Saxerlücke 1649 m 5409 ft.


Pass in 144 hike reports, 58 photo(s). Last visited :
23 Dec 14

Geo-Tags: CH-AI, CH-SG, Alpstein


Photos (58)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (144)



St.Gallen   T3  
23 Dec 14
Vorweihnächtliche Alpsteinüberquerung mit Rückenwind
Viel Sonne auf dem abgeblasenen Chreialpfirst / Roslenfirst. Es liegt ausserordentlich wenig Schnee für die Jahreszeit. Vor dem Schlemmern bei Verwandten und Bekannten möchte ich mich nochmals bewegen. Gutes Wetter ist angesagt, doch wie viel Höhe ist machbar? Ich informiere mich über die Lawinengefahr und betrachte einige...
Published by KraxelDani 16 January 2015, 09h59 (Photos:52 | Comments:2)
Appenzell   T3+  
21 Dec 14
Stauberen: Zur Sonnenwende ein Frühjahrsklassiker
Hallo HIKR's Hier mein erster Versuch einen Tourenbericht zu verfassen :) Am Sonntag Morgen des 21.12.14 hatte ich die Wahl erneut am Lauf-Cup teilzunehmen, oder eine möglicherweise nicht alltägliche Bergwanderung zu unternehmen. Da ich bereits schon Mitte der Woche mit dem Gedanken gespielt habe am Sonntag ev. zum...
Published by habicht 22 December 2014, 21h03 (Photos:29 | Comments:2)
Appenzell   T4+  
14 Nov 14
unten grau - oben blau oder vom Herbst in den Winter und zurück
Der Wetterbericht meinte für heute, dass es oben schön sein soll. Glücklicherweise konnte ich meinen freien Tag in dieser Woche heute Freitag einziehen. Meine Girls betrachteten mich heute Morgen doch schon sehr argwöhnisch. „Du gehst wandern? Es ist doch so „gruusig“ neblig. Stimmt: der Nebel war stockdick. Aber ich...
Published by Salerion 14 November 2014, 17h21 (Photos:30 | Comments:3)
Appenzell   T5 I  
19 Oct 14
QUER DURCH DEN ALPSTEIN: Über 12 Gipfel(chen) von der Stauberen nach Alt St. Johann
Querung des Alpsteins von der Stauberen nach Alt St. Johann - Lange Tour an einem wunderschönen Herbsttag Wir wollen das vielleicht letzte schöne Wochenende nochmals richtig ausnutzen. Da mein Tourenkollege erst ab Samstag Nachmittag Zeit hat, nutzen wir den Rest des Tages zur Anreise und sind dafür am Sonntag länger...
Published by Bergstiger 22 October 2014, 08h09 (Photos:37 | Comments:1)
Appenzell   T4  
9 Oct 14
Säntis
        Paul und ichstarten die Wandertour heute in der Schwägalp. Über den Normalweg steigen wirmit viel Begleitung zur Tierwisauf. Bei einem kurzen Überblickauf den Wanderweg zählen wir mindestens 40 Leute vor- und hinter uns.Es scheint, als ob alle...
Published by Urs 15 October 2014, 12h45 (Photos:12 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
9 Oct 14
Saxerlücke - Staubern - Bollenwees
Bei starkem Föhn stellen wir die Fahrzeuge auf den Parkplatz Nasseel oberhalb von Sax/SG. Der recht steile Aufstieg über 800 Hm bis zur Saxerlücke auf 1650 ist recht schweisstreibend. Auf der Unteralpe machen wir eine Trinkpause und bestaunen das Rheintalpanorama bei maximaler Fernsicht. Der Föhn rast den Hang hinauf und...
Published by Finder119a 21 December 2014, 17h58 (Photos:4)
Appenzell   T4  
20 Sep 14
Westlicher Fählenturm 2224 m und eine lange Runde im Alpstein
Eigentlich hatten wir heute aufgrund der guten Wetterprognosen geplant, wieder einmal die mittlere Alpsteinkette - einen der wildesten Teile dieses Gebirges - zu besuchen und zwar auf der klassischen, aber dennoch wenig begangenen Route über das Mörderwegli und den Fählenschafberg mit der weiteren Querung über die...
Published by Ivo66 20 September 2014, 20h53 (Photos:32 | Comments:10)
St.Gallen   T5 II  
22 Aug 14
Kreuzberg III, Mittlere- und Hintere Hüser
Ich laufe von der Bergstation der Staubern-Bahn Richtung Saxerlücke. Die Kreuzberge sind schon von Nebel umgeben und ich hoffe, dass sich der Nebel später wieder lichtet. Als ich bei der Saxerlücke eintreffe ist zumindest auf der Nordseite fast kein Nebel mehr zu sehen. Schnell ist die Roslenalp auf dem markierten Weg...
Published by carpintero 23 August 2014, 13h02 (Photos:28 | Geodata:1)
St.Gallen   T5+  
3 Jul 14
Abendtour auf den IV. Kreuzberg 2059 m
Die Kreuzberge, insgesamt 8 an der Zahl, ragen wie kleine Zacken aus der südlichen Alpsteinkette hoch über dem Rheintal und liegen vollumfänglich im St. Galler Teil des Alpsteins. Die Gipfel tragen keine eigenen Namen, sondern sind nummeriert von 1 - 8. Jeder einzelne ist ein eigenständiger Gipfel und hat seinen eigenen...
Published by Ivo66 4 July 2014, 18h56 (Photos:24 | Comments:2)
St.Gallen    
17 Jun 14
Tüpflisueche Alpstein südliche Hauptkette
Seit 2012 versuche ich im Alpstein sämtliche auf der 25'000er Landeskarte kotierten Höhepunkte (Gipfel, Felstürme, Geländeerhebungen) zu besuchen. Dazu bin ich auf Schneeschuhtouren, Wanderungen, Berggängen und Klettertouren beinahe wöchentlich im St.Galler- und Appenzellerland unterwegs. (siehe:...
Published by Hampi 17 June 2014, 17h20 (Photos:276)