9
St.Gallen   T5+ II  
9 Sep 16
Kreuzberg III (2020m) und IV (2059m) für Faule
Halbtagestour auf Kreuzberg III und IV Bei diesem schönen Spätsommerwetter lacht das Herz des Wanderers: die Kreuzberge bieten nicht nur Sportkletterern schöne Routen - Kreuzberge III, IV, VII und VIII sind auch ohne Kletterausrüstung zu erreichen. Route Ich liess es gemütlich angehen und gondelte mit der ersten Gondel...
Publiziert von bacillus 9. September 2016 um 17:02 (Fotos:11)